Wie man einen BH für die Fütterung wählen

Ungefähr 36-38 Schwangerschaftswoche, wenn die Brust ist fast fertig, die Milcherzeugung kann eine Frau über den Kauf eines Büstenhalters für die Fütterung zu denken. Eine Besonderheit dieser BH ist, dass es mehr bequem und einfach, um Ihr Baby zu stillen, ohne ihn zu entfernen. Der Bereich für diese Art von Unterwäsche ist so riesig, dass junge Mütter sind oft stellt sich die Frage, wie man einen BH für die Zuführung zu wählen? Aber nichts ist einfach, hier nun versuchen, es herauszufinden.


Ein guter BH ist derjenige, der vier wichtige Eigenschaften hat: sein komfortabel genug, um gute Brust zu halten, um die Vertraulichkeit der Fütterung zu schützen und einfach zu bedienen sein.

Bildet Still-BH

BHs, Tops

BH-Spitzen sind gut für die Zufuhr in den ersten Wochen nach der Geburt, wenn das Verfahren der Milchproduktion noch nicht vollständig installiert ist, was zu Schwankungen in der Größe der Brust führt. Diese BHs Brust auch durch einen breiten Rücken, breiten Trägern und einer ausreichend dichten Material unterstützt. Sie sind gut für Schlaf, wie es oft geschieht, wenn eine junge Mutter nach der Geburt erlebt Unbehagen und eine erhöhte Empfindlichkeit der Brust in den ersten Tagen der Fütterung. Ein wichtiger Vorteil der BH-Tops ist ihre niedrigen Kosten, in der aktuellen Wirtschaftslage ist immer einen bedeutenden Vorteil für viele Familien. Allerdings haben diese Isotope einen Nachteil — sie eignet sich für Frauen mit schweren und großen Brüsten sind es nicht.

Um eine hochwertige BH-Top in erster Linie sollte die Aufmerksamkeit auf das Material, aus dem es gemacht wird bezahlen möchten. Der ideale natürlich ist ein natürliches Material, wie Baumwolle, müssen aber vorhanden elastischen Fäden sein.

BH mit abnehmbaren Tasse

Diese BHs für die Fütterung ist gut zu verwenden, wenn der Prozess der endgültigen Feststellung der Stillzeit. Das Hauptkriterium der BH, mit denen, um seine Qualität zu beurteilen, ist die Fähigkeit, leicht öffnen und schließen Sie den Becher mit einer Hand.

Einige Frauen bevorzugen Bügel-BHs. Doch Experten empfehlen nicht das Tragen solcher Unterwäsche nach der Geburt auch in den ersten Wochen. Das Tragen dieser BH kann zu Schwierigkeiten, die durch die Kanäle von Milch führen. Die ideale Situation ist ein Produkt mit weichen Knochen, wobei die Brust nicht so komprimiert. Allerdings Besitzer von großen Brüsten wirklich brauchen zusätzliche Unterstützung.

Werkstoffauswahl

Das Material der BH gemacht wird, sollte es gut atmungsaktiv, nicht allergen und Reizung der Haut, nicht binden Feuchtigkeit, werden elastisch und angenehm zu berühren.

In unserer Zeit, in der Herstellung dieser bras weit verbreitet sind synthetische Materialien, wie Nylon, Mikrofaser, taktel Merial, micromodal. Diese Materialien sind hypoallergen, auch lässt Luft und Feuchtigkeit, Elastizität, ist es nicht ihre Form verlieren. Still-BH aus diesen Materialien, kann eine hervorragende Alternative zu Baumwoll-Produkte sein.

Allgemeine Hinweise

  • Engen BHs nicht gelten, weil sie zu einer Verstopfung der Verschleißmilchkanäle, die wiederum zu verschiedenen Krankheiten führen, Brust tragen.
  • Wählen Sie nicht einen BH, der in der Front komplett geöffnet. Es ist schwierig, Zimmer nach Brustrückkopplung.
  • Es ist wünschenswert, drei BH haben, eine im Gebrauch und eine in einer Waschschrank.