Kinder ihrer Kindheit beraubt


Nur schlechte Situation noch irgendwie die Aufmerksamkeit. Manchmal wegen der Angeberei, übertreiben Vorfälle weinen Not bei Kindern. Interessanter ist, dass die bei Jugendlichen benachteiligt elterliche Vernachlässigung und dysfunktionalen Familien auftritt.

Aber, wenn alles gut geht in der Situation von hochwertigen Familien, in denen Kinder die Aufmerksamkeit so sehr, dass die Eltern selbst sind auf der Seite der nationalen Aufmerksamkeit geschenkt? Eltern-Zelle eines fremden Gesellschaft versuchen zu bauen, wobei aktive Rolle in diesem, aber es im Schatten des gesamten Systems der Organisation bleibt und erklärte die Sorge um die Familie.

Ist es nur die heutigen Jugendlichen in modernen Bedingungen der fortschreitenden Wachstum der Industrie, die Wirtschaft und die Nachfrage nach Arbeit überleben? Die ungünstige demografische Lage macht wieder fragt man sich, was nicht so gut ist Situation im Leben des ehemaligen Teen, die aufgewachsen und wurde den Eltern.

Im Vorgriff auf mögliche Lebensbedingungen ihrer Kinder, und auf der Grundlage Ihrer eigenen Lebenserfahrung, entscheidet Generation der Eltern zu geben, die zweite und dritte Kind. Und das trotz der Bemühungen zur Förderung der Mütter Hauptstadt geschieht.

Konvergenz, auch wenn in Worten und umfassende staatliche Interesse an der Verbesserung Demographie, nach der Zeit. Die Wahrheit ist, dass wirklich passiert, nicht optimistisch zu begeistern.

Wanderarbeiter ein und besetzen den ganzen unteren Nische der Zivilgesellschaft. Verdrängt nicht nur die problematischen Bereiche der Gesellschaft, aber es ist eine teilweise Änderung der Werte. Wie hat sich die Situation entwickelt, was zur Verschiebung einigen unruhigen Teilen der Gesellschaft, ändern Sie sie mit anderen, nicht weniger problematisch? Wenn das Absaugen die demografische Situation zu verbessern und zu Gast Arbeitskräften beinhalten, hat es negative Auswirkungen auf lokale Ressourcen.

Beginnend im Kindergarten, das ist nicht so einfach, Kind anzuordnen, werden die Kinder der Anpassung an die moderne Gesellschaft zu bleiben. Der wirkliche Test für Kinder beginnt mit einem schwierigen Test in der Schulzeit.

Teams von Schuleinrichtungen aus allen lokalen gesammelt und Gäste sind multinationale Klassenzimmern. Dies sollte zufrieden sein, Toleranz und scheint von der Kindheit erhöht, wie es in den vergessenen Jahren der Sowjet-Ära.

Jedoch eine große Lücke in der geistigen Fähigkeiten, Schwierigkeiten bei der Anpassung und Mastering der Staatssprache, führen zu einer wachsenden Kluft in den Ebenen der Vorbereitung von Studenten. Dies bringt zusätzliche Komplexität und die zunehmende Belastung, die oft zu dem, was viele Pensionierungen und vorzeitig zu beenden den Prozess des Lernens, mit nicht die Sekundarstufe II erhalten.

In jedem Fall ist der Beginn der Schule, einzigartige, komplette Kindheit unserer Kinder. Kein Wunder, scherzhaft sagen, dass die Eingabe der ersten Klasse markiert das Ende der Kindheit. In der Tat, endet der Kindheit mit der Schule der Bank. Darüber hinaus ist die Schule nicht mehr öffnet ein neues Bürger seines Landes, und den Aufenthalt in der Schule ist nicht die beste und einfach für jeden Schüler.

Mit allen Sorgfalts Pädagogen, darunter auch aus der alten Schule, sind Schulungsprogramme komplex und unvernünftig. Bildung ist in einer Weise, die alle reibungslos überwinden gebaut, die erste Phase der Bekanntschaft mit den Wissenschaften, schaltet sich formlosen Spott des Körpers des jungen wachsenden Kindes vor. Solche Aufgaben, die Studenten zu erfüllen haben, und manchmal Erwachsene, sind komplex und nicht Probleme zu lösen.

Pädagogische Literatur gewählt Voluntaryists. Gewiß, es wirkt sich nicht nur Geldbeutel der Eltern, wird aber immer mehr zu einem Teil von Mobbing und Missbrauch. Ein genauerer Blick auf das Thema zeigt, dass die Lehrbücher von denen, die richtigen Aufwand für das Verständnis der Wissenschaften nicht zeigen wollte, auch innerhalb der Universalsekundarbereich geschrieben.

