Reinigung des Körpers von Giftstoffen

Die Reinigung des Körpers denken, dass die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden Einfluss auf die Jahre der Unterernährung, wenn sie beginnen, spürbare Auswirkungen von schlechten Gewohnheiten und Mangel an Aufmerksamkeit für seinen eigenen Körper zu haben. Techniken, die Sie Reinigung des Körpers durchgeführt werden kann, eine Menge. Die Ärzte, Heilpraktiker und gewöhnliche Menschen teilen ihre Erfahrungen in den endlosen Broschüren und Fernsehen — ist nicht schwer, in den Empfehlungen verloren gehen, wenn es so viele. Um Spülung brachte nur Vorteile genug, um ein paar einfache Regeln zu kennen.


1) Vertrauen ist gut, Kontrolle.
Da selbst die scheinbar sichersten und das Richtige zu tun, kann man nie 100% sicher über das Ergebnis sein. Dies gilt insbesondere für alles, was für unsere Gesundheit in Beziehung steht, da zur Korrektur der Auswirkungen der Fehler immer viel schwieriger als hindert. Daher, bevor Sie jede Manipulation mit Ihrem Körper, ist es wichtig, einen erfahrenen Fachmann beraten. Die Tatsache, dass nur ein Arzt die besten Möglichkeiten, um zu reinigen wählen, basierend auf den Eigenschaften des Körpers und nur ein Arzt kann berücksichtigt alle Nuancen und Auswirkungen zu nehmen. Sie dürfen nicht von der Anwesenheit von bestimmten Krankheiten, die mit vielen Verfahren nicht kompatibel sind zu sein. Daher ist eine ärztliche Untersuchung und eine verantwortungsvolle Haltung gegenüber ihrer Gesundheit — der erste Schritt auf dem Weg zur Reinigung.

2) Lifestyle.
Die Reinigung der Körper wird keinen Sinn, wenn wir fortfahren, sie verschmutzen, nicht kümmern der Entfernung von Toxinen. Der zweite Schritt auf dem Weg zur Gesundheit kann eine Wahl der richtigen Ernährung bezeichnet werden. Reinigung des Körpers nicht um starre Diäten. Wenn der Arzt hält bestimmte Einschränkungen, Fasten oder eine Rohkost gerechtfertigt ist, dann können diese Stromsysteme in der allgemeinen Programm zur Reinigung einbezogen werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Essen sollten frische Produkte sein — natürlich, reich an Vitaminen, Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten. Empfiehlt es sich, so viel Faser, die von Getreide, Obst und Gemüse verwendet werden. Es ist ebenso wichtig, um die Qualität und Quantität der Flüssigkeitsaufnahme zu überwachen. Für den normalen Betrieb des Körpers müssen täglich trinken mindestens zwei Liter sauberes Wasser oder verschiedenen Brühen und Suppen Tag.
Viele halten den Glauben, dass der Körper kann nicht ohne Fasten gereinigt werden. Allerdings ist diese Methode nicht für jedermann. Wenn Sie gesundheitliche Probleme, Beeinträchtigung der Stoffwechsel, die Arbeit des Magen haben — Darmtrakt, dann von dieser Methode der Behandlung sollte aufgegeben werden. Fasten natürlich hilft, Druck auf den Körper zu reduzieren, aber es ist an sich die stärkste Belastung. Plötzliche und anhaltende Beschränkungen der zulässigen Essen ist nicht jedermanns Sache, so dass in dieser Phase ist es wichtig, den gesunden Menschenverstand und den Rat seines Arztes hören, nicht verspricht wunderbare Rettung von all den Problemen in einer Art und Weise.

3) Wiederherstellung des Organismus.
Der dritte Schritt — die Rückkehr der Bedingungen, unter denen der Körper gut funktioniert. Zunächst einmal — ist die Pflege des Darms. Heute eine der beliebtesten Möglichkeiten, um den Darm zu reinigen ist die Colon-Hydrotherapie. Diese Vorgehensweise hat einen fundamentalen Unterschied von der üblichen Einlauf, und es ist schwierig, ihre eigenen Hause zu halten. Der Darm von Parasiten und Reste von Kot, die alle Nährstoffe besser aufnehmen hilft gelöscht. In der Endphase dieser Behandlung werden in den Körper des bio-Cocktails, die Darmflora ozdaravlivayut vorgelegt und ein positives Ergebnis eingebracht.

4) Bitte beachten Sie, die Leber!
Die Leber — ein Organ, das aktiv an der natürlichen Reinigung des Körpers. Darauf eine enorme Belastung liegt, so dass die Leber ist am meisten bedürfen der regelmäßigen Reinigung. Nun gibt es viele Medikamente und Naturheilmitteln, die vorteilhaft für die Leber sind. Aber wir sollten nicht vergessen, dass die Reinigung der Leber — erhöht die Ausscheidung von Galle. Reinigen Sie die Leber nur, wenn Sie sicher, dass Sie nicht haben, Gallensteine ​​sind.

Bitte beachten Sie, dass die Reinigung des Körpers — es ist kein Heilmittel, aber nur einen Weg, um den Körper von Giftstoffen, Gifte und Schlacken zu beseitigen. Wenn Sie nicht den Weg des Lebens zu ändern, aber regelmäßige Reinigung ist der Einsatz dieser Verfahren wäre nicht groß sein. Eine gesunde Ernährung, die Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten, die Aufmerksamkeit auf Veränderungen in Ihrem Körper und kompetente Beratung — das ist eine Garantie, dass die Reinigung nicht bald brauchen.