Wie man den Körper nach der Einnahme von Antibiotika zu reinigen

Virale und bakterielle Infektionen sind heute oft nur zugänglich für sehr intensive Behandlung, aber leider ziemlich toxische Medikamente. Und ähnliche Erkrankung nach Einnahme von Antibiotika ergaben ihre Positionen, aber die allgemeinen Gesundheitszustand kann nicht einmal zufrieden stellend bezeichnet werden. Medikamente Jedes Medikament und Gift und in Abhängigkeit von der Dosis. Und auf die Qualifikation des Arztes abhängig, welche Wirkung auf Ihren Körper oder jenen Medikamenten. Um Ihnen zu helfen mit einer Intoxikation zu bewältigen, dass bei der Einnahme von hochwirksame Medikamente ist fast unvermeidlich, sollte mit einer besonderen Behandlung Sorgfalt behandelt werden und wissen, wie man den Körper nach der Einnahme von Antibiotika zu reinigen.


Zunächst wirken die negativste Antibiotika auf das Immunsystem und die Leber. Zusammen mit Viren und Bakterien konsumieren Antibiotika und viel der nützlichen Darmflora, die leicht stören können das Verdauungssystem. Deshalb wird nach Erhalt dieser Medikamente sollten für sich selbst sorgen und reinigen den Körper.

Diät.

Erstens, nach Behandlung mit Antibiotika, um die Ernährung zu beobachten. Versuchen Sie, Alkohol zu vermeiden, Fettsäuren, geräuchert, gebraten, und im allgemeinen bevorzugen Licht Proteinen.

Med.

Zweitens, die «schlanke» Honig für die Aufrechterhaltung der Funktion der Leber, den Zucker ersetzen sie. Zweifellos ist Honig nützlich für seine Spurenelementen und Vitaminen, sondern darüber hinaus, ein natürliches Antibiotikum, das nur ergänzen Ihre Behandlung enthält.

Kashi.

Drittens, vergessen Sie nicht über den Brei. Während der Behandlung Brei nützlich, als je zuvor. Sie bieten nicht nur die notwendige Körper, um die Krankheit, die mit Energie zu bekämpfen, aber auch aufgrund der großen Menge an Fasern, gereinigtes die Darmwand, tragen zur Befreiung des Körpers von Toxinen. Hafermehl wird vor allem führt diese Funktionen.

Präbiotika.

Viertens, fragen Sie Ihren Arzt, Sie schreiben eine präbiotische. Diese Medikamente zu normalisieren Darmfunktion, Erhöhung der Anzahl der nützliche Mikroflora. Aus dem gleichen Grund, während und nach der Behandlung, den Schwerpunkt auf die Verwendung von Milchprodukten. In einem Geschäft kaufen Joghurt nicht (sie völlig nutzlos, entgegen dem, was verspricht, Werbung sind), ist es viel besser, einen Joghurt, fermentierte Milch gebacken und Quark zu wählen. Auch nicht mit Aktivkohle zu experimentieren — es ist schon eine aggressive Wirkung auf den Darm, so nützliche Mikroflora nach einer solchen «Behandlung» einfach nicht.

Mariendistel.

Es ist auch gut für die Leber, Samen, Öl und Mariendistel Zubereitungen. Nehmen Sie sie können während der Behandlung haben, lesen Sie koordinieren dies mit Ihrem Arzt. Substanzen, die in Mariendistel enthalten sind, haben praktisch keine Kontraindikationen, und sind eine ausgezeichnete gipatoprotektorom positiv auf die Herz-Kreislauf-und Verdauungssystem.

Wasser.

Nehmen Sie viel Flüssigkeit während der Behandlung. Wasser — es ist ein universelles Lösungsmittel, das gut «waschen» wird der Körper. Die optimale Menge an Flüssigkeit verbraucht täglich — Dreißig Milliliter pro Kilogramm Gewicht der Person. Anstelle von Wasser kann zu empfangen und Kräutertees. Somit wird Körpersekreten, Arzneimittelrückstände, und ihre Derivate schneller freigegeben werden.

Banya.

Klar nach der Medikation wird der Körper-Bad oder in der Sauna zu helfen. Zusammen mit dann aus dem Körper leicht übersehen jene Schadstoffe, die er übergelaufen. Darüber hinaus wird die Temperatur dagegen in Ihrem Fall die Durchblutung und den Stoffwechsel, eine positive Wirkung auf das Immunsystem zu verbessern und Fröhlichkeit. Aber denken Sie daran, dass Wärmebehandlungen sind nur empfohlen, wenn die normale Körpertemperatur stabil. In der akuten Phase der Erkrankung unterlassen, den Besuch der Bäder- und Saunalandschaft — ist man absolut kontraindiziert. Empfehlen Sie einen Clearing in diesem Zustand können Sie nur Arzt.

Baths.

Und wenn Sie kein Fan von der Sauna, können Sie es mit einem Kräuterbad oder Wrap ersetzen. Ältere und übergewichtige Menschen, ist diese Methode der Reinigung des Körpers sehr nützlich. Um diesen Vorgang zu tun, in einem Topf Tannenzweigen und Zapfen setzen, mit kochendem Wasser und lassen Sie es zu brauen. Infusion oder gießen Sie in ein Bad mit Wasser anfeuchten oder sie gut Blatt, das dann wickeln die ihren Körper. Einige dieser Verfahren — und die Stärke, um an Sie zurück.

Mit diesen einfachen Tipps in die Praxis, nicht nur so viel von Schadstoffen zu retten wie möglich den Körper, sondern auch auf das Immunsystem, die in der Zukunft wird Ihnen helfen, das Wiederauftreten der Krankheit zu vermeiden, zu stärken.