Fraud in Immobilien


Die meisten von Betrug, in denen Betrüger führen ihre schändlichen Taten auf Eigentum wurde ganz bekannt. Einfache menschliche Gier und eine mangelnde Bereitschaft, Geld zu zahlen, führen oft Menschen. Oder ein Opfer von Betrug kann Menschen, die nur in dieser oder jener Stadt angekommen sind, und deshalb ist schlecht in der Preissituation orientiert. Wenn ein Mann bot an, billige Wohnung zu kaufen, sondern muss eine Vorauszahlung zu zahlen und stürzen Sie Verkaufstransaktionen durchzuführen, in einer solchen Situation, müssen Sie sehr vorsichtig sein.

Doch trotz dieser, bieten Ihnen jede Art von Immobilie zu einem ziemlich hohen Preis zu kaufen. Manchmal gibt es Situationen, wenn der Client-Angebot zum Abschluss eines exklusiven Vertrag mit der Agentur, für die Sie Ihre Immobilie zu einem Preis ein Vielfaches höher als der Marktwert verkaufen können eingeben.

Sehr oft, alles endet mit der Agentur nach einer Weile anfangen zu wesentlich niedrigeren Preisen für Immobilien aufgrund des Fehlens von Käufern anbieten, und die Preissenkung, um nicht Ihre wertvolle Zeit zu verschwenden notwendig ist. Aber solche Betrügereien nicht die Aktionen der Agentur, weil sie auf diese Weise einfach ziehen mehr Kunden für seine falschen Versprechungen. Wissen, was ist, seine Immobilie verkaufen, sogar 20% höher als der Marktpreis ist fast unmöglich, als auch, um eine Wohnung mit einem Abschlag zu kaufen. Wenn Sie ein Angebot der Begehung einer solchen Transaktion erhalten haben, dann sind Sie in einer solchen Situation sollten wachsam sein, denn Ihre Immobilienkäufer wissen, den Wert des Geldes, und sie wollen nicht, dass zu zahlen, aber, wie Sie wollen nicht zu verlieren.

Vor ein paar Jahren hat ein solches System bereits mit Immobilienbetrug als Pyramidensystem in Immobilien beliebt. Doch trotz der Tatsache, dass diese Pyramide trug zum Ruin vieler Menschen in den neunziger Jahren, sondern um den Glauben an die rasche Anreicherung von Menschen immer noch existieren.

Finanzblasen im Immobilienbereich sind die gleichen wie die bekannte Finanzpyramide MMM, und sie Regelung der Arbeit zu leihen im Bereich des Network-Marketing. Diese finanzielle Pyramide Immobilien ist wie folgt. Client Angebot an Immobilien in nur 30% seines Wertes zu kaufen, aber es ist eine Bedingung, und es ist, dass der gleiche Client sollte ein paar Menschen, die auch einen Deal mit diesen Bedingungen zu bringen. Manchmal ein solches System funktioniert, für den Fall, wenn Sie in der Pyramide sind, dann Sie Immobilien kaufen, aber oft nimmt niemand an. Und Sie müssen verstehen, dass Sie Ihre erste Zahlung keine Rückkehr. Und auch Leute finden, die bereit sind, eine solche Pyramide geben wird ist nicht so einfach.

Ein weiterer sehr verbreitet System von Betrug ist die Ansichtsoptionen für das Geld, Wohnung. Natürlich Käufern von Wohnungen niemand einfach nicht geben, die Basis der Wohnungen verkauft, ist aber immer noch eine offene Frage, wie Sie wissen alles über die «Informationsdienste»? Und deshalb Makler Aufgabe einverstanden mit dem Käufer, dass, wenn finden Sie eine gute Mittel und eine geeignete Option in einer solchen Situation, ist der Käufer verpflichtet, eine Entschädigung zu seiner führenden Immobilienmakler zu zahlen.

Zunächst geht alles sehr gut, der Client-Agent ist eine wunderbare Möglichkeit, der Vermieter verpflichtet sich, es zu verkaufen, der Client-Agent erhält einen anständigen Lohn, aber dann bricht der Deal aus unbekannten Gründen. Und dann der Käufer findet, dass nach das Geld an die Zustimmung zu Immobilienmakler schon lehren unmöglich, zurückzukehren, oder ob die Agentur Arbeiter verschwanden in eine unbekannte Richtung für jedermann. Sehr oft hat die Agentur eine Vereinbarung mit dem Verkäufer der Wohnung, aber in den meisten Fällen ist es einfach unmöglich zu beweisen ist.

Erfahrene und professionelle Makler empfehlen ihren Makler auf Ersatz erst nach dem Abschluss der Transaktion zu bezahlen, und so weiter. Manchmal ist der Agent Immobilienunternehmen zeigt ein Beispiel für die Tatsache, dass die Käufer mit dem Verkäufer vereinbart wurde, und als Ergebnis Makler erhält kein Honorar, so sollten Sie sofort eine Prämie zahlen, aber diese Worte ist nicht zu verwechseln Käufer . Wir müssen auf der richtigen Rechts, transparent und rechtlich gesehen der Regelung korrekt ist, dann wird das Risiko minimiert handeln, und wenn Sie Geld verlieren, in einer minimalen Menge.

Wie Sie sich vor Betrug zu schützen? Es gibt eine Vielzahl von Tipps. Wenn der Kunde noch beschlossen, die Hilfe eines Maklers zu nehmen, ist es am besten, um zu wählen, entsprechend den Empfehlungen von Freunden und Bekannten. Ehrlicher Makler oder ein Makler, der eine Menge von Jahren in der Immobilienmarkt, effizient und gewissenhaft macht seine Arbeit hat, werden die Vorteile einer solchen Makler deutlich mehr als Angestellte Immobiliengesellschaft, die einen guten Ruf hat und das Unternehmen ist sehr stabil sein.

Auch ist es notwendig, wachsamer sein, wenn Sie gehen, um eine Immobilie zu einem niedrigeren oder höheren Preis als dem Marktwert zu erwerben.

Auch muss der Käufer sehr vorsichtig sein, wenn die Zahlung eines Vorschusses, denn nach der Vereinbarung, wenn im Voraus bezahlt, aber das Geschäft platzte, kein Geld, dann werden Sie nicht zurück. Wenn Sie einen vorsichtigen und korrekten Umgang mit der Gestaltung von Immobilientransaktionen, die Art und Weise können Sie sich von einer großen Anzahl von Betrügereien zu schützen.