Hochzeits-Nail Design naroshchennyh

Wedding — ein wichtiges Ereignis im Leben des Brautpaares und bereiten ihn sehr sorgfältig voraus zu sein. Immerhin wird das Brautpaar zu all der Aufmerksamkeit geschickt werden, so dass die Braut muss all seiner Schönheit, Charme und gepflegt in den Schatten stellen. Das Kleid, Frisur Make-up, die Hände, die auf die Kamera und Kameras gesendet werden,: Alles an ihr Aussehen sollte in Harmonie zu sein. Und das ist sehr wichtig — eine nachdenklichen Blick bis ins letzte Detail. Daher heute werden wir über für eine Hochzeit Maniküre zu sprechen, weil die Finger der Braut tragen wird das Hauptsymbol der Familie — den Ehering. Dies bedeutet, dass die Nägel der Braut müssen bringen auch in der vollen Auftrags wie Augenbrauen oder Make-up. Es ist nicht verboten, zum Beispiel, um die Nägel zu erhöhen und machen sie interessant Hochzeit Maniküre. Es ist wünschenswert, dass er gemeinsam mit den Elementen eines Hochzeitskleides hatte — es kann ein Fragment oder Stickmuster auf dem Kleid zu sein. Meistern Sie neu das Bild, das in Harmonie mit dem Kleid sein wird, mit Strasssteinen, glitter, Farbpulver für das, was gewesen wäre, ein vollständiges Bild der Braut haben brauchte. Wenn die Kleid helle Farbakzente vorhanden sind, können sie bei der Hochzeit Maniküre wiederholt werden. Heute reden wir mehr über die Gestaltung der Verlängerungshochzeitsnägel.


Heute ist der tatsächliche bleibt eine klassische Maniküre Französisch. Dies ist, wo die weiße Spitze des Nagels ohne Zusätze oder mit kleinen Zeichnungen gelassen wird, zum Beispiel, eine zarte Blume. Oder Sie können Maniküre mit Strass oder Pailletten ergänzen. Es ist die traditionelle, was bedeutet, die Naturtöne, und mit ihm die Finger schauen zart und gut gewürzt.

Für feierliche Veranstaltungen haben eine Vielzahl von Optionen, die Dekoration und Design von Nägeln und die Option, die eine Braut muss unbedingt mit einem Kleid kombiniert werden wählt, oder nicht Harmonie zu bekommen. Die wichtigste Sache zu meistern und half — abgeholt «style» Maniküre — kombiniert mit der Braut Art und die Farbe des Nagellacks abgestimmt die Farbe der Haut.

Die Form des Nagels:

* Stilvoller Spachtel;

* Ovale Form;

* Mandelförmig.

Die populärste Form des Nagels — stilvolle Spachtel.

Die klassische Form der Wahl Bräute, die nicht wie Fantasie und Experimenten.

Mandelförmige Nägel ist in der Regel gewählt, hell, alle, nicht wie eine Braut. Die sogenannte ekstremalki.

Lassen Sie uns nun über das Design zu sprechen.

Und wieder mit der Braut wählt den Assistenten selbst Nageldesign.

Einfach. Dies ist die eine, die gerade unter den Nagel aufgetragen wird.

Französisch. Diese Konstruktion erfordert eine gleichmäßige weiße Spitze des Nagels. Manchmal ist es unter Verwendung eines Materials wie beispielsweise Acryl gelegt. Manchmal ist es unter dem Nagel gebaut, und dann bedeckte sie. Es gibt Sorten von Französisch — Design: Fan-Jacke (Spitze verziert mit Glitzer); Farbschicht (die Spitze des Nagels nicht weiß und anderen Farben). Es wird durch die Verwendung spezieller Materialien oder durch Verwendung Lack erfolgen, kann es verwendet werden, mehr als eine Farbe, und die ganze Kombination; benutzerdefinierte Jacke — eine Art von Design, das maximalen kreativen Fantasien bietet (eine Form der nagelförmigen V, Dreieck, Fase)

Invertiert. Die Kombination von hellen und kräftigen Farben, wie Rot mit Gold, Gold mit weiß oder weiß mit blau, usw. Alles hängt von der gewählten Farbpalette. Diese Maniküre nimmt außerordentliche, extravagante und stilvolle Braut.

Volumetric Design. Schöne zarte Modellierung auf diesem, oder an den Fingernägeln der Verlängerung. , Dauert dies jedoch Maniküre für ein paar Tage, so ist es am besten zu tun umgeben das Design am Vorabend der Hochzeit.

Aquarium-Design. Eine wunderbare Wahl für jeden Hochzeitskleid und Ihre Fantasien hier sind endlos. Meister zufügt Acrylpulver und legt zeichnen, was Strass, Pailletten. Die nächste Stufe der Konstruktion — eine Schicht aus Acrylbeschichtung und Polieren. Dieses Design ist sehr haltbar, denn wenn die Braut wird es viel früher Ehe zu machen, kann es nach einiger Zeit an die frische Lack auf den Nägeln zu verhängen, ohne die Bild. Daher ist diese Art von Design sehr bequem und profitabel, als Figuren haben keine Angst vor irgendeinem Sand oder Meerwasser, noch dass sie in der Lage wäre, um die Maniküre verwöhnen.

Alles ist dem Zufall überlassen!

Ja, genau, und keine andere sollte für die feierliche Zeremonie geschult werden.

* Im Vorfeld, etwa vierzehn Tage, bauen Sie Ihre Nägel, um sich daran zu gewöhnen und um die Länge zu bestimmen.

* Voraus Ihren Wünschen mit dem Master, dass er über sie im Voraus wusste, zu diskutieren.

* Innerhalb von ein paar Monaten sollten wir versuchen, indem sie Hochzeits Maniküre mit der Länge, mit Farblack-Design, die Sie möchten auf der Party haben zu experimentieren.

* Es ist wichtig, um die Farbe von Nagellack zu pflücken. Üblicherweise werden die Farben wie Creme, weiß, rosa, hellblau, kombiniert mit Braut mit heller Haut. Orange und kupferfarbenen Anzug Braut mit dunkler Haut.

Nicht erlaubt! Es wird nicht empfohlen, um diejenigen, die Nagel Antibiotika zu tun. Da es birgt raschen Verschlechterung des Materials.

Zu häufige build — schädlich für Nagel, wie der Nagel hat keinen eigenen Sauerstoff, es «atmet nicht» zu bekommen. Dementsprechend wird es schwach, brüchig und stumpf.

Hands — eine Visitenkarte einer Frau. Weil eine echte, Selbst-Achtung Frau Fürsorge nicht nur für Gesicht, Hals und Körper, sondern auch für seine eigenen Hände, macht sie attraktiv, gepflegt, weich und geschmeidig. Und wenn Sie für Ihre Handpflege wird eine rechtzeitige und dauerhaft sein, so daß Visitenkarte gegeben werden Super-Frauen! Hier ist eine er, Hochzeitsentwurf der Erweiterung Nägel.