Historische deutschen Stil, Innen

Klassische historischen deutschen Interieur — ist die maximale Raum und Kürze. Er ist einer der beliebtesten Arten in Europa, aber dieser Stil ist vollständig in das Innere selten verwendet. Da sie nicht verwenden abgerundeten Formen, Hängekonstruktion an der Decke sowie Schwellen und Podien. Es ist traditionell für eine Kombination aus dunklem Holzboden und helle Wände sowie die Vorherrschaft der warmen, beruhigenden Tönen, blass gedeckten Farben, die auf einem klaren Schema der Betreffzeilen konzentriert.


Geschichte der deutschen Stil.

Geschichte der deutschen Stil begann in der Mitte des XIX Jahrhunderts. Künstler in Deutschland und Österreich, suche, um den Stil des «Empire» gemischten Stil «Troubadour» und Elemente wieder zu beleben «Gothic» erstellt einen Stil der «Biedermeier». Der Ursprung der Art mit dem Wiener Kongress im Jahre 1815 verbunden: der Krieg vorbei war, und die Leute wollen zurück zu einem ruhigen, gemütlichen, gemessen Leben. Die Männer wurden nach Hause von der Front zurück, und Europa überschwemmt mit der Ehe und Kinderkriegen. Es war eine Zeit der Wiederbelebung und den Wohlstand der Mittelklasse der Bourgeoisie. Von Mode-out Hallen mit Skulpturen von alten Helden und Kunstgalerien mit biblischen Szenen — all das heroische und erbärmlich.

Das Hauptmerkmal des Innenraums.

Style «Biedermeier» ist besser geeignet für Wohnungen, keine Villen. Anstelle eines großen Raum kommen niedrige Decken, Kleinmöbel, geblümten Tapete, warm Stoff. Der Schwerpunkt lag auf der Couch, um die sich alles andere: ein ovaler Tisch, zwei Stühle, ein Bücherregal und Schrank, Wiege — typisch für diesen Stil der Möbel. In der Dekoration des Hauses zu der Zeit wurde durch schwere Möbel, Formteile, Glasfenster, Holzböden, Porzellan und Bronze dominiert. Die Innenräume wurden so von der Vielfalt an gefälschten Sachen und sperrige Möbel, die später ironisch benannt wurde überwältigt «Klopova Renaissance.»

Lighting und nichts mehr.

Grundlagen der modernen deutschen Stil wurden in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts Künstler und Architekten Walter Gropius und Personal Kunstschule «Bauhaus» gelegt. Mit Gropius arbeitete so berühmte Avantgarde, als Kandinsky, Klee und Feininger. Komplette Ablehnung der Herrschaft der bürgerlichen Geschmack und eklektische Vereinigten Arbeiter «Bauhaus». Ihre Aktivitäten sind auf die Entwicklung von universellen Prinzipien der Bildung von bestimmten Formen der gemeinsamen Architektur und Design ausgerichtet. Großer Wert wurde auf eine gute Abdeckung und maximalen Komfort schöne Zimmer angebracht, die Kombination von geometrischen Formen im Inneren der Partikel und Architektur. Das Grundkonzept des deutschen Stil ist nichts Überflüssiges. Funktionalität, Konstruktivismus Minimalismus sind die wichtigsten Prinzipien der traditionellen deutschen Kleidung.

Küche.

In der Regel in der ersten deutschen Stil schmücken die Küche. Für eine lange Zeit in der Küche gilt als ein Haus und ein heiliger Ort für die ganze Familie, wahrscheinlich, alle Völker und Nationen. Historische Innenräume deutscher Küche durch eine spezielle Funktionalität, Gemütlichkeit und Komfort aus. Alle Elemente der Küche sind in der bequemsten Positionen und Orten für die Gastgeberin befindet und noch nicht mit dem Rest des Haushalts beeinträchtigen. Hier vereint sich Design und Farbe, sowie ein angenehmes Erscheinungsbild. Die Wände und der Boden, Decke und Lichtleistung von Haushalts Komfort und bieten einen breiten Raum.
Interior living im deutschen Stil mit schönen Möbeln in eine gemütliche geräumige Zimmer gekennzeichnet, dekorierte Wände, Regale und Tische, Familienfotos, perfekter Ordnung und Funktionalität in allen.

Möbel.

Zurückhaltend und einfach mit klassischen Möbeln passt gut in viele Interieurs. Das Innere des deutschen Stil sie nachhaltig in strengen Proportionen, Formen, ästhetisch ausdrucksstark und effizient ausgeführt. Für den deutschen Stil gekennzeichnet durch bequemen Sesseln und Sofas, sowie Regale und Kommoden. Alle Möbel sind die vollkommenste in ihrer Funktionalität. Eine der neuesten — integrierte Mechanismen des Trends in den Kissen und Sitzlehnen, so dass sie in verschiedene Positionen zu verwandeln.
Design Schlafzimmer in deutschen Haushalten ist anders scheinbaren Einfachheit und Prägnanz. Die Einrichtung ist im traditionellen deutschen Stil. Die Fähigkeit, den Raum harmonisch kombinieren und einen vollständigen Überblick über den Innenraum Schlafzimmer in jeder Variation eines deutschen Design gespeichert. Stil Schlafzimmer hat immer an die Schaffung von positiven Emotionen und gute Erholung ausgerichtet. Die Möbel sind aus Holz ohne Verwendung von dekorativen Ergänzungen vorgenommen, hat es einen traditionellen Blick auf die Qualität, die ihre Markenzeichen ist.

Flowers.

Deutsch Stil des Interieurs ist auf Standard-Prinzipien, die ausschließlich beziehen sich auf die Praxistauglichkeit und Wirtschaftlichkeit, durch die Jahrhunderte basiert. Es verwendet ein Minimum von verschiedenen Ornamenten — Leuchter, Souvenirs, Statuetten und andere Dinge, aber es ist weit verbreitet, Accessoires wie Tischdecken und Kissen, Decken und Umhänge, so verwandeln die strengsten Innen in einer Angelegenheit von Minuten.
Die markante Zierelement für jeden deutschen Innen ist die Farbe. Das Design ist nicht nur Blumen in Vasen und Zimmerpflanzen in Töpfe oder Töpfe werden in der Regel auf einem Fensterbrett im Haus oder Wohnung platziert verwendet. Die Kombination aus erfreulich die Augen natürlicher Schönheit und deutschen Pragmatismus ist etwas überraschend, kann aber eine ungewöhnlich reizvollen Innenraum zu schaffen und zeigen eine große Liebe zu Blumen.

Fenster.

Von großer Bedeutung in der deutschen Stil Innenraum ist auf Blick aus dem Fenster, die vorzugsweise öffnet sich zu einem exquisiten Garten oder auf der gotischen Kathedrale. Die deutschen Häuser viel Licht und sie nutzen jede Gelegenheit, um das Haus lassen ein Maximum an Sonne. Beliebt Heute die großen Fenster im Dach eines Landhauses gerade mit den Deutschen. Nun wird ein Fenster auf dem Dach sind die deutschen Klassiker.
Das Innere des Hauses oder der Wohnung, im deutschen Stil, podhodoydut nicht für jedermann. So oft in Übereinstimmung mit der deutschen Tradition ist, beispielsweise im Büro eklektische Wohnung. Es wird eine Art eines kleinen «Ecke Deutschland» werden.