Sexy Temperament Ehegatten

Jeder weiß, dass die sexuellen Kompatibilität der Ehegatten für ein harmonisches Familienleben sehr wichtig. Liebe, Verständnis, Respekt, gemeinsame Interessen und Ähnlichkeit der Zeichen — alles in Ordnung ist, aber alle Komponenten des Glücks sind wertgemindert, wenn die Partner mit ihrem Sexualleben nicht erfüllt sind. Während wir jung sind, unseren Körper für Sex brauchen, geben Sie es nur wenige können. Daher sexuellen Temperament Ehepartner ist wichtiger als, sagen wir, Maschinen oder Einfallsreichtum in der Liebe. Wie die Eheleute füreinander im Bett, auf wie lange sie werden glücklich sein abhängen.


Unterschiedlichen Temperamenten

Es ist kein Geheimnis, dass Männer und Frauen sehr unterschiedliche Einstellung zu Sex, unterschiedlichen Temperamenten, unterschiedliche Bedürfnisse. Sexualwissenschaftler und Psychologen sagen, dass Männer, wie Frauen von sexuellen Temperament kann variieren. Es gibt drei Arten von Temperamenten: hoher, mittlerer und mild. Hohe sexuellen Temperament ist häufiger bei Männern als bei Frauen, wird es durch Unterschiede in der Hormonsystem verursacht. Aber die mittleren und moderate erfüllt fast ebenso häufig bei Männern und Frauen.
Merkmale jedes Temperament bestimmen die Notwendigkeit für Sex. Zum Beispiel, je höher sie ist, desto häufiger ein Mann oder eine Frau erfordert sexuelle Intimität. Um einen Mann mit einem Temperament unterscheiden kann in vielerlei Hinsicht. Einer von ihnen — Leben in der Natur, leichte binden neue Kontakte, die Bereitschaft, Tastempfindungen. Aber diese Kriterien nicht eine Garantie, dass die Person vor Ihnen mit den unendlichen Möglichkeiten des Geschlechts.

Allerdings ist es wichtig, einen Partner, mit denen Sie ihren Bedürfnissen entsprechen konnten wählen, ohne Beschwerden zu ihm.

Sonstige Anforderungen

In der Regel die Notwendigkeit, sex früh in der Beziehung eines Menschen über. Der jüngere Mann, desto mehr fühlt er sich schärfer und Libido. Im Laufe der Zeit, der Eifer für konstante Kollegen sei denn, kühlt, wird es moderat. Ein Mann kann eine Frau und wollen seit Jahren lieben, aber er scheint zu sein, nach unten Absetzen, traf ein paar sexuellen Begegnungen, die nicht immer auf die Qualität des Geschlechts.
Die Frau, im Gegenteil, der Anfang der Beziehung ist erst am Anfang, das Interesse an ihr Sexualleben zu zeigen. Selbst sehr temperament Person kann sagen, dass im Laufe der Zeit, in der ein Paar von Sex wird interessanter, und die Notwendigkeit, sie öfter.

Aus diesem Grund haben die Frauen immer besser, für einen Mann mit einer starken sexuellen Temperament als sein eigenes zu suchen. Zum Beispiel, eine Frau mit einem milden Temperament, ein Mann mit einem geeigneten Medium und High. Dies wird ihnen helfen, die Harmonie in Sex für viele Jahre zu halten.

Geheimnisse der sexuellen Glück

Sexy Temperament zweifellos wichtig. Aber es ist wichtig, und die Arbeit an Beziehungen. Zum Beispiel ist es notwendig, die optimale Rate der sexuellen Aktivität für sich auszuwählen. Jedes Paar ist einzigartig, einige notwendiger Teil des Geschlechts, der einige genug Sex ein — zwei Mal pro Woche oder sogar einen Monat. Klare Regeln und Vorschriften sind nicht und kann nicht sein.
Aber es gibt Dinge, die die Qualität des Sexuallebens beeinflussen, beispielsweise die langen Pausen zwischen den Geschlechtsverkehr in allen kontraindiziert. Unregelmäßige Sexualleben ist schlecht für die Potenz der Männer und Frauen nicht. Je älter die Paare, desto höher ist das Risiko des Verlustes jede Gelegenheit, um in vollwertige Geschlecht zu engagieren und genießen Sie es, wenn Sie großen Pausen in sexuellen Beziehungen zu vermeiden.

Es lohnt sich zu wissen, dass das Sexualleben Paare können das gleiche Niveau die ganze Zeit nicht sein. Manchmal ist die Leidenschaft schwindet, dann bricht mit neuem Elan. Die Ursachen sind vielfältig — Müdigkeit, Stress, schlechte Laune, Depressionen. Der Mann sah nicht unbedingt das Interesse verlieren in der Lady mit der Zeit, aber er kann nicht vor es so viel wie 10 oder 20 Jahren wünschen. Frauen verliert oft das Interesse an Sex mit ihrem Mann, beim Passieren Verliebtheit. Um diesem Bedarf zu einander, die Kompromissbereitschaft und die Bereitschaft, das Problem zu diskutieren verhindern, viel Pflege.

Sexy Temperament Ehepartner — ein Kriterium, nach dem, ob sie kompatibel sind. Aber glaube nicht, dass die Unterschiede in der sexuellen Bedürfnisse sind unüberwindliches Hindernis zum Glück. Liebe wirkt oft Wunder. Außerdem ändert sich das Temperament mit der Zeit — so kann eine Frau leidenschaftliche Natur und der Mensch hingegen kann seinen Eifer zu mäßigen wecken. Wenn jedoch Schwierigkeiten bei der Intimleben scheinen zu ernst, dann erhalten Sie Hilfe von Spezialisten — Urologen, Gynäkologen, Psychologen und Sexualwissenschaftler. Fast jedes Paar eine Chance hat, den perfekten Sex zu bekommen, wenn auch etwas zu versuchen.