Methoden der Anwendung von ätherischen Ölen

Bei richtiger Anwendung ätherischer Öle normalisieren die psychische Verfassung eines Menschen, verursachen positive Emotionen, mobilisieren die Selbstheilungsfähigkeit des Körpers, Verbesserung der Immunität, Produkte des Stoffwechsels, Verbesserung der Durchblutung. Was sind die bekannten Methoden der Verwendung von ätherischen Ölen?


Ätherische Öle können auf zwei Arten verwendet werden: durch die Poren der Haut oder über die Atemwege. Durch Hautöle in den Körper eindringen durch Massage Bäder, Packungen, und durch die Atemwege — durch Verdampfung und Einatmen.

Einatmen.

Kalte Einatmen — es ist eine der einfachsten Methoden der Anwendung von ätherischen Ölen. Wir brauchen, um ein paar Tropfen ätherisches Öl auf ein Stück Gewebe (Taschentuch) gesetzt, und atmen Sie den Duft für 5-10 Minuten. Diese Methode ist sehr gut für Kopfschmerzen und Erkältungen. Um gut zu schlafen, setzen Sie ein Stück Stoff auf dem Kopfkissen in der Nacht, werfen sie an 2-3 Tropfen Öl mit entspannenden oder beruhigende Wirkung.

Dampfeinatmung sind besonders geeignet für die Behandlung von Atemwegserkrankungen. Für Dampf-Inhalation, fügen Sie 4-6 Tropfen Öl in eine Schüssel mit heißem (aber in jedem Fall, nicht kochendem) Wasser, gefolgt von dem Kopf und Deckel mit Geschirrtuch, schließen Sie die Augen und atmen Sie tief Paar für 5-10 Minuten. Wenn dieses Verfahren ist in der Regel verwendet, Angelikaöl, Eukalyptus, Teebaum, Myrte, Salbei, Kiefer, Zitrone, Wacholder, Thymian, Kamille, Zeder.

Um die Erkältung zu heilen, ein paar Tropfen Öl von Pinien, Eukalyptus und Zitrone. Wenn Sie die oben genannten Verfahren nach einem Dampfbad für das Gesicht verwenden wollen, Teebaumöl oder Zitronensaft hilft reinigen die Haut und öffnet die Poren.

Dampf-Inhalation können in der Sauna genommen werden. Um dies zu tun, Spray an der Wand oder Dampf Kohlen Lösung Kiefer oder Eukalyptus. Aber denken Sie daran, dass die Dampfanwendungen von Ölen kontraAsthmaTiker.

Aromatisierung der Innenraumluft.

Sättigt die Raumduft durch Verdampfen genossen werden. Neben der Bereitstellung einer therapeutischen Wirkung, es ist auch eine gute Möglichkeit, um die Luft in den Raum zu reinigen, und Insektenschutzmittel. Eine der am häufigsten mittels Aroma die Luft in der Wohnung sind der Ölbrenner. Am häufigsten werden sie aus Glas, Keramik oder Marmor. In Aromalampe Gemisch aus Wasser und verschiedenen Ölen (etwa 10 Tropfen, hängt deren Anzahl von der Größe des Raumes) in dem Reservoir Verdampfer und Öldämpfe in dieser Zeit an der Luft langsam ausbreiten erhitzt. Ölbrenner sollte in Türen und Fenster für 1-3 Stunden geschlossen werden.

Vorrichtung zum Sprühen das ätherische Öl in der Luft wird als Diffusor. Dies ist eines der wirksamsten Mittel, um Öle zu verwenden. Diffusor wandelt das Öl in den Mikropartikeln für eine lange Zeit in der Luft Suspension gehalten werden. Mikropartikel lassen sich am besten in die Lunge eindringen und daher eine therapeutische Wirkung. Spritzzeit — von 15 bis 30 Minuten.

Aromatisierte Luft in der Wohnung und Sie sprühen kann. Um dies zu tun, einem Esslöffel Wodka oder reinem Alkohol etwa 10 Tropfen Öl, gut durchrühren, gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und sprühen Sie den Raum.

