Die Gefahren des Rauchens Wasserpfeife


Shisha-Rauchen ist nicht nur ein Werkzeug, sondern auch eine besondere Tradition, Teil der Kultur mit einer langen Geschichte. Die ersten Wasserpfeifen wurden von Walnussschale der Kokosnuss hergestellt und in unserer Zeit, sind einige Wasserrohre Kunstwerke von ungewöhnlicher Hand gebaut. Die erste Wasserpfeife in Indien entstanden, dann rauchen Wasserpfeife hat sich sehr schnell und asiatischen Ländern zu verbreiten, und im 19. Jahrhundert nach Europa kamen. Viele Fans der Wasserpfeife finde es eine besondere Affinität mit der chinesischen Tee-Zeremonie. Doch viele fragen, was der Schaden des Rauchens Shisha Gesundheit.

Heutzutage ist der Prozess des Rauchens Wasserpfeife aufgenommen touch «Glamour», Wasserpfeife und oft als ein Weg, um Stress und Methoden der Entspannung nach der Arbeit zu entlasten Tage gefördert. Viele Wasserpfeife Betriebe öffnen ihre Türen jeden Tag für Leute, die Wasserpfeife in einer angenehmen und gemütlichen Atmosphäre und der modernen Industrie rauchen möchten insgesamt bietet eine breite und vielfältige Palette von Wasserpfeifen und Zubehör für die Wasserpfeife zu Hause.

Aber nicht stoppen, die Debatte über das Rauchen schädigt verblassen oder von Vorteil ist? Allerdings ist die klare Antwort immer noch nicht da. Wenn Sie die verschiedenen Aspekte dieses Prozesses zu untersuchen, wird jeder Mensch in der Lage, Ihre eigenen Schlüsse zu ziehen.

Der Schaden des Rauchens Wasserpfeife.

Rauchen Wasserpfeife — ein recht häufiges Phänomen. Die Leute wollen mit Hilfe einer Wasserpfeife zu entspannen, nach einem anstrengenden Tag. Doch viele fragen, was der Schaden des Rauchens Shisha üblich. Es ist eine schädliche Gewohnheit, die nicht von einer einzelnen Person loswerden können — Sie können mit der Tatsache, dass Rauchen, ob es sich um ein Rohr, Zigarette, Zigarre zu starten. Aufgrund der im Tabak enthaltene Nikotin, hat die Person eine Abhängigkeit. Nikotin wird in das Blut durch die Lungen, von wo aus er sich schnell von dem Raucher abgeleitet gibt es einen Bedarf, um das Gleichgewicht wieder herzustellen schädlichen Nikotin, Nikotin heißt Hunger, und es gibt eine ständige Wunsch wieder zu rauchen. Aber Nikotin, das ist nicht die einzige Sache, die reich Wasserpfeife ist. In Shisha umfassen auch Harze, die auch in den menschlichen Körper, an den Wänden der Blutgefäße befestigt und reichern sich in der Lunge, was wiederum kann jede Erkrankung der Atemwege, Krebs und Atherosklerose zu provozieren.

Sehr oft Shisha Zeremonie ergänzt alkoholische Getränke zu konsumieren, und es ist oft erhöht die negativen Auswirkungen des Tabakkonsums und kann auf offensichtliche Anzeichen von Vergiftung des menschlichen Körpers, die sich in Form von Übelkeit, Unwohlsein, Kopfschmerzen manifestieren führen. Shisha-Rauchen an öffentlichen Orten kann tief greifende Zweifel an der Hygiene des Prozesses führen, insbesondere, wenn es nicht die Sauberkeit und das Mundstück einer Wasserpfeife zu überwachen. Sie können nicht wissen, wer das Shisha-Rauchen ist an Ihnen, ob es eine Krankheit von ihm.

Kalyan nicht umgangen und Passivraucher, nach Meinung von Experten — Wasserpfeife hat auf sie sehr starken Einfluss, da die Konzentration von Tabakrauch in speziellen Bereichen zum Puffen eine Wasserpfeife ist sehr hoch, und manchmal mit bloßem Auge.

Der Einsatz von Wasserpfeife

Tabakrauch, die von der Person eingeatmet wird geht ein langer Weg, bevor Sie in Ihre Lungen zu bekommen. Weil dieser Teil der Asche und schädliche Verunreinigungen zurückgehalten Wasserfilter und ein anderer Teil bleibt in Form von Kondensation auf der Innenfläche des Schlauches. Sich Rauch, wie es durchläuft die Flüssigkeit wird immer feucht und gekühlt und damit nicht reizt die Atemwege und nicht die Stimmbänder zu verbrennen. Diese Anordnung führt zu einer Shisha-Fans über seine Nutzen für die Gesundheit und ihre Unbedenklichkeit zu sprechen.

Es wird angenommen, dass 1 Stunde gleich Rauchen von Zigaretten geraucht. Rauchen Shisha-Rauchen ist nicht nur, sondern auch eine lange Vorbereitungsphase; erste bekommen, dann gießen Sie die Flüssigkeit, dann legte die Tabak unbedingt mit Folie abdecken und erhitzen die Kohle.

Eine sehr wichtige Rolle in der Shisha-Tabak selbst gespielt. Wasserpfeifentabak ist viel anders als die üblichen Tabak. Es wird durch eine Struktur, die in der Regel weich und klebrig, indem Honig oder Fruchtsirup gekennzeichnet. Heutzutage gibt es viele Arten von Wasserpfeifentabak aus der ersten Klasse der einfachen. Sie tun es mit Kräutern, mit Fruchtstücken, und anderen Gewürzen. Es gibt eine spezielle Räuchermischung, die keinen Tabak enthält, und Rauchen Shisha ist dies völlig unbedenklich.

Wie man richtig rauchen Wasserpfeife, um nicht zu Gesundheit schaden

Um den Prozess für mehr Sicherheit von Shisha-Rauchen zu geben, müssen Sie eine Reihe von Regeln zu befolgen: rauchen, verwenden nur hochwertige Tabak; regelmäßig zu waschen alle Teile Ihres Wasserpfeife; es ist nicht notwendig, Rauchen Wasserpfeife mit dem Gebrauch von Alkohol zu kombinieren, besser, den Vorzug zu seiner natürlichen Limonade oder Tee zu ergeben; rauchen Wasserpfeife in der Gesellschaft von unbekannten Person, mit einer gemeinsamen Form.