Wie um Fehler zu vermeiden bei der Wahl eines Shampoos


Lange vorbei Tagen, wenn das Shampoo nur, um aus den Haaren zu waschen den Schmutz eingesetzt. Jetzt ist der Kauf eines Shampoo, wählen wir nicht nur die Flüssigkeit, um sie zu waschen, und Multifunktions-Haarpflege. Daher ist es sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Wahl ist die beste. Worauf Sie beim Kauf Shampoo aus?

1. schön, aber Fett oder weiches Haar die beste Wahl — es ist ein Shampoo, das Haar Volumen verleiht. Vermeiden Sie die Kombination von Shampoo und Spülung sowie Shampoos, die feuchtigkeitsspendende Wirkung auf das Haar zu erklären. Solche Shampoos machen das Haar weniger üppig und betonen die Mängel weiches Haar. Daher raten Experten Besitzer von weich und fettige Haare Verwendung Shampoos entwickelt, um Volumen zu erstellen. Sie können als ein täglich oder jeden zweiten Tag verwendet werden. Wenn Sie daran gewöhnt, die Klimaanlage sind, dann versuchen Sie nicht, ihnen zu Hilfe zu oft zurückgreifen. Menschen, die Haarpflege-Produkte verwenden eine Vielzahl von Tools, nützliche einmal pro Woche, um spezielle Reinigungsshampoo verwenden, um der Überschwellen im Laufe der Zeit diese Gelder loszuwerden. Die Experten auch für die Haarwäsche mit kaltem oder warmem Wasser empfohlen. Zu heißes Wasser ist gezwungen, das Haar Nagelhaut zu öffnen, wodurch das Haar und die Kopfhaut trocken, und dies führt zu einer erhöhten Aktivität der Talgdrüsen, suche, um den Verlust von Körperfeuchtigkeit auszugleichen.

2. Für lockiges Haar sind gute feuchtigkeitsspendende Shampoo, weil Haare sind oft steif oder trocken. Dies liegt daran, lockiges Haar ist schlimmer wahrgenommen Versorgung und Schmierstoffe aus der Kopfhaut. By the way, aus dem gleichen Grund, lockiges Haar besser aussehen, wenn man sie nicht täglich waschen. Herkömmliche Netz Shampoos kann mit speziellen Mitteln für lockiges Haar, das Wachs, Öl oder Shea-Nussöl sind kombinierbar. Es gibt auch eine spezielle Conditioner für lockiges Haar.

3. gestrichene Haar erfordern den Einsatz von geeigneten Shampoo. Sie umfassen Berezhnaya Detergenzien wie Ceramide, nicht ihrer Haarfarbe beraubt. Einige Shampoos dieser Art enthalten auch Stoffe, coloriertes Haar vor äußeren Einflüssen zu schützen. Experten glauben, dass das gefärbte Haar braucht Feuchtigkeit, so empfehle ich einmal im Monat, tragen Sie eine Haarmaske, um den Mangel an Feuchtigkeit zu kompensieren.

4. Für harte und trockene widerspenstige Haarshampoos sind die beste Wahl-Creme. Die Komponenten dieser Shampoos sind Substanzen, die geben dem Haar Weichheit und Geschmeidigkeit zu helfen, erleichtert das Kämmen. Experten empfehlen, ein Haarshampoo festen Hart und widerspenstiges Haar.

5. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haar hat sich intensiv Split oder fallen zu werden, gibt es viele Möglichkeiten, um diese Phänomene zu bekämpfen. Die einfachste — kaufen ein spezielles Shampoo für Spliss und sprödes Haar entwickelt. Experten empfehlen, Wasch wie Haare cool, kein heißes Wasser, da die hohe Temperatur bewirkt, dass die Poren zu öffnen, und dies kann zu vermehrter Haarausfall führen.

6. Schuppen — eine unglückliche Zeichen dafür, dass die Haut des Kopfes muss besonders vorsichtig, verhindert, dass sie vor dem Austrocknen und Irritation. Allerdings Antischuppen-Shampoos — die im Fernsehen beworben, so dass Sie mehr über sie wissen wahrscheinlich Waren. Aber zu erklären, wirksam bei der Bekämpfung von Schuppen — es bedeutet nicht, zu besitzen, so dass für Shampoos mit sanften Wirkung auf die Haare und Kopfhaut. Qualitative Schuppen-Shampoos enthalten gewöhnlich Kokosnuss- oder Rizinusöl zur Aufrechterhaltung des natürlichen Gleichgewichts der Macht Kopfhaut.

7. Für normales Haar Shampoo-Rezeptur & quot; zwei in einem & quot; — Die perfekte Wahl. Die Kombination aus Shampoo und Spülung einen günstigen Effekt auf das Aussehen und den Zustand normales Haar. Und wenn diese Shampoos schützen auch Ihr Haar vor den Elementen sowie eine optimale Säure-Basen-Ebenen (pH) der Haare zu erhalten, dann garantieren Sie sich die Zufriedenheit der Kauf.