Wie man ein Kind Klasse führend zu machen?

Es war in der Schule Charakter des Kindes neu formiert, weil es möglich ist, Beziehungen zu Gleichaltrigen Wiederaufbau (nicht im Garten mögen). Keine leichte Aufgabe für Eltern — aber wie man Klassenprimus des Kindes zu machen. Bildung zu Hause in diesem Fall eine entscheidende Rolle spielt. Kinderverhalten Kopien (einschließlich Gewohnheiten) ihre Eltern, als auch Menschen, die für sie eingehalten werden.


Wie ein Kind, ein führendes Unternehmen in der Klasse zu machen, wie man ihn zu lehren, so zu denken, dass es gestreckt, um die anderen Kinder sahen es als Wegpunkt Sterne? Zuerst müssen Sie klar, das Kind, das seiner Meinung nach ist bezeichnend, dass er auch in der Familie respektiert zu machen. Dies wird ihm Vertrauen. Wir wissen, dass der schüchterne Persönlichkeit nicht Führer zu werden.

Zweitens, das Kind ein Führer zu machen, müssen Sie sich zu erklären, dass der Haupt gut sein, beschreiben die Vorteile, aber auch davor gewarnt, dass er verantwortlich ist. Keine Angst vor dem Wort sein, im Gegenteil — ihm zu trainieren, um so zu Hause tun, Lade alle kleinen Unternehmen. Von einem frühen Alter sollten dem Kind der Unabhängigkeit unterrichtet werden. An der Grundschule Kind sollte in der Lage, Zeit, sich auf die Lektionen, Erholung verbringen zuzuordnen. Die erworbenen Fähigkeiten werden das Kind zur Schule zu bringen.

Der Führer der Klasse — immer ein interessanter Gesprächspartner. Daher müssen Eltern, ihn zu lehren, wie man spricht, immer doslushivat bis zum Ende seines Denkens, auch wenn sie denke, es vor — es wird lehren das Kind zum Ausdruck zu bringen. Sie sollten auch über das Thema der Unterhaltung zu denken. Es ist notwendig, es ein interessanter Gesprächspartner zu machen. Um dies zu tun, entwickeln ihr Kind: gehen Sie zu verschiedenen Konzerten, Ausstellungen, Kino, Theater. Selbstverständlich ist es nicht notwendig, sie zurückziehen. Dass es nicht das Gefühl der Ablehnung hatte, sollte die erste Reise sicher sein, es mag sein. Um dies zu tun, denken Sie sorgfältig — ob zum Thema, Einstellung, den Film für sein Alter interessant. Erforderliche besprach mit ihm die Kampagne, zu fragen, was gesagt er war beeindruckt. Sie können das Gespräch interessante Informationen ergänzen. An der Grundschulkinder zu absorbieren all das Wissen von der Außenwelt wie ein Schwamm gewonnen.

Kinderführer muss nicht ein ausgezeichneter Schüler zu sein, sondern auch zu studieren und für die beste bemühen, weil er zu einem Vorbild in der Klasse. Noten in der Schule für seine Kollegen sind ein Hinweis auf seinen Intellekt, der Indikator für den Aufbau von Beziehungen. Oft können Sie sehen, die Kinder nicht wie ihre Klassenkameraden nicht für einige Merkmale oder Handlungen, sondern einfach, weil sie troechniki. Doch die Hauptsache, dass der Anführer der Klasse besaß eine frische, interessante Informationen (auch nicht die Anwendung für Wahrhaftigkeit).

Ohne ein Ereignis in der Schule kann nicht ohne sie tun — Selbstverständlich kann die Spitze der Klasse durch ein aktives Leben Position unterscheiden. Er muss auch in der Lage, den Gedanken der anderen zu locken und in unbequemen Umständen und geschickt, um aus der Situation zu bekommen.

Es ist auch wichtig für Kinder und körperliche Entwicklung. Immer passieren einige Streit in dem das Kind — Klassenprimus — sollten in der Lage, ihr Recht zu verteidigen, um die beste bezeichnet werden können. Kinder sind mehr Respekt vor denen, die seine eigene in der physischen Ebene halten kann, zu «Kapitulation», um gegen Angriffe von anderen «Bande» Schutz zu geben.

Der Führer der Klasse und die Achtung der in der Lage, seine Ziele zu erreichen. Das Kind muss verstehen, was Erfolg ist es, mit ihm in Hand gehen, die Hand. Gleichzeitig muss er sein Wort zu halten, um die Angelegenheit zu Ende zu bringen. In der Heimat Diese Qualitäten auch «kultiviert». Sollte aber auf das Kind, wie man im Fehlerfall verhalten erklären. Auf Beispiele für Märchenfiguren zu identifizieren Fluchtwege, erklären, welche Schwierigkeiten und Rückschläge gehärtetem Charakter, so geben Sie nicht auf. Natürlich an einem gewissen Punkt, ich will schreien, und der Führer der Weste, aber am wichtigsten ist, wird er es zu präsentieren, denn man kann das Gift in Honig zu ziehen. Eine Win-Win — ziehen wagen einen Witz. Ja, ein Sinn für Humor für einen Führer — eine unverzichtbare Qualität.

Wenn Sie mit Ihrem Kind machen wollen führend sollte über seine Persönlichkeit zu denken. Er verfügt über ausgezeichnete besitzen jede Fertigkeit:. Zu zeichnen, zu trainieren, singen, spielen, und andere Hierfür wäre sinnvoll, ihn in Kreisen zu nehmen. Vielleicht, um seine Sucht zu verstehen, gehen Sie durch die verschiedenen Kreisen. Individualität manifestiert sich in der Kleidung. Natürlich sollte es nicht zu gewinnen missbilligenden Kommentare von Lehrern, aber der Führer muss sich stilvoll, gepflegt. Bequeme Kleidung, wie ein Erwachsener hilft dem Kind mehr Vertrauen zu fühlen.

Natürlich ist das Kind Kind muss im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu gewöhnen, nicht allein in Unternehmen, öffentlichen und keine Angst vor der Öffentlichkeit zu sprechen sein. Auch nur gehen mit der Familie, müssen Sie es, um die Aufmerksamkeit zu zeigen, die Achtung seiner Sicht (auch wenn es scheint naiv und lustig).

Erhalten Sie einen Geschmack der Macht, kann das Kind beginnen, ihre «Kleiderbügel» zu manipulieren. Ihn lehren, echte Freunde unter ihnen zu unterscheiden und zu schätzen Meinung anderer Leute. Natürlich, bestätigt die Worte ihres Handelns — die Liebe, Zuneigung zu zeigen, in jedem Fall, ihn nicht vor Fremden zu demütigen nicht schelten, Lob für die Aktionen, die wirklich lobenswert sind. Must-see Ziel ist die Kommunikation mit der Familie: das Kind eine Familie vertrauen, um Unterstützung und Schutz, ein Lagerhaus der praktischen Weisheit, die aus Ihrem Mund kommt fühlen. Aber nicht übertreiben — um Lösungen für Probleme zu zeigen ist nur in komplexen Fällen notwendig, sonst muss er seine eigenen zu füllen «Beulen.»