Macadamianussöl

Macadamia — Macadamia-Nüsse ist. Es gehört zu der Pflanzenfamilie Proteaceae. Der Name dieser nut Botaniker Ferdinand von Müller gegeben. Er war es, der als erster beschrieb die Pflanze Familie Proteaceae. Eine Mutter nach einem Freund von John MacAdam benannt. Heute Macadamia — sehr teuer Mutter. Auch Kaviar produziert mehr als diese Mutter aufgewachsen. In diesem Artikel werden wir über die Eigenschaften dieser Mutter und Macadamianussöl ist darüber zu sprechen.


Die Zusammensetzung der Macadamia-

In seiner Struktur enthält, dringend benötigten menschlichen Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten. Und es enthält ein ätherisches Öl, verschiedene Mineralien und Proteine, Vitamine, Zucker und Cellulose.

Die Macadamia-Nuss ist sehr reich an Vitaminen B, E, PP. Auch dort einfach ungesättigten Palmitinsäure, Kupfer, Selen, Calcium, Zink, Phosphor, Natrium, Kalium, Niacin und Folsäure.

Nützliche Eigenschaften von Macadamia-Nuss-

Macadamia-Nüsse reich an Kalorien, reich an Vitaminen, Fetten und ätherischen Ölen. Sie werden empfohlen, für Arthritis, Erkältungen, das Krebsrisiko zu essen. Die Fette der Mutter enthält einfach ungesättigte Palmitinsäure. Es tritt kaum in Pflanzen vor und kann nur in einem menschlichen Haut gefunden werden. Die Eigenschaften der Macadamia-Öl ist ähnlich wie Öl Nerz.

Macadamia ausgezeichnete antioxidative Eigenschaften, weil es eine Substanz, die ein pflanzliches Wachs enthält, ähnelt. Üblicherweise wird die Substanz in der Pflanzenwelt gefunden, wird nur ein Wachs Plaque. Dieser Überfall ist fast unmöglich, zu sammeln. Das ist aufgrund der Anwesenheit dieser Substanz Walnuss geschätztes cosmetologists. Er wird aktiv in die Herstellung von kosmetischen Produkten, die für trockene, schuppige Hautpflege verwendet. Nach dem Auftragen der Creme mit Macadamia Haut wird weich und geschmeidig. Und nützlichen Eigenschaften der Walnuss von den Herstellern von Haarfärbemitteln verwendet.

Das Geheimnis des Walnussöl

Macadamianuss gilt als Königs sein. Es ist der weltweit beste Quelle der heilenden Öl. Seine Eigenschaften können nur an Walrat, die aus marinen Tieren gewonnen wird, verglichen werden.

Wenn wir die Nussbutter näher betrachten, werden Sie sehen, dass es ist eine viskose, gelbliche, riecht wie eine Mutter. Geeignet für die Behandlung von Schuppen das Öl, Keratosen, Rosacea, Allergien, es hilft gegen Cellulite, spendet Feuchtigkeit grobe trockene Haut und hilft bei der Heilung von Verbrennungen.

Action Öl

Wirkung auf die Haut. Wie bereits erwähnt, ist Nussöl als eine einzigartige Kosmetik-Produkt. Es ähnelt in seinen Eigenschaften Fett Nerz zieht schnell ein, weichmachende und feuchtigkeitsspendende Wirkung. Der hohe Gehalt an Öl und der einfach ungesättigte Palmitoleinsäure. Sie tragen zur Regeneration der Haut, und daher ideal Alterung der Haut.

Macadamia-Öl gilt als die beste Pflanzenöl, die eine erhöhte Fähigkeit, die Haut und Transport von Nährstoffen zu durchdringen hat. Macadamia-Öl ist am besten für die unglaubliche Fähigkeit, die Haut schnell wieder herzustellen. Eindringen in die Haut, bleibt es in der Epidermis und ein Schutz gegen Umwelteinflüsse. Dies ist im Winter besonders wichtig, wenn die Haut trocknet schnell.

