Die Kunst des Oralsex

Oral-Sex gilt als einer der schönsten und empfindliche Arten von Sex. Es gibt eine unbeschreibliche Freude und gibt eine Menge Emotionen für beide Partner. Aber es ein richtiger Ansatz, um die Angelegenheit. Es gibt einige Nuancen, die bewusst zu beiden Seiten dieser Nacht der Lust hat eine Nacht der Frustration nicht zu sein brauchen.


Clean — ein Versprechen der guten Oralsex

Immer vor der Intimität nicht faul, um eine Dusche zu nehmen. Für den Partner, auch ziemlich erlebt, nicht schmackhaft, um den Penis, die einen unangenehmen Geruch verströmt schlucken. Und den Geschmack der reinen Körper von schmutzigen sehr unterschiedlich. Wenn Sie nicht wollen, um mit Anfälle von Übelkeit im Bett kämpfen, werfen Sie einen Partner mit Etagendusche — sowohl angenehm und hilfsbereit.

Sprechen Sie über Ihre Wünsche direkt

Gelegentlich Situation, in der die Partner sind peinlich, intime Fragen laut zu diskutieren. Zur gleichen Zeit, sie wollen auch Vielfalt, sie beginnen, in oralen Sex zu engagieren «zufällig» am Beispiel der Bücher oder Filme. Als Ergebnis wird nichts Gutes erhalten, die Erektion eines Mannes verschwindet er Komplexe beginnt, die Frau seiner Panik und noch eifrig versucht, zurück Schmerz zuzufügen Mann ungeschickt Manipulation zu genießen. Was tun, um solche Pannen zu vermeiden? Sie müssen nur ihre Wünsche zu äußern. Die Wörter «ein wenig weicher», «schneller», «untere», «nicht so sehr» in Partner, die sorgfältig gegenseitig untersuchen konnte helfen.

Drehen Sie Sex-Spiel

Sie nicht zu ernst und angespannt. Versuchen Sie Kondome mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und schmeckt lustige Ringe und Schmuck, mit einem Schmiermittel mit ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen. All dies wird dazu beitragen, Oralsex interessante und ungewöhnliche zu machen. Sie können sogar erfolgreich beim Oralsex Lebensmitteln verwendet. Jetzt verbreitet den Penis süßen Honig oder Marmelade, oder Schlagsahne und dergleichen — kann und Kaviar! Diejenigen, die eine Schaukel Lust …

Haben Sie keine Angst zu experimentieren

Frauen und junge Mädchen sind manchmal lächerlich Angst vor Experimenten. Alle ihre wildesten Phantasien laufen in Zweifel und Angst — was ist, wenn liebte es nicht verstehen, oder entscheiden, dass es zu erfahren ist, dass sie bereits eine Menge von Männern, dass sie nuttig hatten. Dann wird der Mann, natürlich, es wäre besser, als erster in seiner Lust am Experimentieren Hinweis sein. Oft, wie Sie von der zuvor schüchternen Partner sexuelle Annäherungen, die nicht zur Verfügung gestanden hatte bekommen können.

Vergessen Sie nicht über die Sicherheit

Oral-Sex ist gefährlich Infektion in verschiedenen sexuell übertragbaren Krankheiten. Aber nur sehr wenige Menschen tun dies angenehmen Tätigkeiten in einem Kondom. Deshalb sofort nach Oralsex ist es notwendig, alle grundlegenden Sicherheitsregeln durchzuführen — in der Dusche zu waschen, spülen Mitglied miramistinom, tötete die häufigsten krankheitsverursachenden Viren. Achten Sie darauf, auf die Toilette gehen — viele krankheitserregende Bakterien im Urin aus dem Körper evakuiert ohne weitere Manipulation.

Nicht schlecht Throat Blowjob nach dem Spülen und putzen Sie Ihre Zähne gründlich, und streuen im Mund Geksoralom. Diese Mittel gegen Erkältungen und Halsschmerzen tötet die meisten Bakterien Geschlechts Natur und sogar Pilze. Alternativ können Sie Ihren Mund mit der gleichen Lösung miramistina ausspülen. Dies gilt insbesondere, wenn der Sex war «one-time» casual. Laut Statistik ist die Zahl der Infektionen beim Oralsex, Herpes, Syphilis und Gonorrhoe mit jedem Jahr wächst. Es ist besser, zuverlässig schützen sich.

Es ist wichtig, in der Lage sein, sich zu weigern, zu schließen, wenn auch nur die geringste Gefahr! Zum Beispiel, wenn Sie auf den Penis Partner bemerken seltsame Flecken, Wunden, Hautausschläge, Eiter, Warzen ungewöhnliche Arten, und je mehr Warzen — in irgendeiner Art und Weise weigert, Sex ohne auch nur zu denken haben. Lassen Sie Ihren Partner denkt, nichts in diesem Fall — Ihre Gesundheit ist immer teurer als kurze Minuten der Freude. Im besten Fall, muss sie auf teure Behandlung zu verbringen.

Oral-Sex, und das Risiko, schwanger zu werden

Überraschenderweise diese Angst geistert so viele Frauen, auch bereits über die Grundlagen der menschlichen Physiologie. Trotz der großen Volumen von Literatur und Internetseiten, viele leben noch in blinde Ignoranz der Gefahr auf eine Schwangerschaft durch Oralsex. Das ist sehr klar und hat nicht die Antwortoptionen — an schwangere durch Oralsex zu bekommen ist nicht möglich! Die Spermien, die den Mund gelangt, der Magen kann die Körperoberfläche unter keinen Umständen in der Schwangerschaft führen. Also, genießen Sie ohne falsche Ängste und Zweifel.