Kinderspielzeuge für Kinder von 0 bis 1 Jahr

Spielzeug tragen zur Entwicklung der geistigen, körperlichen und moralischen Qualitäten des Kindes. Durch Spielzeug Kinder lernen, die unbekannte Welt um sie herum. Deshalb unterschätzen die Rolle der Spielzeuge in der Entwicklung eines Kindes ist sehr schwierig. Jedoch aus Sicherheitsgründen, wenn sie ausgewählt werden, müssen sie sich auf das Alter des Kindes und den Stufen der Entwicklung entsprechen.


In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man einen geeignet für Kinderspielzeug für Kinder von 0 bis 1 Jahr zu wählen. Beim Kauf eines neuen Spielzeugs müssen Sie daran denken, dass sie den Sicherheitsnormen entsprechen. Dies gilt für Kinder aller Altersstufen. Bevor Sie einem Kind ein Spielzeug zu geben, ist es notwendig, sorgfältig zu waschen, unter Beachtung der Regeln der Hygiene.

0-1 Monat

Da diese kleinen Babys in Gefühle beschränkt ist, wird sie sich nähern anregende Spielzeug. Neugeborene Kreis Umfrage ist begrenzt, das ist am besten, bunten Spielzeug mit verschiedenen kontrastierenden Farben zu wählen. Wir müssen auch verschiedene Rasseln.

1-3 Monate

Während dieser Zeit, die Kinder entwickeln sich rasch, beginnen, um den Kopf zu halten und lernen, interessante Welt um sie herum. Kinder-Spielzeug für die Kinder in diesem Alter sollte so gewählt, dass praktisch für Grabben, klingelt immer und veröffentlicht eine Vielfalt von Geräuschen und Klängen werden. Solche Spielzeuge zu entwickeln Motorik, Koordination der Hände. Achten Sie auf die Beschaffenheit des Spielzeugs, es ist ein wichtiger Punkt bei der Auswahl der Spielzeuge. Infolgedessen muss ausgewählt Spielzeug aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, und erzeugt eine Vielzahl von Signalen.

3-6 Monate

In diesem Alter sind Kinder sehr mobil, erkunden alles, was ihnen in die Augen und die Hände kommt. Das Kind lernt, sich aktiv, und das Wissen über den Mund kommt! In dieser Situation geeignete Spielsachen sind nicht sehr groß, aber nicht sehr klein, das Baby sie nicht geschluckt werden. Achten Sie darauf, geeignet zum Kauen und hält sein.

Spielzeuge, die verschiedene Arten von Klängen zu emittieren, sehr für Kinder angezogen. Aber bedenken Sie, dass Ihr Leben wird von einem Zeitraum von folgen «Musik.» Gut kann Kinderspielzeug, das aus verschiedenen Hauptteilen bestehen, beispielsweise ermutigen, Blöcke.

Außerdem in dieser Zeit das Kind ist bereits möglich, das Buch zu den großen hellen Bilder, Tiere zu geben, und das Kind wird sie zusammen mit Ihnen mit großer Freude zu betrachten.

6-9 Monate

Das Kind kann zu sitzen. Er kontrollieren immer die Gegend auf der Suche nach etwas Interessantes. Nützlich in diesem Fall kann ein Stofftier, die verschiedenen Perlen und große Bälle mit weichen Textur sein. Über klirrend Spielzeug, zu, vergessen Sie nicht, so dass das Kind wäre, bequem zu nehmen. Kinder lieben es, Spielzeuge aus der Krippe zu werfen oder den Laufstall und beobachten sie fallen. Für das Baby ist sehr spannend zu nehmen und werfen, das ist nicht, faul zu sein, geben Sie ihm ein Spielzeug jedes Mal. Dies ist eine gute Zeit, um die Baby-Bücher mit Märchen und Gedichte zu lesen. Außerdem legen Sie Ihr Kind eine Vielzahl von Musik.

9-12 Monate

Kinder in diesem Alter bereits zu gehen, hält sich an Stühle, Sofas rund um die Möbel, nicht nur kriecht. Vielleicht jemand mit einem Walker. In jedem Fall ist das Baby alle interessante Note, sie wollen alles, was unter dem Arm kommt zu nehmen. Die Auswahl an Spielzeug für Kinder ist etwa 1 Jahr Zeit, um eine Vielzahl von Maschinen, Piepser, Bälle, Kugeln zu füllen. Spielzeug muss verändert werden, und die weichen festen, unterschiedlichen Texturen, Formen, aus verschiedenen Materialien. Es wird empfohlen, die Kleinen verschiedene Tücher, Taschentücher zu geben, bieten sie eine Gelegenheit für die verschiedenen Aktionen: wickeln Spielzeug, in Deckung. Die meisten Kinder können eine Vielzahl von Aktionen zu simulieren, beispielsweise versuchen, die Hose zu ziehen. Nützliche Spielzeuge, die verschiedene Aktionen erforderlich: zu bauen, zu löschen, setzen, bewegen, bewegen, drücken Sie, und so weiter.