Hormonhaushalt Frau

Jeder von uns hat seinen eigenen, von anderen Persönlichkeit. Es schwierig ist, zwei Personen mit identischen Aussehen zu finden, und mit dem gleichen Charakter. Sie können diese Tatsache etwas zu erklären, aber in Wirklichkeit ist alles, was von den biochemischen Reaktionen, die in unserem Körper stattfinden entschieden. Die körperliche und geistige Daten, Schlaf, Stimmung, Appetit, Gefühl, Charakter, Willenskraft — das sind die Eigenschaften, die von endokrinen Drüsen, die Hormone zu produzieren betroffen sind. Die Haupthormone in Männern und Frauen sind gleich, aber der Unterschied in ihr Gleichgewicht bestimmt die Differenz nicht nur im Aussehen, sondern auch im Verhalten. Schauen wir uns den Hormonhaushalt der Frau, die ihr Aussehen und Charakter betrifft.

Östrogen.


Dies ist eine von den Eierstöcken produziert weibliche Sexualhormon. Bei Frauen dominiert die Östrogen über Testosteron und damit der Körper einer Frau hat eine feminine Form und Charakter wird weibliche Züge. Wenn der Hormonhaushalt gestört ist, und Östrogen fehlt, wird dann die Zahl und Art der Frauen werden mehr männliche. Mit zunehmendem Alter kann der Mangel an Östrogen Fading schnelle Frauen beeinflussen. Überschüssiges Östrogen bewirkt, dass die übermäßige Fülle der Hüfte und Taille, sowie zur Entwicklung von Uterusmyomen.

Lesen Sie auch mehr über Östrogen

Testosteron.

Es ist das männliche Sexualhormon. Der Körper der Frau wird von den Nebennieren produziert, und es ist die sexuelle Aktivität der Frauen betrifft. Die Kehrseite der Testosteron erklärt sexuelle Kälte und überschüssige — Aggressivität. Frauen Drüsen, die große Mengen von Testosteron zu produzieren sind in der Regel sportlich und muskulös.

Oxytocin.

Dieses Hormon ist die Sorgfalt und Liebe, die die Anlage der Mutter auf das Neugeborene betrifft. Es wird von den Nebennieren produziert, und nach der Geburt seiner Hauptversion des Organismus auftritt. Auch kann Oxytocin im Körper bei Stress steigen und wenn die Frauen Hilfe und Unterstützung von denen, in ihrer Nähe finden.

Thyroxin.

Es ist ein Hormon, das von der Schilddrüse produziert und wirkt sich auf die Geschwindigkeit des Stoffwechsels. Es hängt von ihm bildet nicht nur eine Figur, sondern auch die geistigen Fähigkeiten von Frauen. Wenn eine Frau die Hormone Thyroxin ist mehr, es führt zu Angst, Angst und Gewichtsverlust. Der Nachteil, im Gegenteil, trägt zu Übergewicht, die Schwächung des Gedächtnisses und der Geschwindigkeit des Denkens, und macht eine Frau lethargisch und apathisch.

Adrenalin und Noradrenalin.

Das ist der für die Selbsterhaltung und Reaktionen notwendig für das Überleben Hormon, verantwortlich. Adrenalin, ein Hormon, ein Furcht in den Körper bei lebensbedrohlichen Situationen. Er ermutigt die Menschen, zu entkommen und gibt ihm die Kraft, um zu retten. Noradrenalin — ein Hormon, Wut und Mut, ermöglicht schnelle Entscheidungen in extremen Situationen zu machen. Die Wirkung dieser beiden Hormone Kompensieren bezüglich einander. Mit ihrer Hilfe können die Menschen wählen, wie Sie in einem bestimmten Moment zu betreiben.

Insulin.

Ein Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse produziert. In einem gesunden Humaninsulin wird in einer Menge für die Behandlung von Glucose in dem Blut erforderlich hergestellt. Einige Zucker verarbeitet werden, um die Erzeugung von Energie für das Leben zu gehen, einige in Fettreserven aufgeschoben. Aus diesem Grund haben Frauen, die gerade ihre Figuren sind, aufgeben müssen, zuckerhaltige Lebensmittel.

Wenn aus irgendeinem Grund die Bauchspeicheldrüse Fehler auftritt, und Insulin in den Körper nicht in ausreichenden Mengen, Diabetes entwickeln. Bei dieser Krankheit Blutzucker nicht vollständig verarbeitet werden, und ihren Überschuss oder Mangel wird tödlich für den Menschen. Menschen mit Diabetes kann als die übermäßige Dünnheit und übermäßigen Fülle leiden, und sie müssen regelmäßig künstlich für den Mangel an Insulin zu kompensieren.

Wachstums Hormon.

Ein Hormon, das von der Hirnanhangdrüse (eine Drüse im Gehirn) produziert. Wachstumshormon hilft Fett zu verbrennen und den Aufbau von Muskelmasse ist für die Elastizität und Festigkeit der Bänder verantwortlich. Auch kleine oder große Menge dieses Hormons in den Körper einer Frau beeinflusst die Form und Festigkeit ihrer Brüste. Aufgrund der Tatsache, dass das Wachstumshormon ist das Hormon «Kraft und Harmonie,» es ist wichtig für die Entwicklung der Sportler und Menschen in Bodybuilding und Fitness beteiligt.

Kinder, die eine Überfülle von Wachstumshormon haben, sind in der Regel auf ein beschleunigtes Wachstum unterzogen und erreichen oft Basketball-Parameter. Hormonmangel führt zu Wachstumsstörungen und möglicherweise zu seiner völligen Stillstand. Geringere Mengen von Wachstumshormon im Körper droht Mangel an Schlaf, Müdigkeit und Überernährung. Dies führt häufig zu einer Schwächung der Muskelaktivität und eine Abnahme der Muskelmasse. Wenn eine Frau das hormonelle Gleichgewicht gestört Somatotropin rückläufig, was zu einer Verschlechterung der Brustformen zur Folge haben kann, und wiederherstellen, ohne Erhöhung der Menge des Hormons als recht schwierig.