Wie man mit Angst während der Schwangerschaft zu bewältigen?

Sie schwanger sind zum ersten Mal, und du Angst hast. Natürlich, sehr glücklich, aber auch sehr beängstigend — jeder wird. Keine Sorge, ist dieser Zustand inhärent 90% der Frauen in den Staat. Um zu erfahren, wie man mit Angst während der Schwangerschaft fertig zu werden, und wird in diesem Artikel beschrieben werden.


Die Hauptsache Sie jede schwangere Frau tun müssen — ist zu versuchen, von Angst, Angst und Aufregung loszuwerden. Andernfalls statt in den nächsten 8-9 Monate, um ihren Status zu genießen, genießen Sie die bevorstehende Erscheinen eines kleines Wunder, schalten Sie die glücklichste Zeit seines Lebens in einer schrecklichen und anstrengenden Marathon. Er tötete nicht nur die Nervenzellen, sondern auch das Gefühl der Liebe und Zuneigung der Mutter auf das Kind und die Gesundheit von Frauen.

Das größte Problem für schwangere Frauen ist, dass sie dazu neigen, das Schlimmste annehmen. Mehr als 90% der Frauen, Erfahrung und nervös, was die Macht davon, ob sie die Geburtswehen zu überleben, und ob sie von Vorteil sein wird. Mehr als 80% der schwangeren Frauen sind besorgt über ihre Gesundheit und Figur. 95% der Frauen, die nur gehen, um Mütter plagen die Angst um, ob ihr Kind ist normal geworden. Und fast alle werdenden Mütter mit der aufrichtigen Sorge, dass sie zu viel Sorgen machen.

Frauen werden während der Schwangerschaft über die Schwäche in den Beinen, Übelkeit, Rückenschmerzen, Veränderungen im Geschmack, ständige Hungergefühl mit Ängsten konfrontiert. Sie sind nervös, weil einmal Zigaretten geraucht und getrunken Wein-Gläser Alkohol genommen Pille in einem frühen Stadium der Schwangerschaft, wenn sie waren nicht einmal bewusst zu sein.

Auch ständig stört schwangere Frauen ihrer täglichen Ernährung. Vegetarisch Frauen Angst, dass ihr Baby könnte weniger tierisches Eiweiß wichtig für eine normale Entwicklung zu erhalten. Einige von ihnen während der Schwangerschaft, auch mit ihren vegetarischen Hobbys trennen.

Die Frauen sind nicht nur Opfer (häufig unangemessen), um gesunde, intelligente und schöne Baby geboren zu werden! Principles überschattet, wenn es Bedenken über die Gesundheit ihres Kindes. Angst kann etwas bewirken — Wadenkrämpfe, Übelkeit und plötzlichen Beendigung des Verschwindens von Toxizität im vierten Monat, schwach, zu jedem Teil des Körpers, Verstopfung fallen … unvorbereitet Schwangerschaft moralisch, Frauen durch eine Hölle des Zweifels und der Angst, die manchmal nicht in der Lage zu gehen, um auch zu zerstreuen die Ärzte. Sie finden es schwierig, mit den Eingebungen der Frau «zababonami» fertig zu werden und während der kurzen Sitzungen zu nehmen.

Schwangere Frauen haben Angst, alles — von Mikroorganismen in der Luft und endend mit den unerwartetsten Ängste. Außerdem fürchten sie nichts — in 99% der Fälle, tragen sie und gebären völlig normal.

Was können wir tun, um mit Angst während der Schwangerschaft zu bewältigen? Zum einen, um weniger zu Komplikationen vor der Geburt Angst, ist es notwendig, die Zeitung lesen zu stoppen, beim Stöbern in den Nachrichten über das Internet und Fernsehen — es gibt alles in Negativität durchdrungen. Aber etwa 99% günstiger Geburt und gesunde Kinder unserer tapferen Medien schweigen, weil sie nicht bringen sie ein Rating. Aber etwa 1% der nicht erfolgte Lieferungen, angeborenen Anomalien, und verschiedene schwerwiegende Konsequenzen laut überall trompetete. Darüber hinaus oft verschönern mehr als die Hälfte.

