Als Sonnenbrand zu behandeln?

In der Sommerzeit ist Sonnenbrand die häufigste. Es sollte nur ein wenig länger sein, unter der sengenden Sonne tanken, und Sie werden auf der Haut Flecken von rotem Licht zu finden, der Schmerz gefühlt beim Berühren der Touch brennen Hot Spots. Wenn Sie mit dieser Schwierigkeiten gefangen, werden Sie nützlich sein, zu wissen, als Sonnenbrand, zu behandeln.

Von 10 Uhr bis 14 Uhr, am häufigsten auftreten, Sonnenbrand, da in diesem Zeitraum die Strahlen der Sonne am gefährlichsten und aggressiv. Häufiger und schneller zu verbrennen Inhaber von blonden Haaren und Augen, helle Haut. Einige Beruhigungsmittel, antiallergische Therapie, Tetracyclin-Antibiotika kann die Exposition gegenüber der Sonnenstrahlen zu verbessern. Neben der Zuckeraustauschstoff ist auch ein «Provokateur» die schnelle Verbrennung in der Sonne.


Die Symptome von Sonnenbrand

Die wichtigsten Symptome von Sonnenbrand sind: klare Haut Rötung, Schwellung der verbrannten Fläche, unheilbare statt, wenn die beschädigten Bereich groß ist, kann es zu Schwäche und Fieber. In einigen Fällen wird Sonnenbrand durch eine thermische Verletzung begleitet, und in diesem Fall wird auf die oben genannten Symptome typischen Symptome sunstroke hinzugefügt werden.

Was ist, wenn es einen Sonnenbrand?

  1. 4 Esslöffel fein gehackte Blätter Wegerich gießen 300 ml kochendes Wasser. Brühe bis 2 Stunden zu bestehen, Benetzung und setzen eine Gaze auf die betroffene Stelle des Körpers und lassen für 15 Minuten.
  2. Geben Sie in einem Bad aus Wasser und eine Handvoll aus Backpulver und eine kleine Lüge nach unten im Wasser, nach der «Entscheidung» nicht Badetuch, lassen Sie die Soda trocknet auf der Haut.
  3. Um die Schwellung und Schmerzen zu entfernen, können Sie Aloe-Saft verwenden, natürlich, wenn Sie nicht über eine allergische Reaktion auf das Aloe haben.
  4. 4 Esslöffel Haferflocken mahlen in einer Kaffeemühle, was Mehl gießen Sie 100 ml kochendes Wasser. Abkühlen lassen und bewirkt, dass die Aufschlämmung für 15 Minuten auf die betroffenen Gebiete. Waschen Sie einfach mit kaltem Wasser Masse und bewirkt, dass jede Feuchtigkeitscreme.
  5. Gönnen Verbrennungen im Gesicht werden gewöhnliche Gurke, die notwendig ist, um Rost und Anwendung auf Gesicht für 20 Minuten zu helfen. Die Maske der Tee brauen oder kaltem Wasser gewaschen.

Sonnenbrand wirksam behandelt hilft komprimieren geschreddert rohen Kartoffeln oder in Pulverform Käse.

Verbrannte Haut hilft Rohprotein Wachteln oder Hühnereiern.

Nicht mit Seife waschen, nicht vor dem Schlafengehen, wenn Sie verbrannt, besser wischen Sie Ihr Gesicht mit Milch.

Inhaber von empfindlicher Haut erscheinen dunkle Flecken, die nicht mehr lange gehen. In diesem Fall verwenden Sie frischen Saft von Karotten, die zweimal am Tag sollten diese Stellen geschmiert werden. Darüber hinaus ist es ratsam, ein Glas frisch gepressten Karottensaft täglich zu trinken.

Es ist auch gut getestete Hausmittel ist unreifen schwarzen Johannisbeeren Beeren sind Boden mit 1 TL Honig pürieren Masse. Die resultierende Mischung wird auf die Haut für 30 Minuten, dann die Flecken werden mit verdünnter Apfelessig oder Zitronensaft geschmiert aufgetragen.

Was Sie nicht mit Sonnenbrand zu tun:

  1. Es ist nicht notwendig, um die betroffenen Bereiche bedeutet, die Alkohol enthalten schmieren. Sie verschlimmern nur während der Verbrennung.
  2. Verwenden Sie nicht auf Ölbasis, wie zum Beispiel Vaseline, verschiedene Öle, Salben dicken, Milchprodukte, wie sie auf der Hautoberfläche Film, günstige Bedingungen für das Wachstum von Krankheitserregern verursacht zu bilden, und deshalb wird es Infektion zu verbrennen.
  3. Es wird dringend empfohlen, um die Sonne von mittags bis 16 Uhr zu vermeiden, da zu diesem Zeitpunkt die Strahlen der Sonne besonders aktiv sind.

Nun, wenn Sie die Sonne genießen wollen, dann ist das Doppelte der Schutz eines starken Sonnencreme.