Blumen im Haus des Feng Shui

Blumen in der Heimat zu verbessern Energiehaus. Und wenn wir setzen sie nach der Kunst des Feng Shui ist es, weil es ein Gleichgewicht der Harmonie und Kraft zum Besseren zu verändern. Doch stellt sich die Frage, was ist die richtige, um die Blumen zu platzieren? Welche Art von Blumen und wie sie eine Person beeinflussen? Und welche Art von Blumen sollten angebaut werden?


Blumen auf der Kunst des Feng Shui platziert beeinflussen Hause Energie. Um diese Energie positiv war, sollten die Blumen frisch, gesund und gut gepflegt sein. Aber es gibt Pflanzen, die nicht nur nützlich, sondern auch schädlich sein kann, die auf dem menschlichen Zustand abhängen. Diese Blumen, die blühen und Früchte ihrer Energie ist eine der aktivsten und gut für andere. Wenn die Blumen größer und größer, ihre Energie so stark. Feng Shui empfiehlt, mit einer großen Baumhaus Pflanzen. Zum Beispiel, Palmetto, oder einem Zitronenbaum.

Welche Art von Blumen in Feng Shui sollte?

Geranium ist eine gute Wahl. Er hat eine starke Leistung, und seine ätherische Öle, die in den Blättern eine positive Wirkung auf den menschlichen Stoffwechsel enthalten sind. Aber Geranien sollten dort, wo sie wenig Zeit genommen werden. Werfen Sie sie nicht in Orte der Erholung, weil ihre Lager können Sie Schmerzen Kopf.

Ficus trägt zur Verringerung der Aggression, schlechte Laune und Wut.

Eine schlechte Energiesenken einen Farn. Er reinigt das Haus oder eine Wohnung von negativen Maßnahmen.

Das Haus nicht halten sind Blumen wie Orchideen. Da es eine solche Eigenschaft als Energieabsorption beim Menschen. Auch die Anwesenheit von Orchideen, kann zu dauerhaften menschlichen Müdigkeit, Depression. Es kann an Stellen gesetzt werden, wo gibt es kein Halten Sie zum Beispiel im Flur oder auf dem Flur.

Auch nicht halten den cactus Haus, wie es nach Hause bringt die Aggression und Uneinigkeit.

Jede Blume, nach Feng Shui trägt Energie «yang» -muzhskuyu und «Yin» — das weibliche.

Diese Pflanzen, die erwachsen werden dazu neigen werden als «Jansky». Diese Pflanzen sind Bäume, Sträucher und andere. Wenn diese Pflanze «yang», etwas über ihn sagt, dass seine Form der Blätter, wie Narzissen-Herz geformt.

Diese Pflanzen, die auf dem Boden Stele, mit den Rückläufe Äste oder Blätter werden «Yin» Pflanzen genannt. Sie sind glatt und abgerundet Blätter.

Stellen Sie keine Blumen im Zimmer oder an Orten, wo man oft zu entspannen. In Orte der Ruhe sollte ruhig Energie «yin» und aktive Energie «yang» durchsetzen.

Für Anlagen erhalten die richtigen Stellen in den Raum. Ebenso sorgfältig auswählen, die gewünschten Pflanzen. Wenn das Gleichgewicht der Farben geführten Pflanzenarten und das Ziel, das Sie erreichen wollen.

Bei der Auswahl von Dornen hüten. Werfen Sie sie nicht im Schlafzimmer, in der Küche, wo man sich entspannen und arbeiten. Werfen Sie sie nicht im südwestlichen Teil des Raumes, da dieser Bereich eine Beziehung bildet. Der beste Ort, um «grobe» es ist das Fensterbrett.

In Orten, wo Sie vorbereiten und essen ist besser, eine Pflanze mit helle Farben der Blätter, die blühen und Früchte gebracht.

Üppigen Pflanzen mit kleinen Blättern in den Fluren aufgestellt werden, in die leeren Plätze in den Nischen.

Um eine gemeinsame Sprache mit Familie und Freunden zu finden mit einer weißen Blume im Westen, zum Beispiel weiße Geranien oder Chrysanthemen.