Das Kind nicht in einem Jahr sprechen


Ganz natürlich, die Eltern darüber, wie wichtig ist die Entwicklung von Fähigkeiten ihres Kindes besorgt. Wenn Sie zu diesem Problem betroffen sind, können Sie sagen, dass Sie ein guter Vater, und Ihre Familie vorhanden sind günstige Voraussetzungen für die ordnungsgemäße und fristgerechte Entwicklung des Kindes. Um herauszufinden, ob es eine Abweichung in der Entwicklung Ihres Kindes, wenn das Kind nicht in einem Jahr zu sprechen, müssen Sie die nachstehenden Fragen zu beantworten.

Was genau verstehen Sie unter dem Begriff bedeutet «sprechen»? Hintergrund der Entwicklung der Sprache in dem Kind der beste Start in den ersten Monaten seines Lebens. Erstens gibt es «Gulen». Wenn es Ihr Baby beginnt zu versuchen, Geräusche machen und versuchte damit, seinen Stimmapparat und die Geräusche zu testen, um die Sprache des anderen zu imitieren. Grundsätzlich in einer Zeit der starken Emotionen kommt es, wenn das Kind sieht keines der Eltern, glücklich zu Fuß oder einige weitere neue Eindrücke, essen will er. Meist Gulen erscheint um das Alter von zwei Monaten. Nach beginnt diese Phase plappern — es ist bereits das Baby Kenntnis von seiner Rede und zu versuchen, die Sprache der Erwachsenen genau zu reproduzieren. Die weitere Entwicklung der Sprache des Kindes und den Übergang zu einer vollwertigen Stadium der bewussten Gespräch hängt von seiner Umgebung, dh der Mütter, Väter, Schwestern und andere Menschen. Wenn Sie immer sprechen Sie mit dem Kind, ihn so drängen, den Dialog, wird seine Entwicklung schneller gehen. Entwicklung des Kindes wird als normal angesehen, wenn das Alter von einem Jahr und ein halbes Jahr hat er bereits die Grundfertigkeiten der kontrollierten Sprache.

Welche Sex ist Ihr Kind? Es wird angenommen, dass die Geschwindigkeit der Entwicklung der sprachlichen Fähigkeiten Mädchen Jungen übertreffen, wenn auch nicht viel. Aus diesem Grund, wenn Sie ein Mädchen, und bis zum Ende des ersten Lebensjahres, es muss nicht die elementaren Kenntnisse der Sprache, dann sollten Sie vielleicht Ihr Kind zu einem Arzt oder Psychologen zu nehmen. Jungen oft nicht ihre Sprache zu steuern bis zum Alter von zwei Jahren können. Natürlich ist jeder Fall anders und in vielerlei Hinsicht hängt von angeborenen Fähigkeiten des Babys, und die Aktionen der Menschen um ihn herum Lieben.

Wie hat das Temperament des Kindes? Oft unnötig beunruhigt Eltern früh träge phlegmatische Kinder, die tun, entwickeln ein wenig langsamer als ihre Altersgenossen. Allerdings ist es eine Überlegung wert, dass Kinder mit einem Temperament alle gründlich zu lernen und wenn er sprach, würde seine Rede sein, eine gute und sinnvoll. Ihre Eltern haben viel Geduld, weil ihre unüberlegten Handlungen, können sie das Kind zu erschrecken, was ihn in sich selbst zurückziehen, die wirklich ihre Entwicklung zu verlangsamen.

Wenn die Antworten auf Fragen, zeigen Sie deutlich, dass es irgendwelche Anomalien in der Entwicklung des Kindes, es ist sicherlich nicht noch an seinem Platz sitzen. Wenn Ihr Kind überhaupt nicht reden, dann die beste Wahl wäre, um ihn zu einem Spezialisten zu nehmen. In anderen Fällen, wenn die Entwicklung der nur aus irgendeinem Grund angehalten auf einer gewissen Stufe, die Sie ausprobieren können, um das Problem auf eigene Faust behandeln.

Zunächst einmal — sagen wir in der Anwesenheit eines Kindes so viel wie möglich. Rufen Sie klare, laute und klare Elemente, die Kinder suchen. Wenn Sie irgendwo gehen Sie mit Ihrem Kind — Sie ihm sagen, was Sie tun, fragen Sie ihn, um den Dialog mit allen Methoden gefördert. Zum Beispiel können Sie ihn fragen, wobei in jeder Hand ein Spielzeug, «Du wirst mit diesem Spielzeug (Erscheinen auf den ersten) und diesem ein (Erscheinen auf den zweiten) spielen?». Um eine Auswahl zu treffen, wird das Kind muss auf Ihrem Lieblingsspielzeug und nannte sie zu zeigen.

Wie können wir aktiv das Kind zu ermutigen, zu sprechen, freuen sie sich in ihn. Nicht in jedem Fall zu unterbrechen es nicht, lassen Sie es nur die Freude an der Kommunikation anfühlt. Sie ahmen es nicht und korrigiert explizit, während sie selbst versuchen, Worte, die er sagt, ist falsch klar ausspricht.

Wenn das Kind ein Jahr zögern, mit Ihnen zu sprechen, kann er irgendwo eine große Freude, einen Dialog mit ihren Kollegen anzuschließen. Versuchen Sie, Ihr Kind häufiger eine solche Möglichkeit zu geben. Es ist in jedem Fall auf die Sprachentwicklung beitragen.