Mobiltelefon: Nutzen oder Schaden?

Noch vor ein paar Jahren ein Handy war sehr in Mode, aber es ist extrem selten. Heutzutage ist es fast jeder, vor allem die Bewohner von Großstädten. Eine breite Palette von neuen Tarifmodelle zu provozieren Menschen am Telefon immer öfter zu sprechen. Aber ist es sicher? Und alle gleich ist es ein Handy: Nutzen oder Schaden? Dies wird nachfolgend erörtert.


Jeden Tag wurde die Dosis der von einer Person pro Tag empfangenen elektromagnetischen Strahlung, wächst. Sobald das Mobiltelefon kam, und es gab Streitigkeiten: Gesundheitsschädlich beim häufigen für unsere Gesundheit oder nicht verwenden. Stellungnahmen zu diesem Thema ein paar. Die Vorteile oder sogar mobile Sicherheit behaupten Vertreter der zellulären Unternehmen. Sie argumentieren, dass kein Schaden Handy kann nicht bringen. Die Befürworter dieser Meinung beziehen sich auf die Tatsache, dass es keine jede ernsthafte Forschung zu diesem Thema. Aber sie sind falsch.

Forschung über die Auswirkungen elektromagnetischer Felder auf Lebewesen haben seit mehreren Jahrzehnten durchgeführt wurden, in denen untersucht Nutzen oder Schaden von Strahlung. Die Weltgesundheitsorganisation hat ein spezielles Programm auch «Elektromagnetische Felder und Gesundheit», die in der heutigen Welt sind aufmerksam etabliert.

Was wird von Strahlung leiden?

Es ist erwiesen, dass die am empfindlichsten auf Strahlung einer Person: das Immunsystem, endokrine, Nerven-, und reproduktive und von Handy-Strahlung leidet in der Regel den ganzen Körper. Darüber hinaus neigt die schädliche Wirkung im Laufe der Zeit ansammeln, wodurch die Entwicklung der Pathologie des zentralen Nervensystems, Gehirntumor, Blutkrebs (Leukämie), Hormonstörungen. Elektromagnetische Felder können besonders gefährlich für Kinder, schwangere Frauen (Wirkung auf den Embryo), Menschen mit Hormonstörungen, Herz-Kreislauferkrankungen, Allergien, und Menschen, deren Immunsystem geschwächt ist.

Es ist eine erwiesene Auswirkungen auf den menschlichen Gehirnzelle. Es stellt sich heraus, daß, da der 15. Sekunde Gespräch beginnt, um Depression bioelektrischer Aktivität des Gehirns. Dann wird die Temperatur des Ohres, das Trommelfell und dem Teil des Gehirns, der benachbart zu dem Ohr ist. Es stellt sich heraus, dass der Satz «Ich habe ein Handy aus dem Gehirn kochen» nicht unvernünftig. Lange Belichtung mit Strahlung Handy führt nach und nach zu besonderen Barriere, durch die Hirngewebe kann toxische Proteine ​​dringen beschädigen. Nach Recherchen von schwedischen Wissenschaftlern, auch eine Zwei-Minuten-Gespräch auf einem Handy zu Schäden an diesem unverzichtbaren Barriere, die nicht einmal eine Stunde nach dem Ende des Gesprächs zurückgewonnen werden kann.

Mitarbeiter des Instituts der höheren Nerventätigkeit und Neurophysiologie der Russischen Akademie der Wissenschaften wurde vor kurzem festgestellt, dass auch eine mobile, die im Standby-Modus ist, und reduziert frustrierend die wichtigste Phase des menschlichen Schlaf — schnell und langsam. Mindestens einen Meter — Wenn Sie mit einem Handy als Wecker oder zumindest legte es aus dem Kopf gewöhnt sind. Andernfalls wird die ganze Nacht lang Zellschäden zur Verfügung gestellt.

