Brauche ich eine Pause in der Beziehung für einen Monat?

Sicher, jeder dritte Paar in meinem Leben erlebt so etwas wie ein Bruch in romantischen Beziehungen. Zuerst von allen, ist die erste Sache, die in Erinnerung bleiben sollte, ist die Tatsache, dass der Vorschlag, eine Pause einzulegen, bedeutet nicht, dass die Beziehung auch sein mag, aufzugeben.


So dass Sie eine Pause in der Beziehung müssen? Natürlich, wenn Sie das Problem ernst zu nähern, dann können wir schnell erraten, dass die Entscheidung auf Seiten der Partner, um eine «Auszeit» nehmen kann sehr beunruhigend und sogar beängstigend Signal zu handeln. Wir sollten nicht denken, dass diese Entscheidung äußerst schmerzhaft und manchmal sogar schmerzhaft nur auf der weiblichen Seite wahrgenommen werden. Männliche Ego und Stolz wird so schwer verwundet, dass das starke Geschlecht kann für eine lange Zeit, um entmutigt und niedergeschlagen werden.

Allerdings ist die Entscheidung, eine Pause einzulegen oft, sowohl bilateral als auch einseitig praktiziert wird, und kann ein Test, Test, Index durchzuführen, und manchmal sogar ein Zementieren Faktor in Ihrer Beziehung.

Vor allem, wenn dieses Problem hängt in der Luft, beginnen wir, zu wissen, was ist der Impuls, der Grund davon? Was könnte der Grund für solche Palliative als vorübergehende Urlaubs voneinander sein?

Laut Psychologen und Sexualwissenschaftler, ist die Grundlage für starke und dauerhafte Beziehungen eine bestimmte Community auf der psychologischen und oft unbewussten Ebene wirkt. Mit anderen Worten, es ist die Reihe von gemeinsamen Interessen, Einstellungen und den Geschmack der anderen sozialen und psychologischen Faktoren bilden eine starke und stabile emotionale Bindung, die Menschen im Laufe der Jahre zusammenhält. In der ersten Stufe der Beziehungen, die ein Maximum von zwei oder drei Jahre dauert, können Menschen erleben gemeinsam die Leidenschaft und Lust, aber wenn, so zu sprechen, Physiologie nachlassen, was die Abschreckung Menschen zusammen bleibt? Wenn ein Tier Attraktion, und sagen, sind große geschlechtliche Beziehungen die Grundlage, dann nach einer Zeit wird schwerwiegende Probleme beginnen, und kann auch fertig ein paar Bruch. Oder gibt es einen Weg, um ihre Gefühle und die wahre Natur der Ihre Beziehung zu testen, machen Sie eine Pause in der Beziehung.

Zunächst einmal muss man denken, was ist der Grund für eine solche Halbheiten, um eine Pause zu machen und nicht ganz Abbruch der Beziehungen. Vielleicht ist es dieser Mangel an internen Kommunikation ist der Grund? Ein weiterer beunruhigender Grund könnte die Intervention eines Dritten, in einer Situation, wo Ihr Ehepartner hat «angemessenere» zu finden, wie es scheint eine Option zu sein. Hier die einzige und die optimale Lösung wäre eine Lücke, denn, indem Sie so, sobald wir können sicher erwarten, dass eine Wiederholung der Handlungen und Angriffe Unsicherheit in Ihrer Kompatibilität. Apropos Kompatibilität. Es ist möglich, dass die meisten Ihrer Probleme werden durch zu Überforderung verursacht. Tatsache ist, dass die meisten Menschen in meinem Leben habe Erfahrung der gemeinsamen Beziehungen mit nicht mehr als 3-4 Personen. Und entsprechend je kleiner dieser Erfahrung ist, desto mehr überfordert in Bezug auf den Partner. Als Ergebnis der Frustration kommt von der Nichtübereinstimmung zwischen seinen ideal. Idealisierung der Art, in der sein «sollte» Sie, Ihren Partner und Ihre Beziehung, sind Sie verpflichtet, sich selbst in eine Sackgasse kurbeln, denn, wie wir wissen, nichts ist perfekt im Leben nicht passieren. Deshalb ist in diesem Fall ein Bruch in der Beziehung nicht das Problem zu lösen, und in diesem Zusammenhang wurden und bleibt. So sehen wir, dass ein Bruch in der Beziehung ist im Wesentlichen eine Halbheit, und sind nicht immer in der Lage, es zu lösen, und einfach gesagt «Patch» Ihre Probleme und sogar im Gegenteil setzen sie sogar noch mehr.

