Mädchen aus vyshego Gesellschaft schwierig ist, die Einsamkeit zu vermeiden

Mädchen aus der High Society ist schwierig, um nicht allein … Dies ist eine erwiesene Tatsache, und die Worte des Liedes. Eine Umfrage in 1000 von alleinstehenden Frauen in der Altersgruppe von 30 bis 50 Jahren ist eine interessante Tatsache, dass die einzige beste Anpassung an die Veränderungen im Leben als die unverheiratete auftretenden enthüllt. Solche Frauen sind psychisch gesund, sie sind viel weniger wahrscheinlich, die an Depressionen leiden. Dies steht im Gegensatz zu den Menschen, was genau das Gegenteil. Auf der Grundlage dieser Studie, Sozialwissenschaftler sind zu dem Schluss, dass das Problem der Einsamkeit in der Vergangenheit. Ist das wahr?


In der Tat, fast die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung allein in Europa und sie sind glücklich. Über 30% der europäischen Frauen wollen nicht mit einem Mann in einem gemeinsamen Haus leben. Sie waren mit der Rolle der Herrin zufrieden. One und glücklich! Nach all das ist das Motto der modernen Frau, oder einfach die Realität unseres Lebens? Also, warum so viele wählen, Einsamkeit? Frau in der Wirtschaft statt, sie ist stark und will (Partner) Beziehung, Angst, untergeordnet entsprechen. Angst vor Konflikten, Verrat und Verrat. Sie hat Angst vor dem Verlust seiner Persönlichkeit, um eine Haushälterin zu werden, verliert Berufung nach der Geburt. Bei Frauen gibt es ein Gefühl, dass das Leben endet nach der Heirat.

Lassen Sie uns versuchen zu verstehen, was sind die Ursachen, die das einsame Leben einer modernen Frau zu bestimmen.

