Lebensmittel, die die Leber schädigen


Viele von uns fragen, warum, nachdem er ein Fest am Vorabend von Schwäche, Kopfschmerzen, Schmerzen im rechten oberen Quadranten und andere Beschwerden. Das alles ergibt sich aus der Tatsache, dass die Lebensmittel, die in die Leber, Gift unseren Körper schädlich ist. Bei regelmäßiger solche Belastung für die Leber, können ihre Zellen die Zellen der natürlichen Fett regenerieren und ist ein Zeichen der Leberzirrhose. Lebensmittel, die die Leber schädigen, ist sehr vielfältig, so sehen Sie, welche Produkte wir brauchen, um weniger zu verbrauchen.

Die von der Leber durchgeführten Funktionen

Leber — ist eines der wichtigsten Organe des Körpers. Es neutralisiert giftige Stoffe, die uns mit Lebensmitteln kommen; Es hält die Blutversorgung im Körper und reinigen; Es hält Aktien von verschiedenen Nährstoffen; Es synthetisiert Cholesterin. Und erzeugt auch Gallensäuren und Bilirubin, die für die Verdauung der Nahrung erforderlich sind. Also ohne den korrekten Betrieb der menschlichen Leber einfach Gift. Um unsere Leber zu schützen, sollte die Nahrung, die schädlich für den Körper ist in angemessenen Gängen genommen werden oder alle sollten aus der Ernährung ausgeschlossen werden. Leber — ist der Körper des Organismus, die, wenn sie schwere Schäden ist fast unmöglich, zu erholen.

Welche Nahrung ist schädlich für unsere Leber

Sie sollten wissen, dass der Verzehr schädlich für die Leber ist ein übermäßiger Verzehr von Butter, Fett und Fettfleischprodukte (Lamm, Speck, Ente, Gans, etc.). In der Leber Last proportional zu der Menge an Fett, die zur Herstellung von Magen ausmacht. Es ist aus diesem gleichen Grund Leber Risiko übermäßiger Einsatz von starken Fleischbrühe, Kuchen, Schokolade, Gebäck, Kakao, Konfekt ölige Cremes.

Fried Essen ist eine sehr negative Wirkung auf die Leber. Tatsache ist, daß während des Bratens, toxische Produkte, die zu Gewebezerstörung und ihre Leberfunktion beitragen wird beeinträchtigt. Dies gilt auch für «französisch frites» Chips, da solche Produkte bei hohen Temperaturen, mit einem starken Anstieg der ihren. Herstellungsort ihre Herstellungs toxische Substanzen, und zwar müssen sie in der Leber zu filtern. Auch gesundheitsschädlich Lebensmitteln in Öl, die bereits ausgenutzt wurde gekocht. Das Öl sollte immer, wenn einmal Braten verwendet werden. Wenn Sie bereits Probleme mit der Leber, sollte die gebratenen Lebensmittel im Allgemeinen aus der Ernährung ausgeschlossen werden.

Lebensmittel, die eine große Menge an Kohlenhydraten, sondern eine Leidenschaft für Lebensmittel enthält — nicht der beste Einfluss auf die Leber. Die Tatsache, daß große Mengen an Kohlenhydraten bewirkt Ansammlung von Fett in der Leber. Zu diesen Produkten gehören: weißer Reis, Weißbrot, die meisten Sorten von Getreide, etc ..

Nach Ansicht der Wissenschaftler, geräuchert und Wurstwaren in einem übermäßigen Gebrauch von ihnen haben auch einen negativen Einfluss auf unsere Leber. Die Tatsache, dass bei ihrer Herstellung zugeteilt Karzinogene und für die Schmackhaftigkeit und schönen Farben gibt verschiedene gefährliche Lebensmittelzusatzstoffe. Derartige Zusätze sind toxische toxischen Substanz. Daher ist dieses Lebensmittel eine negative Auswirkungen auf die Leberfunktion.

Andere Produkte, die für unsere Leber gefährlich sind

Essen Lebensmittel wie Gemüse mit stechendem Geruch sollte begrenzt werden, wie sie sind auch schädlich für die Leber. Es ist Produkte wie Knoblauch, Radieschen, Rettich, Koriander, Lauch. Sie sollten auch nicht missbrauchen die Obst und Gemüse, sowie die Säure ist schädlich für die Leber. Dies bezieht sich auf die Moosbeere, Zitrone, Kiwi, Sauerampfer und andere.

Es ist besonders gefährlich für die Leber Missbrauch von verschiedenen alkoholischen Getränken, da es zu sehr schlechten Konsequenzen führen. Kein Wunder, dass die häufigste Ursache der Leberzirrhose ist Alkohol, vor allem, wenn das bringt Alkoholvergiftung. Aber die Dunkelbier in einer kleinen Menge, enthält B-Vitamine und ein wenig Rotwein, bestanden Leber durch sich «glücklich». Auch schädliche Wirkung auf die Leber Missbrauch von Kaffee ohne Milch.

Verschiedene Obst und Gemüse, die schlecht gewaschene oder sogar unbehandelt, können Lebererkrankungen auslösen. In die Leber so lange wie möglich, um eine gute und gesunde «Form» zu erhalten, müssen wir vorsichtig mit der Wahl der Nahrung, die ihre Speisekarte. Sie laden sich nicht vor dem Schlafen gehen viel, da die Nacht der Leber, um mit all dem fertig zu werden ist sehr schwierig, und es ist, nach allem, kann zu katastrophalen Folgen führen.