Wenn schließlich gab es eine Notwendigkeit für eine Pause in der Beziehung, stellt sich die Frage — «Zu welcher Zeit die meisten Pause organisieren sollte, und wie lange sollte es dauern?». In diesem Zusammenhang bedeutet der Ausdruck kommt Frédéric Beigbeder daran, dass etwas geht — «Wenn Sie nach einem ganzen Tag bist und nicht zu bekommen auf seine zweite Hälfte, das heißt, Sie nicht lieben langweilen, denn sonst würden Sie genug gehabt haben, und nur zwei Minuten zu gehen verrückt nach der Schwere der Trennung. » Natürlich ist der Maximalismus dieses Textes hat nichts mit dem wirklichen Leben zu tun, desto mehr, dass wir über Drehen und besorgniserregende Phase Ihrer Beziehung, gekennzeichnet durch Unsicherheit und Zweifel sprechen. Natürlich während der Zeit der Trennung an Sie beide die Möglichkeit geben, denken Sie sorgfältig abzuwägen und zu interpretieren, da sie reiste, im Rückblick. Einer der geheimnisvolle Phänomene der menschlichen Psychologie ist, dass wir am meisten schätzen die Tatsache, dass wir verlieren. In diesem Fall wird die vorübergehende Unterbrechung dieser Art von Verlust, dass, wenn Sie Ihre Liebe hat sich von dem Makel des Alltags verblasst, geben Ihnen einen Grund, wieder zu sehen einander an wie zu Beginn Ihrer Beziehung. Und um in vollem Umfang realisieren dieser Verlust ein wenig ein-zwei Tagen haben. Auf der anderen Seite übermäßig lange Pause kann in Trenn führen, wenn der Wirbelwind des Lebens um uns herum einfach werden Sie auf verschiedenen Ufern zu verbreiten. Aus diesen Gründen, Psychologen, spezialisiert auf die Beratung und problematische Beziehung Paaren raten den optimalen Zeitpunkt in Höhe von einem Monat. Auf der einen Seite die Zeit ist mehr als ausreichend, um zu reflektieren und einige Dinge, die Sie vergessen haben, Zuneigung und Liebe Ihrer Verbindung zu befestigen realisieren. Auf der anderen Seite hilft es Ihnen, sich emotional aufzuladen, und sogar einen frischen Blick auf Ihren Partner, so dass sich die positive Seite und die Qualität, die Sie bis jetzt noch nicht, da habe bemerkt, «zamylenny Augen.» Und, natürlich, wieder zu atmen und spüren Sie die Kraft der emotionalen Verbindung, die Dichter aller Zeiten wird Liebe genannt. Deshalb, bevor Sie auf einem solchen riskanten Maßnahme entscheiden, als eine Pause in der Beziehung für einen Monat, beide sollten Sie noch genau überlegen. Aber ist es das wert?

In jedem Fall als Ergebnis dieser optimalen Dauer drei Situationen auftreten. Im ersten Fall wird die Trennung ermöglicht es Ihnen, zu verstehen und zu schätzen, was Sie nicht gesehen haben oder geschätzt und wieder, um für etwas, für die Sie ihn einmal geliebt haben, lieben. Im zweiten Fall ist die Beziehung endet Trennung, wenn eine vorübergehende Verlust der beiden von Ihnen wird erkennen und verstehen die Notwendigkeit eines dauerhaften Verlust. Im dritten Fall würde eine solche Maßnahme als eine vorübergehende Pause nur eine leere Hülle zu sein, und kommen wieder zusammen, werden Sie die gleichen Probleme wie vor der Trennung zu erleben. In diesem Fall müssen Sie sowohl über sich selbst zu denken oder zu einem Spezialisten auf die Beziehung zu konsultieren, um zu klären, und erkennen, die Gründe, die die Idylle Ihre Liebe Boot verletzen.

Brauche ich einen Bruch in der Beziehung für einen Monat, um in der Liebe mit einander wieder zu fallen, oder, was schließlich fallen aus Liebe? In dieser Hinsicht ist der beste Berater Ihr Herz.