Die Vorbereitungen für die Entfernung von Ohrenschmalz

Anschluss Talgdrüsen und Schwefel und abgestoßenen Epidermis Ohr ist ushnoyu Schwefel. Diese Schutz Sekret dient zur Reinigung des Gehörgangs in den Ohren der Menschen vor Infektionen von abgestorbenen Hautzellen und ausländischen Massen. Es hilft, die zum Schutz gegen äußere Einflüsse zu befeuchten und zum Schutz des Durchgangs, und weil inneren biologischen Gründen.

Es gibt mehrere wirksame Möglichkeiten, um Ohrenschmalz zu befreien. Wir, die in diesem Artikel wollen wir über das, was sind die Medikamente, um Ohrenschmalz zu entfernen sprechen. Aber bevor wir über alle Vorteile dieser Medikamente zu sprechen, werden wir an, was es darstellt Ohrenschmalz zu suchen.


Die biologische Zusammensetzung von Schwefel bestimmt direkt die physikalischen Eigenschaften und physiologischen Funktionen, von denen die wichtigsten die natürliche Schmiermittel des Gehörgangs. Dies wird durch die Tatsache, dass es von Cholesterin, Fettsäuren und Lipiden, die in Wasser, das die Hydratation des Epithels des Ohrkanals und der Membran, besser bekannt unter dem Trommelfell Förderung ermöglicht unlöslich sind zusammen sichergestellt. Die Anwesenheit von Schwefel in der Zusammensetzung der Fettsäuren, Chemotherapeutika — Lysozym-Enzyme, Immunglobuline und Säure-Reaktion (mit pH-Indikator Gleichgewicht gleich 4-6) liefert antimykotische Aktivität und verhindert Bakterien.

Normalerweise, wenn die Bewegungen des Kiefergelenks Gehörgang selbst wird von Ohrenschmalz gelöscht. Aber leider ist ein solcher Prozess der Reinigung schwierig unter Umständen und Ohr akkumuliert Schwefel, die später in Schwefelsäure Kork.

Die Hauptursache der Cerumen falsche Pflege der Mundhygiene Ohr bezeichnet. Dies betrifft vor allem die Verwendung von Wattestäbchen (Spielen Pins) als Prophylaxe, aber Bei Aktivitäts den gegenteiligen Effekt. Entfernen von Ohrenschmalz sollte nur um den Eingang des Gehörgangs ohne Stampf Schwefel noch tiefer, zum Trommelfell.

Andernfalls kann es die natürliche Reinigungswirkung des Durchgangs, in dem die Entfernung von Schwefel aus dem Ohr an der Kauvorgang durchgeführt werden, nicht bilden Cerumen stören. Das Ergebnis der unvorsichtige WC des Ohres können Reizungen und Verletzungen der Epidermis Gehörgang verursachen.

Oft beobachtet die Kinder Schäden das Trommelfell mit Wattestäbchen wegen des Mangels an Aufmerksamkeit der Eltern auf das Verfahren und die Aktivität der Kinder. Es wird geschätzt, dass etwa siebzig Prozent der Membranschäden bei Kindern mit unsachgemäße Pflege des Ohres mit Wattestäbchen verbunden.

Äußere Einflüsse (staubigen), längerem Gebrauch von Kopfhörern und Hörgeräte, einer Fülle von Haaren in das Ohr, Schwierigkeiten bei der Entfernung von Schwefel durch anatomische Merkmale, Einstecken des Ohrkanals und Schwellungen nach Kontakt mit Wasser: Ohrenschmalz ist wegen der vielen anderen Gründen gebildet , kleben und übermäßiges Gewicht von Ohrenschmalz im Gang. Nach Erhalt der notwendigen Informationen und klinischen Untersuchungen diagnostiziert «Ohrenschmalz Impaktion.» Ohrenschmalz kann asymptomatisch sein und stören nicht den Patienten, wenn sie sich nicht auf den Gehörgang, so lange, wie eine kleine Menge von Wasser wird nicht in das Ohr und Schwefel fallen beginnt zu schwellen. Dann werden die Symptome beginnen zu manifestieren — es gibt Geräusche im Ohr, das Gefühl der Staus, verschlechtert Anhörung gibt es ein Schmerz in den Gehörgang. Aber wenn Schwefelsäure Kork beginnt, den Druck auf die Membran zu betätigen, die Symptome verschlimmern und die Person beginnt, Übelkeit, Schwindelgefühle, Kopfschmerzen, Husten und Störungen des Herzens. In diesem Fall stellt sich die Frage, wie man Ohrenschmalz zu entfernen.

