Magische Eigenschaften Balin und seine Verwendung als Maskottchen

Der Name dieses Mineral als Balin kommt von der Benennung der Bezirk Balin in der Mongolei, wo es ist das Hauptfeld. Es wird auch durch Namen wie Hühnerblut Stein und changua bekannt. Seine glänzende Seide und matt.


Balin — ein Fels des sehr komplex zusammengesetzt. Es enthält Zinnober, Quarz, Kaolin und Spuren von Alunit. Seine Farbe variiert von hellrote, fast schwarze, gelb, eine bescheidene grau. Neben Zinnober Streifen, die leuchtend rote Farbschattierungen auf der Oberfläche der polierten Stein bildet ein schönes Muster, das ähnlich wie die Prellungen und Blutflecken ist es. Kein Zufall, dass einer der Namen Balin in Englisch — chiken Blutstein — «. Steinhühnerblut» mehrere lose übersetzt bedeutet , Der Name, der breiter und angenehm für das Ohr verteilt wird, kommt jedoch aus der Grafschaft Balin.

Vielzahl von Mineral, das aus der Volksrepublik importiert, manchmal genannt changua (geschrieben: Tsang — Hwa), der Titel des chinesischen provantsii Chan-gua, die Balin seit der Ming-Dynastie, die China von 1368 bis 1644 Jahre lang regierte produziert je. Dann werden die Zahlen aus es das Recht vor, nur Beamte besetzen die höchsten Positionen seiner Untertanen und ihre Gaben an den Kaiser von China gehabt haben. Danach ist es nicht verwunderlich, dass die alten Chinesen glaubten Balin Talisman. Er schützte die Eigentümer von den Kräften des Bösen, bringt Wohlstand und Glück. Im Jahr 1985 hat die chinesische Regierung offiziell beendet Verarbeitung von Balin im Gebiet der Provinz, wie das Feld Zeit, um vollständig zu erschöpfen sich hatten. Und das Hauptfeld in der Mongolei.

Magische Eigenschaften Balin und seine Verwendung als Maskottchen

Als ein Teil der Mineral enthält Quecksilber Sulfit, um die Heilung anwenden, sollten Sie nicht, denn er hat eine sanfte toxische Wirkungen auf den menschlichen Körper. Daher ist die Verwendung Balin erlaubt nur in der Form von einem Talisman, ein Amulett oder Talisman.

Zur gleichen Zeit, mehr und Balins und eines der wenigen Mineralien, die in der Lage, um seine Farbe unter Sonnenlicht zu verändern. Sehr wahrscheinlich, denn es galt als Balin Stein Mond, und diejenigen, die die daraus hergestellten Produkte, von der Sonne zu verstecken, sie trägt nur in der Nacht waren.

Die alten Chinesen geschätzt magische Eigenschaften Balin mit Jaspis und Jade, weil dieser es verboten war, sogar Bürgerlichen haben. Verleiht Produkte von diesem Stein hatte das Recht, einem chinesischen Kaiser in Person, und die Person, die ein solches Geschenk gemacht, erwarb eine Art Garantie, dass die Schande er nie bekommt. Aber selbst mit der Ankunft der Macht eines anderen Mannes, es war gerade genug, um zu zeigen, der neue Gouverneur präsentiert sein Vorgänger, der Balin gemacht, und dieser Mann vermieden Resignation.

Balin ist auch in Japan geschätzt. Sie taten es aus rituellen Figuren, Netsuke und verschiedene Dekorationen.

Aber warum Balin war in so hoher Wertschätzung? Es wurde angenommen, dass die Mineral zieht finanziellen Wohlstand, Glück und Gnade des leitenden Beamten zu seinem Herrn gibt ihm Weisheit, warnt vor den Gefahren des Betrugs und hilft, zu antizipieren, die aus dem Begleiter.

Astrologen beraten, spezielle Pflegeprodukte aus dem Stein, um die Menschen, die unter dem Zeichen des Skorpion, Krebs, Fische, Wassermann, Waage, Zwilling, Stier, Steinbock und Jungfrau geboren wurden, zu tragen. Sie hielten an einem Stein ist nur zulässig, wenn ihr Beruf ist mit der exakten Wissenschaften, Wirtschaft oder Technologie verbunden sind. Löwe, Widder und Schütze auch über Balin und nicht sicher, weil die Feuerzeichen Weihrauch Balin seine Unmäßigkeit, Impulsivität.

Also das Maskottchen Produkte Balin geraten, Mathematiker, Ingenieure, Unternehmer, Lehrer der exakten Wissenschaften und Finanziers zu tragen. Jede Tätigkeit, irgendwie auf die logischen, Zahlen und Berechnungen verknüpft, zu zeichnen, um diesen Stein, und es hilft, diese Aktivitäten erfolgreich und fruchtbar zu machen.