Zügiges Gehen für die Gewichtsabnahme

Natürlich ist zügiges Gehen für die Gewichtsabnahme sehr effektiv. Dieses vielseitige Übung, die für fast alle ist, dank zu Fuß viele können «werfen zu viel», aber auch als ein Schritt zu einem gesünderen Leben. Wie in jedem anderen Übung zu Fuß, gibt es bestimmte Regeln, wie Atmung.


Ein paar Regeln, die befolgt werden müssen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Stille, wie sie sagen, Gold. Wenn Sie nicht wollen, um den Atem zu klopfen, ist es besser, in zu Fuß still zu engagieren. Während des Trainings müssen Sie Atemnot zu vermeiden und versuchen, nur die Nase atmen. Wenn während der Übung zu Fuß Schnelllebigkeit Sie an der frischen Luft sind sollten durch den Mund und Nase gleichzeitig atmen. Wenn Sie in einer Stadt, wo eine Menge von Abgas, Staub und anderen Luftschadstoffen, sowie, wenn die Straße warmen Tagen sind es nicht, und sind mit kühlen, feuchten, windigen Tag sind, ist in einem hellen Luft Nase und Ausatmen durch den Mund jeden 3 -4 Schritte. Während des Trainings müssen Sie den Herzrhythmus «im Auge behalten». Wenn Sie bereits kann nicht atmen und Würgen, sollten Sie zu verlangsamen.

Um festzustellen, die höchste Geschwindigkeitsbegrenzung Herzen Bedarf von 220 Jahre subtrahieren Ihr Alter und die Zahl 50. Es wird in etwa so aussehen: 220-20-50 = 150 (20 amb — in diesem Alter).

Lassen Sie uns über Haltung zu sprechen.

Zum einen bei einem Spaziergang, finden etwa zwei bis drei Meter vor sich, entspannen Sie sich die Hände, muss der Körper frei, die alle Bewegungen sein.

Zweitens sollten die Schultern, Stretch Presse fallen, ziehen Sie die Gesäßmuskeln, um den Hals zu begradigen und ziehen den Bauch (nur sicher sein, um die Atmung zu beobachten ist, muss sie frei sein, und Sie sollten nicht über Atemnot!).

Und drittens um perekatistym von der Ferse bis zu den Zehen Suchbewegung, die diese Art und Weise Sie Ihre Wirbelsäule zu halten und Sie «go away» mehr Kalorien.

Nutzungs Nordic Walking.

Tipp für Wanderer. Wenn Sie Gewicht, weil schnelles Gehen verlieren wollen, um es in der Woche tun, jeden Tag, nicht nur einmal, müssen Sie von der Arbeit nach Hause zu Fuß zu gehen, wegen der Zurückhaltung an den überfüllten öffentlichen Verkehrsmitteln zu gehen. Es ist ratsam, 45-60 Minuten pro Tag, und schnell zu Fuß, nicht nur einen Spaziergang, wenn man bedenkt Zähler Vitrinen der Geschäfte (Schrittgeschwindigkeit sollte 6-7 km / h). Wenn Sie einen Wunsch zu gehen zweimal pro Tag haben, können Sie «brechen» die zweistündige Trainingseinheit auf der halben Stunde, oder noch besser, um zwei Stunden pro Tag laufen.

Wenn für 10 Minuten erhalten Sie 1 km gehen, werden Sie 100 Kalorien zu verlieren.

Gehen für die Gewichtsabnahme. Wenn Sie die Gesäßmuskeln, Bauchmuskeln straffen, um die Beine zu formen und den Metabolismus erhöhen wollen, ist es nicht genug, nur um schnell zu gehen, die Sie Elemente Geher verwenden müssen. Gehen Sie schnell, versuchen, häufige und kurze Schritte machen. Optisch, «zeichnen» eine Linie vor ihm, und sorgfältig auf sie. Beobachten die Hände, müssen sie ähnlich zu den Bewegungen der Pendelbewegungen auszuführen.

Wandern auf. Trotz des Namens der Technik zu Fuß, Sie gehen auf, den Berg zu erobern, oder preodalyaete Schritt-Ansatz hat keinen Unterschied. Diese Technik sollte verwendet werden, wenn Sie Ihre Waden und Oberschenkelmuskulatur stärken.

Spannung Gesäßmuskeln beim Gehen. Wenn Sie diese Technik während des Trainings nutzen Sie machen elastische Muskeln des Gesäßes. Dies ist eine der einfachen Übungen getan wie folgt aus: während Abstoßen der Zehen vom Boden, ist es notwendig, starke Muskeln des Gesäßes ausüben, wobei darauf zu achten, dass die Lende war nicht zu angespannt.

Zu Fuß zurück nach vorn. Diese Übung hilft die Muskulatur des Rücken und Gesäß zu stärken. Bei einem Spaziergang zurück weiter brauchen, um den Rücken gerade halten, nicht nach vorne lehnt, müssen die Hände auf dem Band zu sein, sollte der Magen eingefahren werden. Um eine solche Technik zu verwenden wünschenswert ist, um eine glatte Lauffläche zu wählen.

Nützlich, wenn zügiges Gehen für die Gewichtsabnahme?

Unter Verwendung der Fuß als Übung im Alltag reduziert das Risiko von Herzkreislauferkrankungen. Rhythmische und gleiche Schritte helfen Cholesterin im Blut. Frauen können zu Fuß wie die Prävention von Osteoporose verwendet werden. Ärzte empfehlen eine gemessene Walking Menschen mit Erkrankungen der Patella, trotz der Tatsache, dass das Rennen scheint schreckliche Schmerzen. Walking wird Ihre körperliche und geistige Wohlbefinden zu verbessern, werden Sie an und ziehen Sie die Muskeln der Körperform.

Was könnte angenehmer Spaziergang, Ihre Lieblingsmusik in der Früh oder am Abend? Verbinden Sie das Nützliche mit dem Angenehmen!