Fehler von Frauen am Arbeitsplatz begangen

Bei der Bewerbung um einen Job, können Männer und Frauen die gleiche Ausgangslage haben. Mit einer gleichen Ausbildung, Berufserfahrung, Anschlüsse und Fähigkeiten, sind Frauen oft nach vorne gezogen und aufsteigen. Allerdings kommt es oft vor, dass eine Frau stecken auf einer Karrierestufe, und führt nicht zu signifikanten Ergebnissen zu bewegen. Das ist, weil es nur weibliche Fehler bei der Arbeit, die wirklich behindern nehmen eine hohe Stellung in der Firma.


1. Die übermäßige Emotionalität
Die Fähigkeit, sensibel zu sein und akut alles, was um geschieht, wahrnehmen, ist es innewohnende Frauen. Dies ist eine große Leistung, die das gesamte Spektrum der Emotionen, die uns das Leben fühlen können. Aber die übermäßige Emotionalität — das ist nicht eine Qualität, die einer Frau helfen, eine Karriere zu machen. Dieser Zug führt oft Beziehung mit Management oder Kollegen über das Unternehmen, das den Ruf betrifft und bei der Arbeit ablenken. Manchmal ist die Unfähigkeit, seine Gefühle zu kontrollieren, verursacht Streit. Emotionaler Mensch leichter zu handhaben ist als die häufig von Wettbewerbern verwendet.
Wenn eine Frau will im professionellen Bereich erfolgreich zu sein, ist es notwendig, den Menschen zu suchen, und das bedeutet, zu lernen, mich zu beherrschen und nicht immer konzentriert ihre Gefühle zum falschen Zeitpunkt.

2. Angst vor der Einsamkeit
Es ist kein Geheimnis, dass es ein Stereotyp, das erfolgreiche Frau ist oft einsam und unglücklich in seinem persönlichen Leben. Einige Leute glauben, dass eine starke, erfolgreiche und intelligente Frauen haben Angst vor Menschen. Viele Frauen, die in der Lage wirklich etwas in seiner Karriere erreichen konnte, schreckt es den Mythos. Natürlich ist Privatleben sehr wichtig. Es ist schwierig, zwischen Familie und Karriere entscheiden, aber es lohnt sich, ob eine solche Wahl zu denken?

Diejenigen, die eine Karriere zu machen, und in der Lage, Arbeit und Familie zu kombinieren, ohne dabei sich selbst und Lieben. Frauen in Führungspositionen wird empfohlen, nur sich selbst, nicht den Charme und Weiblichkeit zu verlieren, auch wenn Sie eine sehr hohe Position zu besetzen.

3. Angst vor Konflikten
Frauen-Fehler in der Bedienung kann unterschiedlich sein, aber die häufigste, dass Frauen bei der Arbeit mit der Familie, zu versuchen, den Frieden um jeden Preis zu halten. Eine Frau will ein für alle gut, sich von dem Konflikt zu bekommen, und so schadet seiner Karriere.

Das Streben nach Erfolg in jedem Bereich des Lebens erfordert einen Wettbewerb. Und aufrichtig in guten Beziehungen zu denen, die gerne Ihren stattgefunden haben, zu sein, ist es fast unmöglich. Wenn eine Frau will um jeden Preis, gute Beziehungen in der Mannschaft zu halten, dann wird es haben, um eine Karriere zu opfern. Es wird ein Stolperstein auf dem Weg zum Erfolg. Um zu vermeiden, als ein Sprungbrett für Leistungen anderer Leute verwendet wird, müssen wir in der Lage zu sagen, «nein» und nach ihrem eigenen Vorteil und nicht für das Gemeinwohl zu handeln. Frauen sind manchmal daran erinnert, dass alle Liebe kann nicht sein, egal wie sehr man es versucht.

