Die Zusammensetzung des Duschgels

Unser Land ist seit langem an Popularität gewann Duschgels. Viele Menschen nutzen einen Duschgel anstelle der traditionellen Seifen. In der Regel, Duschgels reinigt die Haut ebenso wie Seife, aber das Gel nicht die Haut trocken und hat seinen PH-Balance nicht zu verletzen. Sie sind viel besser mylyatsya und angenehmer zu Gel zu verwenden.


Heute ist es sehr einfach, um unter einer Vielzahl von Gelen, die Kosmetik-Hersteller bieten verloren gehen. Am Verkauf gibt es spezielle Gele mit Partikeln schält die Haut, Aromatherapie-Gele, intime Gele, Gele, Cremes, Gele mit Meeresmineralien und so weiter. D. Es gibt auch Duschgel mit dem Duft von Parfüm. Außerdem bieten viele namhafte Hersteller eine Reihe von Bad Gele für den Körper.

Die Zusammensetzung des Duschgels: Lauge

Manchmal Seifengele kann vorhanden sein, jedoch in sehr geringen Mengen. Einige Hersteller ersetzen Sie die Seife in anderen Komponenten.

Duschgele notwendigerweise Wasser zusammengesetzt sein.

Low Alkaligehalt in Duschgels, die unsere Haut schädigen können, ist ein wichtiger Vorteil. Ferner kann durch Verwendung verschiedener Additive Herstellern, die schädlichen Auswirkungen von Alkali Gele zu reduzieren. Typischerweise Hersteller verwenden Zitronensäure, die Alkali zu neutralisieren. Diese Eigenschaft von Zitronensäure haben lange den Menschen bekannt. Also, in den alten Tagen, benutzte es, um nach dem Waschen Haare ausspülen.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Duschgele können nicht ohne die Alkaligehalt wegen seiner Eigenschaften, um das Haar und die Haut reinigen zu tun in der Struktur werden. Die Komponenten, die Alkali erstellen Schaum, der durch Waschen hilft reinigen die Haut.

Die chemische Zusammensetzung der Gele

Tenside bilden die Basis für den Gelen sonst diese Substanzen werden manchmal Tenside.

Wenn Sie kaufen ein Duschgel sollten ihr Augenmerk auf die Weichheit ihrer Wirkung auf die Haut zu zahlen. Links Lauryl haben starke Reinigungseigenschaften. Eine Komponente wie kokoglitserin und Laureth und Betain, zur Milderung der Formel beizutragen.

Die höhere Weichheit Tensidkomponenten, desto höher die Kosten für das Gel. Dies ist einer der Gründe, die Hersteller verwenden eine Kombination von Komponenten Gele Lauryl enthält und Stoffe mit nicht so aggressive Reinigungskraft.

Die meisten der Gele neben der Wasch- Basis enthält verschiedene Pflanzenextrakte. Das Vorhandensein von pflanzlichen Stoffen in Gel fördert die Nachfrage der Verbraucher. Es wird angemerkt, dass in verschiedenen Gelen Menge von Anlagenkomponenten enthält. Die Menge dieser Substanzen im Gel beeinflusst die Preis. Das Gel, das nur eine Anlagenkomponente enthält, und es in der am Ende der Liste aufgeführt ist, kann nicht als natürlich bezeichnet werden.

Gele umfassen Stabilisierungsmittel, wie beispielsweise EDTA (Tetranatrium). Der Gehalt an Gelen sind zur gleichmäßigen Verteilung ihrer Bestandteile erforderlich ist.

Citronensäure und Natriumhydroxid wird am häufigsten als Säureregulator verwendet. Einer der häufigsten Verdickungsmittel sind Natriumchlorid.

Glycerin und Polyquaternium verwendet als Weichmacher.

Ein typisches Gel-Zusammensetzung: Farbstoffe, Duftstoffe und Konservierungsmittel. Diese Substanzen sind nicht auf die Gele für die Seele gut aufgenommen, aber die aktuelle Kosmetik doch ohne sie ist fast unmöglich.

Parabene in der Regel als Konservierungsmittel verwendet. Auch auf dem Markt sind Produkte, bei denen das Konservierungs benzoat. Diese Komponente wird als weniger aggressiv und schädlich für die Haut sein. Es wird manchmal auch andere Bestandteile hinzugefügt, von denen einige natürliche antibakterielle Komponenten.

Farb- und Duftstoffe Hersteller verwenden das Produkt interessanter auf den Käufer zu werden. Da so viele Verbraucher bei der Auswahl des Gels, um seine Farbe und Geruch geführt. Erfolg im Vertrieb, hängt genau auf diese Eigenschaften des Gels.

In der Tat, die helle Farbe des Gels und seiner angenehmen Duft — dies ist nur eine Illusion, entwickelt, um die Nachfrage der Verbraucher zu erhöhen. Der Geruch und die Farbe Gel, eine künstliche Aromen und Farbstoffe zu schaffen.

Doch in dem Markt gibt es Ausnahmen von der Regel. Falls gewünscht, kann das Gel gefunden werden, wird die chemische Zusammensetzung keine künstlichen Farben und Aromen. Anstelle von synthetischen Duftstoffen Hersteller verwenden natürliche Inhaltsstoffe, wie ätherische Öle. Typischerweise ist ein solches Gel unterschiedlich Konkurrenz einem höheren Preis. Darüber hinaus wird dieses Gel keine scharfen Geschmack, im Gegensatz dazu der Geruch tief und dünn sein. Bei der Verwendung eines Gel-Duft kann psychologische Befriedigung zu geben.

Da das Gel nicht künstliche Farbstoffe enthalten, ist es praktisch farblos. Natürliche Duschgel ist sehr sanft auf der Haut. Allerdings ist dieses Produkt im wesentlichen nicht-allergen.

Wie man ein Duschgel wählen

Bei der Wahl eines Duschgels sollte als ein Zustand der Haut und der Art werden. Experten raten, die Aufmerksamkeit auf die Anmerkungen zu dem Produkt zu zahlen.

Weiterhin sind verschiedene Gele unterschiedliche Funktionen. Einige Gele sind so konzipiert, Lebendigkeit geben, straffende, heben die Stimmung, andere beruhigende Eigenschaften haben, helfen sie eine Person, Stress, entspannen Sie sich nach einem anstrengenden Tag. Deshalb, Gele, ist, dass Ton, morgens verwendet werden, und Gels, die entspannende Eigenschaften aufweisen, sollten vor dem Schlafengehen verwendet, weil sie beschleunigen den Prozess der Einschlafen werden.

Tonic Duschgels neigen dazu, ein Duft von Zitrusfrüchten wie Zitronen, Orangen, Limetten haben. Menschen, die einen frischen Aromen mögen, können Sie Gele mit dem Geruch von Minze, Eukalyptus oder Meer Frische zu verwenden.

Nadelholz, sind Lavendelduft Gele ideal für einen Abend Dusche.

Gele können ebenfalls verwendet werden, beispielsweise Extrakte von Kirschblüten, Lotus.