Unabhängig von der Tatsache, dass die Liste der Autoren von Lehrbüchern erscheinen die Namen der Akademiker und korrespondierende Mitglieder, ein Minimum von Kandidaten und Doktoren der pädagogischen Wissenschaften. Tutorials schämen sich sogar in den Papierkorb, anstatt, sie zu erlernen.

Wer diesen Ansatz etabliert bei der Zusammenstellung Lehrbücher, die Offsets zu ignorieren «als Klasse», und Berater sind nicht angezogen, um Lehrbücher und Handbücher erstellen. Diejenigen, die auf zu ergreifen, um zu finanzieren, und das produziert Lehrbüchern, die nur sehr ekelhaft Slop und Qualität erhalten werden.

In Kombination mit priduryu Lehrer, moderne Lehrbücher verlassen den Eindruck nicht nur abscheulich, aber einen unauslöschlichen Eindruck Markierung auf der Seele und das Gehirn eines Teenagers. Letztlich Bildung beruht auf der Anwaltsprüfung Datum und wenn der Student überwindet diesen Meilenstein, gibt sie ihm eine Fahrkarte und gehen bis ins Erwachsenenalter.

Es wird anerkannt, dass die Zeit der Ausbildung in der Schule gegeben kann nicht aufgerufen die besten Jahre des Lebens werden. Aber Lernen ist nicht auf nur eine Verschwendung von Zeit, um in der Schule zu sitzen beschränkt. Diligent Schul Hause verbringen die gleiche Menge an Zeit und noch mehr als ihn verbrennen, sitzen an ihren Schreibtischen in der Schule.

Nun, das kümmerte die Gesundheit der Schulkinder und fügte sie in den dritten Teil der körperlichen Ertüchtigung. Aber nedoosnaschёnnost nedooborudovannost Schulen und macht diese guten Absichten in Profanität. Geführt Mal in Sitzhaltung bringt Gesundheit. Wachsen und entwickeln Jugendliche sammeln chronischen Krankheiten, die für die Schuljahre sammelt. Als Ergebnis drehen diese Kinder in Wunden und chronische Krankheit.

Von der Schule, wie der Montagelinie zu gehen defekt nicht nur in medizinischer Hinsicht, aber moralisch und spirituell, ungebildeten Bürger. Und all dies geschieht in einer gesunden und ausgewogenen, auf den ersten Blick dem Bemühen, den Kindern das beste. Bildungssysteme und Ansätze zur Erziehung der jungen Generation, begann zu reformieren, aber was ist die Reformen aufgerufen, wendet sich an die Vernichtung aller bisher bestehenden Praktiken, die immer noch von großem Nutzen und haben positive Ergebnisse gezeitigt.

Nun werden die Kinder in fast allen Tagesstunden beschäftigt. Teil des Tages in der Schule, und der Rest — zu Hause. Es bleibt nun nur ein Traum. In diesem Modus und dem Tagesablauf jeder normalen und gesunden Person kann in einen ungültigen gedreht werden. In einer solchen Situation bleibt ein sehr seltsam, dass mehr von der Teenager, die Überwindung der Schulzeit, gesund aufwachsen und zu vollwertigen Bürgern dieses lunatic Gesellschaft.

Jetzt Unwissenheit ist nicht das Laster, das zuvor verurteilt wurde. Geld ersetzt den Verstand und das Gewissen, so dass ein Mangel an Bildung und Ausbildung leicht Geld geglättet, egal was der Ursprung der Zeichen.

Moneybags Kauf sichere Kindheit für ihren Nachwuchs, das Senden und der Bestimmung ihrer Ausbildung im Ausland. Es gibt eine weitere komfortable Umgebung Kinder ihren Teenager-Jahren zu verbringen. Im Falle der Rückgabe, werden sie zu fahren und zu führen diejenigen, die nicht über solche Möglichkeiten, um die Auswirkungen der reformierten Bildungssystems zu vermeiden.

Also für eine erfolgreiche und wohlhabende Bürger, alles, was mit dem Bildungssystem passiert, spielt in die Hände, und schafft günstige Bedingungen für den eigenen Nachwuchs. Unter den Interpreten und Lohnarbeiter, füllt «umgeschult» und verkrüppelte Schulen, ungesund, aber tauglichen Mitgliedern der Gesellschaft. Das Kind, das Vorteile berauben Kinder aus armen Familien und Wanderarbeiter Schutz.