Anti-Stress-Kosmetik — Wie man mit dem Stress der Haut behandeln


Stress — ist eine speziell von der Natur geschaffen, um psychologische und physiologische Veränderungen im Körper zu veranlassen, auf die veränderten Bedingungen anzupassen Mechanismus. Die am meisten anfällig für den Einfluss von Stress Haut. Zerstörerische Wirkung auf sie, als mit direkter Sonneneinstrahlung, Frost, starkem Wind, Luftverschmutzung, schlechte Ernährung, Rauchen, Alkohol — Darüber hinaus ist es, um den negativen Auswirkungen der verschiedenen Neurosen, Gefühle ausgesetzt ist. Darüber hinaus wird in Zeiten von Stress der Körper versucht, um die Nährstoffe wichtigsten Organe zu erhalten. Die Haut gleichzeitig leiden Knappheit. So ist es einer ständigen «Schock». Es ist wichtig, richtig Pflege der Haut. Dies wird helfen, sie zu erholen und sehen gut aus, auch wenn die Spannung, wie in dem Artikel diskutiert werden «Wie man mit Stress umzugehen Haut -. Kosmetik Anti-Stress»

Negative Veränderungen der Haut bei Stress auf der zellulären Ebene auftreten. Verlangsamt den Prozess der Zellerneuerung, verschlechtert den Stoffwechsel in der Zelle. Leder, erleben die konstante Spannung, beginnt vorzeitig altern. Sehr oft gibt es ein Gefühl der Enge der Haut. Es wird immer gereizt, anfällig für negative Faktoren dafür. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Empfindlichkeit der Nervenrezeptoren verändert, was zu einer Verschlechterung der Balance der Haut führt: trockene Haut trockene, fettige wird — noch fetter.

Besonders sensible Haut wird Frühling, wenn der Körper an das alte Regime wieder aufgebaut. Alle der Körper fehlt Vitamine. Darüber hinaus ist die Haut sind plötzliche Änderungen der Temperatur, manchmal von plus nach minus. Aber durch die Frühlingssonne Sommersprossen. Und mit dem Alter, die Wirkungen von Winter die stärker.

Feder notwendig ist, um die Haut mit Vitaminen zu sättigen. Junge Frauen, die 25-30 Jahre in dieser Hinsicht vor allem keine Angst, sind sie sehr feuchtigkeitsspendende Cremes und Masken sowie ein guter Urlaub. Junge Haut ist in der Lage, schnell erholen. Aber die Frauen mittleren Alters und älter in den Umgang mit Stress der Haut, die nicht genug. Ihre Haut ist sehr viel langsamer erholt, die Sensibilität und Verletzlichkeit ihrer Erhöhung. Trinken Problemen ändert sich mit dem Alter und Stress chronisch wird. Sie wird speziell Anti-Stress-Kosmetik, geeignet, um jeden Hauttyp, die ein leistungsfähiges Energieschub ist konzipiert. Es wird auf die Beseitigung der Folgen der Maßnahmen von Stress auf der Haut ausgerichtet und hat keinen Einfluss auf die zugrunde liegende Ursache — betonte er.

Kosmetik für den Umgang mit Stress enthält die erforderliche Anzahl von Inhaltsstoffen: Vitamine, Antioxidantien (neutralisieren schädliche freie Radikale), Mineralstoffe (Magnesium gilt als die wichtigste ist die Anti-Stress-Elemente sein), Kollagen, pantinol, Aminosäuren, verbessert die Funktion der Zellen.

Zusätzlich zu Nährstoffen, Kosmetika und enthält spezielle Komplexe, die erhöhte Empfindlichkeit von Nervenrezeptoren eliminieren. Sie stimulieren die Freisetzung einer Reihe von Hormonen, die den Ton der Hautgefäße zu erhöhen, die intrazellulären Stoffwechsel, beeinflussen die Immunantwort.

Zusammen mit speziellen, Anti-Stress in der Kosmetik gehören ätherische Öle — organischen Komplexen. Sie normalisieren die Empfindlichkeit, Wiederherstellung der Mikrozirkulation, Spannung der Gesichtsmuskeln zu entlasten, verbessern den Zellstoffwechsel, verhindert die vorzeitige Hautalterung. Dies führt zu der Beseitigung der Dichtheit, die Haut sieht ausgeruht.

Von Anti-Stress-Vitamine in der Kosmetik enthält die wichtigsten für die Haut — es A, C und E. Die wichtigste davon ist ist Vitamin C. Es normalisiert den Stoffwechsel, verarbeitet salo- und Schwitzen der Haut, aktiviert seine Schutzfunktion, stärkt die Wände der Blutgefäße, verbessert das Hautbild Gesicht. Zur Beschleunigung der Prozess der Zellerneuerung, um Spuren von fettiger Haut zu entfernen, müssen Vitamin A. Für den Prozess, so dass die Wirkung der Verjüngung der Haut, Make-up hinzugefügt B-Vitamine Vitamin B6 hilft, die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut zu verbessern, fördert die Aufnahme von Nährstoffen. Variety Vitamin B5 — D-Panthenol — hat eine sehr starke Eigenschaft, um Gewebe hat heilende, entzündungshemmende Wirkung wiederherzustellen, ist in Anti-Aging-Cremes verwendet. Bei einigen Verfahren wird eine Kombination von Vitaminen. So A und E sind für trockene Haut vor allem im Frühling ist es trockener und rauer wird benötigt. Umgekehrt, wenn ein Fett und poröse Haut, die von Pickeln und Mitessern gekennzeichnet ist, eine Kombination von Vitamin E und C.

Neben Vitaminen und spezieller Systeme, in der Kosmetik häufig Schutzschichtzusammensetzung enthält die folgenden Bestandteile:

  • Allantoin — hat eine beruhigende Wirkung, spendet Feuchtigkeit, gibt Geschmeidigkeit, Elastizität der Haut, beschleunigt die Geweberegeneration.
  • Aloe Vera — ein natürliches Stimulans, hat entzündungshemmende Eigenschaften. Verbessert die Regeneration der Hautzellen, ist ein Antioxidans.
  • Alpha Hydroxid-Säure — aus Obst oder Milch Zuckerrohr hergestellt. Sie werden üblicherweise in der Kosmetik verwendet, für Frauen über 45 Jahren entwickelt, hilft ein Peeling die abgestorbenen Hautzellen.
  • Hyaluronsäure — Wasserbilanz, hält die Feuchtigkeit in der Haut, hilft, die Kollagenfasern zu stärken.

Der größte Effekt ist die Verwendung von Anti-Stress-Kosmetik in Verbindung mit Massage Gesicht und Hals. Dies wird Ihnen helfen, mit Stress produktiv umzugehen, und für eine lange Zeit, um Jugend und Schönheit der Haut zu halten.