Das Öl wirkt als gutes Antioxidationsmittel, das die Zerstörung der Zellmembranen verhindert. Da der Nussöl wird sehr schnell absorbiert, sein Spitzname war «schnell verschwinden Öl.» Mit kann dieses Öl zu erholen, Ton, zu erweichen und befeuchten die Hautalterung. Im Übrigen kann die Nussöl benutzt werden, wenn Sie trockene, feuchtigkeitsarme Haut. Es hilft auch bei Verbrennungen.

Die Auswirkungen auf das Haar. So, Macadamia-Öl für die Haarpflege empfohlen. Es ist gut durch das Haar verteilt, die Stärkung der sie und macht sie im gesamten glänzen. Nach der Anwendung die Unterschiede sind so ausgerichtet (die Struktur) zwischen den Wurzeln der Haare, und ihre Spitzen. Öl ist weit verbreitet in geschädigtes Haar verwendet. Es perfekt wieder die Haare nach dem Färben.

Auswirkungen auf den Körper Es ist bekannt, dass die Macadamia -. Ein Lagerhaus von Nährstoffen. Oil zeigt den Körper von Cholesterin. Es ist eine natürliche Quelle von Kalzium sowie Kupfer, Zink und Mineralien. Das Öl ist extrem wenig Kohlenhydrate, aber eine Menge von Fettsäuren, die so wichtig für den menschlichen Körper sind.

Macadamia-Öl ist in der Lage, um die Durchblutung anzuregen. Deshalb ist es bei der Behandlung von Cellulite und Krampfadern eingesetzt wird. Nussöl — eine große Füllung zur Herstellung von Heilbädern, es hat ernährungsphysiologischen Eigenschaften, ist sehr gut für Migräne, Knochenerkrankungen, Vitaminmangel.

Wie bewerbe ich mich?

Macadamia-Öl — ein idealer Ausgangspunkt für die Gründung von anderen ätherischen Ölen. Schließlich ist es wie keine andere Öl kann schnell und tief in die Epidermis eindringen.

Hautpflege. Macadamia-Öl ist für die Verwendung mit Mandelöl empfohlen, aus Traubenkernen oder Jojobaöl abgeleitet. Verhältnis von eins zu eins. In der Regel, Macadamia-Öl — es ist autark Kosmetik-Produkt, die sofort absorbiert wird, ohne einen Fettglanz.

Wenn Sie eine Massage wollen, werden Sie ein paar Tropfen Macadamia-Öl benötigen. Reiben sich die Hände, und dann beginnen, in die Haut reiben. Es ist ratsam, eine Massage in einem warmen Zimmer. Besonders gut vor diesem Besuch Bad, Sauna oder den Swimmingpool.

Masken und Packungen werden wie folgt hergestellt. Auf beschädigte Hautgewebe überlappen oder Gaze, die mit Macadamia-Öl getränkt sind.

Grooming Haare, Öl auf dem Kamm. Kämmen Sie das Haar mit diesem Kamm zweimal am Tag.

Wenn Sie eine Maske für die Haare machen wollen, tragen Sie eine Macadamia-Öl auf der Kopfhaut, führen Sie eine leichte Massage, lassen Sie die Maske in der Nacht und am Morgen waschen Sie Ihre Haare gut.

Nicht schlecht, ein Bad mit Macadamia-Öl nehmen. Dies wird ein Esslöffel Öl erfordern. Empfiehlt es sich, mit der Sahne, Salz und Honig zu vermischen, um eine bessere Wirkung zu erzielen.

Gegenanzeigen

Ich bin froh, dass Kontraindikationen identifiziert wurden, Macadamia-Öl ist absolut sicher. Es hat sich seit mehr als tausend Jahren verwendet. Während dieser Zeit gab es nicht einen einzigen Fall, wo eine Macadamia weh getan.