Sie können ein paar Tropfen Ihres Lieblings Öle in einem Luftbefeuchter oder in einem kleinen Behälter mit Wasser noch hinzufügen, und legen Sie sie auf dem Akku.

Um den Geschmack der Luft in der Wohnung, so ist es möglich, anzuwenden und spezielle Duftkerzen. Diese Kerzen sind verkauft, aber sie alleine tun kann. Um dies zu tun, eine Kerze anzünden, warten Sie 5 Minuten, und dann ging hinaus. Auf dem geschmolzenen Wachs, 1 Tropfen ätherisches Öl, dann wieder Licht der Kerze. Der Geruch wird nicht lange bleiben, und der therapeutische Effekt kann erheblich reduziert werden, dh. A. Aufgrund der hohen Temperaturen können einige Elemente der Öl zerstören. Ätherische Öle sind brennbar, so extrem vorsichtig sein.

Massage.

Penetration der ätherischen Öle durch die Haut in den Blutkreislauf hilft Massage. Ätherische Öle für die Massage vermischt mit der Basis, das sind zum Beispiel, Jojobaöl, Mandel-, Kokos-. Auch geeignet Sonnenblumen, Mais, Erdnussöl. 10 Tropfen Grundöl sollten 3-5 Tropfen ätherisches hinzuzufügen. Wenn Sie fertige Mischung von Ölen, die für das Bad, Massage oder ausgelegt sind Aroma die Luft zu kaufen, die sie nicht brauchen, um zu züchten. Verbessert die Durchblutung und die Muskeln entspannen ätherische Öle von Zitrone, Rosmarin, Zimt, Lavendel, Birke, Wacholder und Pinien. Die entspannende Wirkung ist das Öl der Bergamotte, Rose, Kamille, Lavendel, Mimose, Geranien, balzamnika, Zeder, Neroli, Orange, Mandarine und Sandelholz. Für eine sinnliche Massage-Öl geeignet Rose, Jasmin, Zimt, Ylang-Ylang, Iris und Sandelholz.

Ein Verfahren zum Kochen von Ölen für die Haut ist die gleiche wie bei der Massage. Sie kann täglich verwendet werden, um die Haut zu nähren werden. 3% — Gehalt an ätherischem Öl in der Mischung mit einem Basisöl für das Gesicht sollte 1% für den Körper. Für die reife und trockene Haut ist gut geeignet, Öle Neroli, Rose; für fettige Haut Typ — Bergamotte.

Baths.

Bath — das ist die angenehmste und einfachen Weg, um ätherische Öle zu verwenden. Streuen Sie in einem Vollbad 7 Tropfen ätherische Öle, bevor sie sich ihn in diesem Glas Milch oder Sahne oder einem Teelöffel Grundöl oder ein Schaumbad; um den Dampf im Inneren zu halten, schließen Sie die Tür und nehmen Sie ein Bad für etwa 15 Minuten. Um die Stimmung zu verbessern, können Sie Öl von Sandelholz oder Ylang-Ylang verwenden. Zu beruhigen und gut schlafen, verwenden Kamille oder Lavendelöl. Die stimulierende Wirkung wird ein Öl mit Rosmarin, Kiefer oder Neroli.

Von den müde Beine sind sehr nützlich, mit ätherischen Ölen von Rosmarin, Pfefferminze, Lavendel (4-5 Tropfen auf eine Schüssel mit Wasser).

Compress-Öl ist sehr effektiv bei der Verringerung der Entzündung und Schmerzen zu lindern. Bei Rückenschmerzen, Arthritis und Rheuma nützlich heiße Kompressen, wenn überdehnte Bänder und Entzündungen — eine kalte Kompresse. Für die Herstellung von heißen Packungen sollten in eine Tasse heißes Wasser auf 4-5 Tropfen Öl tropft. Befeuchten Sie ein Tuch, wringen Sie das überschüssige Feuchtigkeit, und gelten für die wunde Stelle, während der Kompresse, um abzukühlen. Dann wiederholen Sie den Vorgang. Um eine kalte Kompresse anstelle von heißem Wasser kalt aufgetragen werden.