  1. Vielleicht ist es, wie alles andere in unsere Gewohnheiten und Einstellung zum Leben, von der Kindheit. Was als eine moderne Frau von dreißig Jahren das Familienleben zu sehen. Vor ihnen lebt ihre Mütter während der Sowjetzeit. Unstetes Leben, Arbeit von morgens bis abends, laufen zu den Geschäften, in denen halbleeren Regale, Küche, Überprüfung Notebooks und Sommerferien auf dem Land mit einer Hacke. Daher modernen Frauen wollen ein ganz anderes Leben. Sie haben unterschiedliche Werte. — Karriere, Party, Sex, Fitness, Schwimmbad usw. D.
  2. Dreißig Jahre lang hat eine Frau die Position erreicht und in der Regel verdient mehr als genug. Sie hat eine gut etablierte Routine des Lebens, Ernährung und die strikte Einhaltung der Regeln des Hauses. Und wie eine vernünftige Frau glaubt, dass ein kleiner Mann alle überleben. Finden Sie eine Person in der Stadt, die mit Ihnen Ihr Leben schwer teilen. Aber lassen Sie uns ein wenig auf der anderen Seite. Zum einen ist das moderne Leben ganz anders, als unsere Mütter hatten. Produkte zu kaufen ist nicht ein Problem, zu jeder Zeit des Tages, eine große Anzahl von Haushaltsgeräten, die die Funktionen und Hausfrauen und Köche perfekt erfüllt. Zusätzlich zu den Geräten perfekt gesteuert und Menschen selbst. Wenn somit die Komplexität des Alltags sind weg, ist es leicht, eine Person, die mit Ihnen teilen wird Ihr Leben zu finden. Also genau hinschauen an den Seiten, und Sie finden es ist derjenige, der Ihren Wunsch nach einer Karriere zu schätzen wissen.
  3. Ein weiterer Grund, der Single-Frauen zeigen, verwöhnt er die männliche Hälfte einer modernen Gesellschaft Sex. Sie haben nicht zu lieben, und Liebe machen in der Nacht. Und wir als Frauen wollen Romantik, schöne Balz, überprüfen Sinne. Aber ach, hielt die Männer den Frauen zu erobern. Ja, es ist, aber Sie müssen verstehen, dass die Beziehung nicht spielen können, müssen Sie selbst zu sein. Alle Frauen sind anders, und jeder hat seinen eigenen Charakter und für jeden da, der Mann, der gerade Ihre Fan sein wird. Es ist bekannt, dass 50% der Männer bevorzugen eine Frau eine Person, nicht ein Sklave.
  4. Denken Sie an die Worte des Liedes «Das Mädchen aus der High Society ist schwierig, die Einsamkeit zu vermeiden,» Warum? Sie schloss ihr Studium mit einer Goldmedaille für die Schule und 28 Jahre haben Grad von renommierten Universitäten, spricht fünf Sprachen und wird bei einer großen Bank arbeitet, und dasselbe hat ein Haus in der Vorstadt hat. Dieses Mädchen verbringt das Wochenende in Europa und nicht verheiratet ist. Sie scheint offen für Beziehungen, sondern etwas, alle Fürsten nicht gebaut. Sie fühlt sich wie eine Prinzessin, und die Menschen sehen, aber nicht jeder kann sich einen solchen Luxus leisten können. Aber Liebe ist kein Kauf und Verkauf Ihrer Tugenden, und wenn der Mensch liebt die Gegenwart, liebt. Und Sie beginnen Angst und der Suche nach etwas zu sein — Grund. Und dann wieder zu laufen, um zu arbeiten. Karriere ist natürlich wichtig, aber nicht endlos von seinen Gefühlen und Haltung für später zu verschieben ausgeführt werden.
  5. Viele Frauen haben Angst, sich enge Beziehung mit dem Partner zu verknüpfen. Sie haben einfach Angst, verlassen zu werden, betrogen. Sie haben Angst, ihre Unabhängigkeit zu verlieren. All ihr Verhalten zeigen sie, dass niemand besitzt, dass frei und unabhängig sind. So gibt es Streit, Untreue und Trennung. Was ist der Grund? Vielleicht eine Familie, in der ein Mädchen aufgewachsen, oder erlebt eine Scheidung der Eltern unterzog sie einen erfolglosen Liebe in seiner Jugend, Verrat und Enttäuschung. Und so in einer Weise, sie versucht, an der Macht zu halten, ohne dabei Gefühle. Aber nur keine Angst, getäuscht zu werden, brauchen Sie nur, um zu leben, egal was war dann bedauern die verpassten Chancen.
  6. Moderne Frauen, gesichert und wohlhabendes Leben. Sie sind am meisten Angst, ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Solche Frauen immer zu beobachten Abstand Beziehung mit einem Mann und immer beweisen, Geschlechtergleichstellung gezwungen wird. Sie selbst die Geliebte und die andere nicht, die Situation zu akzeptieren. Auch hier ist der Grund für dieses Verhalten in der Kindheit. Vielmehr war es sehr anspruchsvolle Eltern, besonders mein Vater. Und als Erwachsener einmal kostenlos, jetzt ist sie Angst, sie zu verlieren. Da es nicht als ein Kind, und jetzt ist sie mit niemandem betrachtet. In dieser Situation muss eng auf uns selbst schauen ist es, müssen wir versuchen zu verstehen, dass das Hauptproblem ist nicht die Menschen um Sie herum, und Sie am meisten.

Ja, es scheint das Leben der modernen Frau, ein Mann zu sein und brauchen nicht. Finanzielle Unabhängigkeit ermöglicht selbst und zu kleiden und zu unterhalten. Möchten Sie in die Sex-Liebhaber bekommen, können Sie auch gebären mit der künstlichen Besamung. So dass Sie einen Mann braucht? Es liegt an Ihnen. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass jede Frau, egal, was sie sagte, braucht eine Familie. So geben Sie nicht auf und tun Sie es! Und lassen Sie uns sagen, dass Mädchen aus der High Society ist schwierig, die Einsamkeit zu vermeiden!