Haar und Pflege

Der Winter kommt. Zurück zum alten Problem der Erhaltung Ihrer Frisur. Von der Straße, und nahm die Mütze, werden Sie wahrscheinlich verbringen viel Aufwand (oft vergeblich) um seine Frisur, die den ganzen Vormittag zu erstellen arbeitete speichern.
Ihr Haar. Fürsorge für sie in der kalten Jahreszeit sollten besonders vorsichtig sein, da die kalte Temperatur ändert sehr negative Auswirkungen auf den Zustand der Haare.
Nach unseren Rat das Problem der Pflege Ihrer Haare und Haar, entscheiden Sie. Fürsorge für sie ist es nicht erforderlich, um unglaubliche Anstrengung, und vielleicht machen Winter Ihre schönste Zeit des Jahres.


Schützen Sie Ihr Haar vor der Kälte. Gehen auf die Straße, sicher sein, eine Mütze, Schal, Kapuze tragen. Haar-Styling ihnen zusätzlichen Schutz.

Verwenden Sie Stylingprodukte, im Zimmer — Haarspray; es wird als zusätzliches Mittel der Fürsorge für sie zu dienen, und nützlich für die Haut und Lunge. All dies zusammen — ein wirksames Mittel zur Schutz aus der Temperaturdifferenz bei Eingabe der Straße und den Eingang zum Raum mit der frostigen Luft.

Wind — ein sehr ungünstiger Faktor schädlich für Haare, macht das Haar stumpf und spröde. Es ist wichtig, um die Spitzen der Haare erinnern. Um einen Haarschnitt zu verwenden heiße Schere. Verwenden Sie immer die Mittel, um für die Haarspitzen, Flüssigkeiten und Öle sorgen. Wir empfehlen die Verwendung bereit Masken für die Haare 1-2 mal pro Woche für 1-2 Minuten. Selbst in den relativ warmen, aber windigen Tag Verwendung Möglichkeiten für den Winter-Installation.

Wie man sich gegen die negativen Auswirkungen der Wärmequellen zu schützen, die Verringerung der Feuchtigkeit? Es ist bekannt, dass der heiße, trockene Luft hat eine heftige, deprimierende Wirkung auf das Haar. Wir empfehlen in der Nacht in der Nähe der Batterie (das Feuer) hängen ein nasses Handtuch. Dadurch wird die Feuchtigkeit zu erhöhen und zu beseitigen negativen Faktoren.

Einsatz von Naturheilmitteln für Haarwachstum:
• Klette (gerieben in die Kopfhaut);
• Roggenbrot (leicht abgekühlt in heißem Wasser Krume auf der Kopfhaut und Haare verteilt gedämpft);
• Egg — Honig-Maske (Mischungs ein Ei, einen Esslöffel Honig und warmen Cognac, setzte alles auf dem Haar).
Alle diese Verfahren erfordern Zeit von einer halben Stunde bis 3 Stunden, aber es lohnt sich, weil die Haare bekommen Glanz und gehorsam geworden.

Und doch (nicht lächeln). Schlafmütze, die unsere Urgroßmütter setzen, schafft eine besondere Mikroklima der Haare, die das Haar vor dem Austrocknen schützt.

Denken Sie an Massage schёtke. Wenn Sie Zeit und genügend Geduld zu haben, jede Nacht zu kämmen Haare hundert Mal in vier Richtungen. Das Ergebnis ist eine verbesserte Durchblutung der Haare und eine gleichmäßige Verteilung von subkutanem Fett von der Länge der Haare, die sie vor dem Austrocknen während der Nacht während des Schlafes zu schützen.

Ein wichtiger Bestandteil der Haarpflege — Kompensation für eine Mangel an Vitaminen. Schwere Winter Essen verschlimmert den Zustand unserer Haare. Daher extrem wichtig ist die richtige Ernährung. Der Körper und Haar sollte lebendig Vitamine. Sehr nützlich, Spinat, Petersilie, Brokkoli, Algen, Fisch, Lachs Felsen, Nüsse, Leinsamen und Kürbis. Hinweis: grüner Tee schwarzer nützliche und sichersten durch das Trinken von gefiltertem Wasser ist eine einfache (nicht weniger als 1 bis 1,5 Liter pro Tag).

(- Produkte Wellaflex zB styling) können Sie sogar noch einen Haarschnitt unter schweren Winterhüte, die beim Entfernen Haare schnell nehmen einen ersten Blick zu sparen Schließlich, um Ihre Frisur Werkzeuge für Winter Verlegung beizubehalten.
In dem Artikel «Haarpflege für sie», wurde uns gesagt, wie zu pflegen und schützen Sie Ihr Haar.