Während der Schwangerschaft, den Fokus auf das Gute. Glauben Sie an sich und in der Kraft seines Körpers. Zum Beispiel schwangere Frauen oft fallen aufgrund von Änderungen der Schwerpunkt, aber es hat keinen Einfluss auf die Entwicklung in der Frucht. Er wird durch das Fruchtwasser und Uterusgewebe geschützt. Aber wegen der ständigen Sorgen und Ängste der Frauen des Babys können Angst zu entwickeln, so müssen Sie versuchen, mehr zu lächeln, genießen Sie Ihr Baby, sprechen Sie mit ihm.

Weniger negative Reize reagieren. Setzen Sie geistig flattern zwischen ihnen und ihrer Psyche. Lassen Sie es eine feste Wand sein. Zum Beispiel, wie folgt vorgehen. Übelkeit — und großartig! Dies bedeutet, dass das Baby entwickelt, und hormonelle Veränderungen des Körpers! Qualen Verstopfung? Nun — es ist alles temporär, weil auf ihm und der Schwangerschaft, die früher oder später landen sicher! Sie fiel? Stehen Sie auf und bewegen Sie sich mit der Überzeugung, dass alle von euch beiden wird gut.

Um mit Ängsten fertig zu werden, eine schwangere Frau, ist es wichtig, die nützlichsten Informationen über seinen Zustand zu erhalten. Sie können eine Video-Kurs für Schwangere zu kaufen oder zu erwerben die entsprechende Enzyklopädie. Es ist wichtig, die grundlegenden Phasen der Entwicklung des Fötus in einer Frau erfahren, lesen Sie die reale (nicht die fadenscheinigen, um die Bewertung zu erhöhen) Bewertungen von Abstammungslinien.

Das einzige, was besser als ein Abschnitt ignorieren die — über die Komplikationen und dem Krankheitszustand während der Schwangerschaft. Wenn Sie alles nach Plan geht, ist es nicht lohne Sorgen über das, was mit Ihnen geschehen wird.

Es gibt eine weitere gute Möglichkeit, Stress und Angst bei schwangeren Frauen zu entlasten — ein Gebet. Ernst nehmen. Es hilft wirklich, beruhigt und gibt das Beste hoffen. Beten Sie zu der seligen Jungfrau Maria — es gilt als der Beschützer der Frauen und Babys. Wer glaubt, dass und zu verwirklichen. Gott ist barmherzig zu den Kindern, und wenn er aufrichtig fragen, wird er Ihnen, was Sie sich wünschen.

Lesen Sie nicht die Horrorgeschichten über Geburt — Sie wird anders sein. Jede Schwangerschaft — ist streng individuell. Selbst wenn jemand bei der Geburt ist etwas schief geht, bedeutet es nicht, dass das gleiche Szenario erwartet Sie. Lassen Sie sich nicht eine negative, vermeiden Sie es, sammeln nur die wichtige, nützliche Informationen über Schwangerschaft und Geburt, strahlen positiv für seine zukünftige Baby und sich selbst.

Denken Sie daran, dass 99% der Frauen Ängste während der Schwangerschaft in 99% der Fälle nie wahr geworden. Schauen Sie sich um — zu Fuß neben einer Frau mit schönen und gesunden Baby in einem Kinderwagen. Denken Sie daran, meine Freunde, Freundinnen, Familie …

Angst, Unruhe und Ängste für schwangere Frauen — ist ein Luxus. Sie essen Ihre nervöse Energie und Kraft, die für die Entwicklung Ihres Babys so notwendig sind. Lassen Sie Ihre Schwangerschaft dir gefällt — weil Sie wird in Kürze auf der Welt ein neues Leben! Schwangerschaft — ist das Glück, das nicht jedem gegeben ist. So glücklich sein!