Heil- und magischen Eigenschaften von Perlmutt

Mother of Pearl — ein Kalkschalen bestimmter Arten von Meereslebewesen, von der Antike es verschiedene Objekte eingerichtet wurde. Die russische Sprache ist der Name der Perle stammt von dem deutschen: die Wort Permutter. Übersetzt bedeutet es «Mutter» (die Perlen, die in ähnlichen Schalen produziert). Und davor in Russland genannt die Perle nur «versenken». Die Essenz der Namen in allen Sprachen die gleiche, was auch immer man sagen kann: in der englischen Sprache ist «Perlmutt», in Old Französisch — «mereperle, Italienisch -» Madreperla «. Später wurde die Bezeichnung auf Französisch» la nacre «kommt aus dem Arabischen von die Worte «Naqar Nachbarschaft» — «. shell»


Als Teil des Perlmutt — Calciumcarbonat, den Anteil der Tier organischer Substanz enthält. Er passt eine Muschelschale Schicht unterschiedlicher Dicke. Diese Substanz ist eine Perle. Perlmutt schimmert, was die fabelhafte Spiel von blau, smaragdgrün, lila und weißen Farben. Dies ist aufgrund des Spiels der Farben Schale-Struktur, die von kleinen Platten besteht, eher als Farbstoffe. Diese Platten sind durch einen Luftspalt, das Licht zu brechen und geben eine reiche Schatten getrennt.

Nacreous Schalenbeschichtung besteht aus mehreren Schichten der subtilen Angelegenheit während der Laufzeit des Weichtier emittiert. Es ist sehr haltbar, und es kann nur mit Hilfe von kleinen Stahlklingen getrennt werden.

Perlmutt ist aus den Schalen, die auf der Suche nach Perlen, pearl shells gehen aber oft speziell gefangen extrahiert.

In China ist weiße Perle besonders beliebt, er dort ankommt, vor allem aus Manilla. Chinesische Perlenfischer gehen jedes Jahr für pearl shells auf die philippinische Küste.

In den letzten Jahren wurde es in Mode Perle im Osten, die durch chemische Behandlung können jede Farbe gegeben werden produziert. Moderne Meister gelernt, künstlich eine Perle, Schmiergelatineblatt «Fischsilber» (Essens d’Orient) und die Bewässerung mit verdünnter Gelatine, die dann aushärtet. «Silber» ist eine Flüssigkeit, die aus den silbrigen Schuppen düster gewonnen wird. Waagen mit Wasser verrieben, um all den brillanten Pigment die dann mit Ammoniak gewaschen und mit Gelatine vermischt wurde auszufällen. Nacreous Materie besteht aus winzigen Kristallen, in der Struktur — Kalk und Guan. Diese Methode wurde im Jahre 1655 von dem Franzosen Jaquin erfunden. Von einem Kilogramm-Maßstab von 8000 Fische entwarf er 120 g «Fischsilber» für die Schaffung von Kunstperlen aus gewöhnlichem Glas.

Bewerben Perlen Menschheit vor langer Zeit gelernt. Es zog Stärke, Eleganz, unglaublichen Farben, wunderbare Reinheit, Zärtlichkeit, Farbe, erinnert an die Wolken, Wellen, Meer kühlen und warmen Sonnenschein. Für Nord Perle Charme — und sogar in der fernen, «fremde» Herkunft, die ihn eine Aura von Glamour umgeben, so den nordischen Ländern war es sehr teuer. Deshalb ist nichts Ungewöhnliches in der Tatsache, dass das Perlmutt einer Legende und Aberglauben entstanden nicht. Sie ermutigten häufiger verwendeten Perlmutt, das schien naive Menschen wurden geheimnisvoll, lebensspendend, weil der Perle — ist die «Mutter» der Perlen, die vor allem im Alter Schmuck geschätzt.

Heil- und magischen Eigenschaften von Perlmutt

Medizinische Eigenschaften von Perlmutt. Die heilenden Eigenschaften von Perlmutt gelernt, wie man eine sehr lange Zeit zu verwenden. Alchemisten glaubten, dass die Perlen-Pulver können alle Krankheiten heilen. Moderne Ärzte glauben, dass die Perle hilft, die Gesundheit zu verbessern, verbessert die Immunität und Leistung. «Perle Essenz» wird verwendet, um von vielen Beschwerden loszuwerden, weil die Perle und Perlen zurückzuführen aurativen heilenden Kräfte. Am Ende des 17. Jahrhunderts Popp und Agricola erfand die berühmte Perle, stärkt das Herz, in der Ohnmacht und Ohnmacht verwendet wurde.

Seit alten Zeiten, Perle weißes Pulver in der Kosmetik zum Bleichen der Person entfernen Sommersprossen und Altersflecken, besonders Cremes. Zu Gehör zu verbessern, trägt Ohrringe aus Muscheln.

Magische Eigenschaften. Magee Zuflucht zu nicht oft Perlmutt. Von Muscheln Gefäße und Schalen, zu glauben, dass das Trinken von ihnen erwirbt medizinischen Eigenschaften. Auf der Oberfläche der Schalen haben Zeichnungen, um die Gunst der Götter zu gewinnen.

Perlmutt ist der Schutzpatron des Tierkreises Wassermann und Fische: er ist der erste Erfolg in der Arbeit, die zweite — Hilfe aufrufen Wetten und Streitigkeiten.

Amulette und Talismane. Perlmutt hilft seinem Besitzer zum Leben zu erwecken, eine neue Welle entwickelt Intuition, bewahrt den Frieden in der Heimat und der Familie, schützt vor bösen Dämonen. Es wird angenommen, dass die Perle in der Lage ist, das Leben zu verlängern.