Die richtige Anbau und Ernte Feigen Startseite

Die richtige Pflege des Ficus. Ficus — eine der beliebtesten Pflanzen, die für die Inneneinrichtung verwendet werden. Aufgrund der Vielfalt der Arten, können Sie Ihr Haus Pflanzen Korb oder kleine Bäume zu schmücken. Es gibt immergrüne Sorten, aber es gibt diejenigen, die ihre Blätter im Winter zu vergießen. Mit der richtigen Pflanzung und Pflege, wird es eine lange Zeit, um Ihr Haus oder Kleinbetrieb sein.


AGB Pflege ficus

  1. Die Pflanze ist nicht sehr anspruchsvoll das Licht an. Allerdings, wenn es zu dunkel ist, die Blätter nach und nach abfallen. Deshalb ist es besser, sie im Westen oder Osten zu platzieren. Auf der südlichen Fenster, muss sie vor direkter Sonneneinstrahlung mittags decken.
  2. Temperaturbedingungen sollte moderat sein, und im Winter die Mindesttemperatur sollte 12 Grad betragen. Aber im Prinzip sind sie sehr widerstandsfähig gegenüber Kälte, kann aber nicht Zugluft zu tolerieren.
  3. Bewässerung notwendig ist, um das Wasser zu schützen. Art der Bewässerung sollte auch gleichmäßig und moderat sein, und müssen es nur im Sommer zu verstärken. Wassermangel führt zum Vergilben und fallende Blätter, und zu viel Feuchtigkeit führt zu Kragenfäule verwurzeln.
  4. Zu jeder Zeit des Jahres die Blätter gesprüht leicht verteidigt Wasser. Ficus wie hoher Luftfeuchtigkeit.
  5. Sie sind mit Flüssigdünger alle zwei Wochen im Herbst und Frühjahr zugeführt.

Topfen und Reproduktion Feigen

Am besten ist es, um die Anlage an eine neue Position im Frühjahr umtopfen. Der junge müssen dieses Verfahren jährlich zu tun, und mehr als fünf Jahren — alle zwei oder drei Jahren. Der Boden ist besser ein integriertes zu nehmen, das Hinzufügen zu gleichen Teilen von Kompost, Humus, Torf, Torf und Sand.

Gummi Pflanzen ausbreiten, müssen Sie die Boden steif Stecklinge von der Spitze der Pflanze abgeschnitten. Auf dem Schnitt wird sicherstellen, der Saft. Es muss abgewaschen werden, und setzen Sie den Keimling in einem Glas Wasser. Als er ließ die ersten Wurzeln, kann es in den Sand für die weitere Stärkung transplantiert werden.

Es kann durch Samen und Kautschukpflanzen vermehrt werden. Im Frühjahr gossen sie auf dem Boden des Gemischs und bedecken mit Erde. Es ist besser, wenn in den Boden wird Flusssand und ein wenig welkes Laub enthalten. Töpfe mit Glas überdacht und enthalten einen feuchten Raum. Zweimal am Tag, sollten die Kulturen eine halbe Stunde geöffnet werden, damit die Samen zu atmen. Wenn die ersten Blätter, ist die Pflanze Tauchen, und wenn die Blätter ein paar haben — in einzelne Töpfe verpflanzt.

Eine anspruchsvollere Methode der Fortpflanzung — Luftschichtung. Es kann von Mai bis September genutzt werden. Unter den Blättern einen kleinen Einschnitt in den Kofferraum. Er wird in das Spiel, das behandelte Pulver zur Vermehrung eingesetzt. Zeigen gewickelt nassen Moos und bandagiert, Abdeckfolie. Innerhalb von zwei Monaten auf der Website werden die Wurzeln abgeschnitten, und einige können ausgeschnitten und in einem separaten Topf umgepflanzt werden.

Erkrankungen des ficus und Kontrolle

  • Blätter vergilben und fallen ab. Daher müssen Pflanzen zusätzliche Nährstoffe. Will düngen, aber am besten von allen — verpflanzen sie in den Boden mit dem anderen Formulierung.
  • die Blätter fallen zu schnell und werden mit kleinen gelben Flecken bedeckt. Ihr Ficus ist zu nass. Wiedergabe-Betrieb Gießkanne und lassen Sie den Boden austrocknen zwischen den Wassergaben Gelegenheit.
  • geschrumpfte Blätter deuten darauf hin, dass die Anlage in dem Raum mit trockener Luft zu heiß. Verschieben Sie sie in einen anderen Raum und regelmäßig mit Wasser besprüht.
  • vollständig nackten Stamm zeigt an, dass Ihre Anlage stark leiden Mangel an Feuchtigkeit und Nährstoffen. Vielleicht sind Sie nicht ganz gut gewählt und der Boden gegossen ein wenig ficus.
  • braune Flecken auf den Spitzen und Kanten der Blätter erscheinen, wenn Sie zu schwer zu düngen und Wasser die ficus.
  • TRIPS und Jose Skala kann auch auf der Anlage, die immer im Raum erscheinen. Wenn Sie die ersten Anzeichen für einen Angriff von Schädlingen bemerken, wischen alle Blätter mit einem Schwamm und Seifenwasser eingetaucht und dann sprühen die ficus jede Insektizid.