4. Der Wunsch, unentbehrlich sein
Frauen nehmen oft viel — sie kümmern sich um ihre Familien, Kinder sind zu Hause, in einer Arbeit beschäftigt. Die Gewohnheit, die Kombination mehrerer komplexer Aktivitäten spiegelt sich in der Arbeit. Frauen neigen dazu, übernehmen mehr als sie sich leisten können. Zum Beispiel Frauen oft überein, führt zusätzliche Aufgaben zu helfen, ein Kollege um Mitarbeiter zu ersetzen, und so weiter. Infolgedessen stellt sich heraus, dass eine de Frau verbringt auf zusätzliche Arbeitskräfte, deren Ergebnis keine Auswirkungen auf ihre Karriere hat. Es ist viel klüger wäre es, weniger zu tun, aber besser. So viel einfacher, den nächsten Gipfel des Erfolgs zu erobern.

5. Passivität
Trotz der Tatsache, dass in unserem Land für eine lange Zeit Frauen sind gleichberechtigt mit Männern, immer noch auftreten Echos des Patriarchats. Frauen-Fehler in der Arbeit, vor allem in der Herrenmannschaft, sind oft mit der Passivität der Frauen. Wenn eine Frau hat die Fähigkeit oder Talent, aber nicht genug Ehrgeiz, sie unbewusst verläuft die Zügel an den Mann. Eine solche Frau würde nicht wegen des neuen Projekts das Risiko, die Verantwortung übernehmen, Initiative zeigen. Sie wird ihre Aufgaben ruhig durchführen und geben anderen die Möglichkeit, sich selbst auszudrücken.

Um zu vermeiden, wie schwach und unfähig, in schwierigen Situationen zu überleben gebrandmarkt, müssen Sie Ihre Ziele und Wünsche klar zu verstehen. Wenn Sie unabhängig und erfolgreich sein wollen, müssen Sie lernen, Ihre Ziele zu erreichen. Und wobei die passive schwierig, ein Stück Kuchen für Sie zu erreichen.

6. Schwäche
Starke Frau — das ist nicht etwas aus dem üblichen Rahmen kommen. Aber dennoch, die Frau ist immer die Frau, in welchen Umständen auch immer sie sein mögen. An einem gewissen Punkt, die Frau offenbart seine Natur, die oft nicht, wie die Arbeitgeber. Frauen sind nur selten in der Lage, nicht nur ihre Gefühle, sondern auch die Instinkte zu kontrollieren. Sie unbewusst auf der Suche nach Partnern, wenn allein in seinem persönlichen Leben, so oft die Initiatoren eine enge Beziehung mit den Kollegen. Darüber hinaus Frauen vor allem, setzen Sie den Wunsch, eine Familie und Kinder haben. Einige Mitarbeiter gelingt, im Mutterschafts zweimal in 5 Jahren oder weniger gehen zu lassen, ist, dass nicht immer mit dem Arbeitgeber zufrieden.

Wenn Sie eine ernsthafte Erfolg bei Ihrer Arbeit erreichen wollen, müssen Sie Berücksichtigung der Interessen des Arbeitgebers zu nehmen. Erfahren Sie, wie Ihr persönliches Leben so zu planen, dass sie nicht mit der Arbeit stören und nicht ein Fehler gewesen, ist es möglich. Es ist nur notwendig, um Prioritäten zu bestimmen — ob Sie zu erhöhen oder etwas anderes wollen.

Man sollte meinen. dass weibliche Fehler bei der Arbeit ernster als Männer, aber es ist nicht. Männer neigen dazu, eine Menge Verantwortung und irren, vielleicht weniger zu tragen, aber im großen Stil. Allerdings glauben die Arbeitgeber, dass ernsthafte Durchbrüche in der Karriereentwicklung von Frauen ist oft nicht möglich, gerade weil die meisten von ihnen straucheln an den gleichen Stellen. Wenn Sie nicht möchten, dass unter denen, die in der Position der Fachmann bleiben wird, wenn Sie genügend Ehrgeiz und die Fähigkeit haben, dann lernen aus den Fehlern der anderen und nicht zu machen, die Fehler, die vermieden werden können.