Marktapotheke kann das Aufkommen tserumenoliticheskih Fonds, die einen völlig neuen Ansatz zur Therapie anbieten zu gefallen. Es umfaßt das Auflösen Cerumen in den Ohrkanal, während die anderen Techniken erlauben nur zu erweichen oder zu entfernen Schwefel. Unter diesen Vorbereitungen, um Cerumen etablierten beiden Medikamente zu entfernen: A-Ohrenschmalz und Remo-Wachs.

Erstellt eine-Ohrenschmalz (Nycomed) erlauben, mit Schwefelsäure Anschlag bewältigen. Die Zusammensetzung der Arzneimittelkomponenten Tenside (amphoter, anionische und nichtionische Tenside), die es nicht erlaubt, die Oberflächenspannung zu erhöhen. Das Produkt, das nicht in die Ohrenschmalz, löst es sich, mit der Ausnahme, Schwellungen.

Praktische Anwendung des Medikaments A-Ohrenschmalz ist, dass es dosiert — für das Graben in beide Gehörgang ist so konzipiert, 1 Flasche — für polflakona auf jedem Ohr. Nach dem Einträufeln ist notwendig, ein paar Minuten warten und spülen Sie mit einem speziellen Salzreste von Ohrenschmalz.

Drops sind sicher und nicht eine Reizung der Schleimhäute verursachen — eine bewährte weit verbreitete Verwendung des Medikaments in Europa und Russland. Es kann für Kinder ab zweieinhalb Jahren eingesetzt werden. Kontraindikationen sind Überempfindlichkeit, Perforation der Membran, Mittelohrentzündung. Um Irritationen zu vermeiden, ist nicht zu tief in das Fläschchen in den Gehörgang einlegen empfohlen.

Die Wirksamkeit zur Entfernung von Ohrenstöpsel A-Ohrenschmalz als Ergebnis der Studie, die von der Russischen Staatlichen Medizinischen Universität, Abteilung für Pädiatrische HNO getestet. Um die sechzig Kinder von 3 bis 14 Jahren zu studieren mit Ohrenschmalz wurden untersucht. Eines der Kinder gruben in der A-Ohrenschmalz Medikament zweimal täglich für fünf Tage, die zweite Hälfte in der gleichen Zeit und mit der gleichen Frequenz verwendet Öltröpfchen. Die Studie bestätigte die Wirksamkeit der A-Cerumen relativ traditionellen Mitteln. Somit zur Verhinderung und Entfernung von Ohrenschmalz ist es empfehlenswert, ein neues und wirksames Medikament A Cerumen zu verwenden.

Ein weiteres Medikament, die wirksam bei der Beseitigung von Ohrenschmalz aus dem finnischen Hersteller «Orion Pharma» ist — Remo-Wachs. Produziert von Allantoin, ist Remo-Wachs für die schnelle und effiziente Auflösung der Ohrenschmalz bestimmt sind, aufrecht zu erhalten Sauberkeit und Kanal Hörgerät. Das Medikament kann prophylaktisch an Personen, die in übermäßiger seroobrazovanie verwendet werden. Verwendung Remo-Wachs 2-4 Mal im Monat, werden Sie in der Lage, den Gehörgang des Schwefels vollständig zu reinigen und verhindern die Bildung von Schwefel Stecker in die Zukunft.

Dieses Produkt enthält keine Antibiotika und aggressive Mittel enthalten, kann es für Patienten aller Altersgruppen verwendet werden, und sogar diejenigen mit Allergien und Hautkrankheiten.