Menü und beim Umgang mit dem Tag

Für Zahlen und allgemeine Wohlbefinden nützlich von Zeit zu Zeit zu ordnen Fastentage. Diese Shakes stimulieren die Aktivität der verschiedenen Körpersysteme und Lade Fröhlichkeit. Doch während der Entladung des Tages oder der Woche müssen Sie einige Regeln beachten, sonst wird das Ergebnis nicht sein, oder der Gesundheit geschädigt werden würde. Diese Publikation bietet ein Menü und die Regeln für die Handhabung der Tag.


Geschäfts.

  • Das erste, was zu erinnern — das ist die Häufigkeit der Behandlungen. Ausgaben sollten 1-2 mal pro Woche.
  • Fastentage von der Zusammensetzung der akzeptablen Produkte lassen sich in 4 Gruppen eingeteilt werden: Kohlenhydrate, Fett, Protein und kombiniert. Es ist einfacher, Ruhe der Körper an die Protein-Diät, die Fleisch, Käse, Fisch, Joghurt und fettarme Ernährung, die die Verwendung von saurer Sahne und Sahneerzeugnisse ermöglicht beinhaltet übertragen. So beginnen die Bekämpfung der Adipositas ist leichter mit solchen Fastentage.
  • Aus Effizienzgründen können Sie zwei aufeinanderfolgende Fastentag zu arrangieren, aber es bot eine gute Verträglichkeit von Hunger.

Kohlenhydrat-Diät für die Fastentage beinhaltet die Auswahl an Produkten, die komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen, nämlich frisches Obst, Gemüse und Beeren enthalten: ungesüßte Sorten von Äpfeln, Pflaumen, Kirschen, Johannisbeeren, Wassermelonen, Gurken, Tomaten und andere. Proteine ​​und Fette in der Nahrung in diesen Tagen, weil es notwendig ist, um die Möglichkeit auszuschließen. Sollte fünf Mal am Tag in regelmäßigen Zeitabständen Nahrungsmittel essen rohen kleinen Portionen 150 g. Die Früchte und Gemüse enthalten viel Wasser, so dass das Trinken zusätzliche Flüssigkeit wird nicht empfohlen.

Während des Tages können Sie die Fett 500 g 20% saure Sahne oder Creme in 5 gleiche Teile geteilt und essen während des Tages zu regelmäßigen Zeiten zu entladen. Zweimal täglich ist notwendig, die Infusion von Hagebutten oder Kaffee mit Milch (ein Glas, Zucker ausgenommen) zu trinken. Das Ergebnis wird aktiviert Enzyme brechen Fett, wird die Umwandlung von Kohlenhydraten in Fett ausgesetzt werden, und die Bauchspeicheldrüse in der Lage sich zu entspannen.

Die Proteinfastentage kann 4 Mal pro Tag zu 150 Gramm Frischkäse mit einem Klecks saurer Sahne oder 6 Mal pro Tag essen, um 250 ml Joghurt trinken. Kann auch zweimal täglich trinken Tasse Kaffee mit Milchzucker. Solche Fastentage einen positiven Einfluss auf den Stoffwechsel des Körpers und erhöht die Aktivität von Enzymen zum Abbau von Fetten verantwortlich.

Für Fleisch von Tag zu kochen 450 g mageres Fleisch und verteilen sie an 5 Portionen. Trinken Sie eine Tasse Kaffee mit Milch und 2 Tassen Hagebutten Infusions 3 mal am Tag. Zucker ausgeschlossen.

Kombinierte oder komplexe Fastentage sind für den Einsatz mit ähnlicher Zusammensetzung Produkten entwickelt. Es kann Reis und Äpfeln, Joghurt und Quark, Fleisch und Fisch, Gemüse und Obst, und so weiter. D. Eat Lebensmittel sollten 3-mal täglich Portionen von 200-250 g

Für diejenigen, die eine doppelte Entlastung Tag zu üben, ist es ratsam, den ersten Tag der Fleisch, und das zweite wählen — Gemüse oder Sauerrahm. Menü des Tages ändern ist nicht notwendig, aber es ist wünschenswert, Lebensmittel weg von denen, die die Diät nicht befolgen zu nehmen. Dies wird Ihnen helfen, besser mit Hunger zu bewältigen. Nacht schlafen sollte verlängert werden, mindestens 9 Stunden.

Empfehlungen für die Entlastung der Woche.

Die Basis der Ernährung — eine Suppe für die Gewichtsabnahme. Um sich darauf vorzubereiten, müssen Sie 6 mittelgroße Zwiebeln, einige frische oder Dosentomaten, nicht sehr groß, Kohlkopf, ein Paar grüne Paprika, Sellerie und Brühwürfel. Gemüse, schneiden, mit Wasser bedecken, Brühe, Salz und Pfeffer abschmecken, können Sie alle Gewürze und Würzmittel verwenden. Zum Kochen bringen und bei starker Hitze für 10 Minuten halten. Dann ließ der Feuer und kochen bis sie weich sind Gemüse. Die Suppe ist fertig.

Es ist ein Gericht, die tägliche Praxis, jedes Mal, wenn es Hunger. Neben der Suppe, sollte das Menü die Produkte, die für einen bestimmten Tag der Woche Diät empfohlen werden, schließen. Wie üblich, nicht Fastentage, Suppe für die Gewichtsabnahme sollte nicht da sein.

Menü für den Urlaub.

Am ersten Tag können Sie Suppe, Obst (außer Bananen) zu essen. Getränke — Kaffee, Tee ohne Milch oder Zucker, Wasser oder Cranberry-Saft.

Zweiter Tag: Suppe und Gemüse in jeder Form, Greens. Für Essen erlaubt Ofenkartoffel mit Butter. Unter das Verbot Mais, Bohnen, Erbsen, Obst und alle Getränke außer Wasser.

Der dritte Tag: Suppe, Obst und Gemüse. Sie können keine Bananen, gebackene Kartoffeln und Bohnen. Sie können das Wasser zu trinken.

Der vierte Tag: Suppe, Obst und Gemüse. Sie können bis zu 3 Bananen zu essen. Getränke — Wasser und Magermilch.

Der fünfte Tag: Suppe, Rindfleisch (600 g) frisch oder eingelegte Tomaten. Es wird empfohlen, an diesem Tag, um 6 bis 8 Gläser Wasser trinken.

Sechster Tag: Suppe, Rindfleisch und Gemüse. Trinken Sie Wasser und unterlassen gebackene Kartoffeln.

Siebter Tag: Suppe, brauner Reis, Fruchtsäfte, ohne Zusatz von Zucker, Wasser. Es ist erlaubt, keine Gewürze in die Suppe.

Als Ergebnis dieser Woche die Ernährung, wenn alle Empfehlungen, ist es möglich, 5-9 kg Übergewicht zu verlieren.

Wenn Sie irgendwelche Tage Diät verpasst — keine Sorge, können Sie es jederzeit wieder aufzunehmen. Starten zur gleichen Zeit ist es notwendig, von der ersten Tag.

Auf der Ernährung müssen Sie auf Alkohol verzichten, kohlensäurehaltige Getränke und Brot. Es ist nicht erlaubt, Lebensmittel und Fett, die Lebensmitteln zugesetzt braten (außer Ofenkartoffel mit Butter auf einem bestimmten Tag). Sie können Alkohol nach dem Kurs zu trinken, 24 Stunden.