Nachteilig auf die Strahlung von Mobil und auf unsere Vision. Aufgrund der elektromagnetischen Strahlung des Kopfes okularen Blutflusses verschlechtert. Durch die Linse des Auges erhält weniger Blut und im Laufe der Zeit führt dies unweigerlich zu seiner Trübung und folglich zur Zerstörung. Und diese Veränderungen irreversibel sind, das heißt, mit Ihnen für immer bleiben. Manchmal wird dieser Vorgang durch Geräusche in den Kopf und Schmerzen in den Augen begleitet. Und für eine lange Fokus Sicht auf den kleinen Bildschirmen von Mobiltelefonen in der Nähe der Augen Augenmuskeln überfordert, was zu einer Reihe von irreversiblen negativen Veränderungen im menschlichen Auge. Das Handy wirkt auch auf das kardiovaskuläre System. In Großbritannien zum Beispiel, die meisten Beschwerden von Schmerzen im Herzen kam von Menschen, die es gewohnt sind, um das Telefon in der Brusttasche aufbewahren. Ein Wissenschaftler von der University of Steffordshite sogar in der Lage, eine direkte Verbindung zwischen dem Mobiltelefon und Hypertonie (Bluthochdruck) zu beweisen.

Harm Mobil für Männer

Forscher, die die American Society for Reproductive Medicine, beobachteten 365 Männer und kam zu dem Schluss, dass die Zelle wirkt sich negativ auf das Fortpflanzungssystem. Diejenigen, die auf einem Handy sprechen werden 4 Stunden pro Tag oder mehr, war viel weniger aktive Spermien. Datennachrichten von den ungarischen Forscher von der Universität von Szeged bestätigt. Sie untersuchten 220 Probanden während des ganzen Jahres und fand, dass das Mobiltelefon 30% beeinträchtigt die Spermienqualität. Und brauchen nicht einmal zu viel auf zu sprechen, nehmen Sie es mit Ihnen ständig — in der Hosentasche oder in einer Tasche, die am Riemen angebracht ist.

Harm Mobil Frauen

Auch wirkt sich negativ auf Zelle und auf die Fortpflanzungsorgane von Frauen. Zum Beispiel Frauen, die auf dem Handy für Tage, 1, 5-mal häufiger frühe Fehlgeburten auftreten, und die Zahl der Kinder mit Fehlbildungen, 2, 5-mal mehr geboren sprechen. Daher haben viele Länder offiziell verbieten Frauen auf Mobiltelefone aus der Zeit der Schwangerschaft und während der gesamten Dauer der Schwangerschaft zu verwenden. Die Ergebnisse der epidemiologischen Untersuchungen von Schwangeren Kontakt mit elektromagnetischer Strahlung Zelle kann zu Frühgeburten führen, beeinträchtigt die fetale Entwicklung und schließlich erhöht das Risiko für angeborene Fehlbildungen.

Medical Organization WHO eindeutig fest, dass die Auswirkungen elektromagnetischer Felder sind schrecklich. Dieses Krebsgeschwür, und: Veränderungen im Verhalten und plötzlichem Tod vollkommen gesunde Babys, und viele andere Staaten, darunter sogar Selbstmord. So die Aussage, dass voller Glück, wir brauchen nur ein Handy mit seinem großen und nicht schaden — es ist eine glatte Lüge.

So schützen Sie sich?

Das Gesundheitsministerium der Russischen Föderation gab eine schriftliche Empfehlung an die Besitzer von Mobiltelefonen, die besagt, dass eine bessere

— Verwenden Sie nicht das Telefon, wenn es unbedingt notwendig ist;

— Nicht auf eine Zelle kontinuierlich für mehr als 3-4 Minuten zu sprechen;

— Lassen Zelle in die Hände von Kindern nicht;

— Beschränken Sie die Verwendung von Mobil schwangere Frauen während der Schwangerschaft;

— Wählen Sie beim Kauf eines Mobiltelefons mit der geringsten maximalen Strahlungsleistung;

— Im Auto, um MRI mit einer Lautsprecheranlage mit einer externen Antenne, die in der Mitte des Daches befinden muss zu verwenden;

— Schränken Sie die Nutzung mobiler Menschen, die einen implantierten Herzschrittmacher (Schrittmacher) haben.