Eine Diät mit Apfelessig


In den letzten Jahren eine Menge Gerede über die Wirksamkeit von «Essigsäure-Diät», können Sie es für eine Woche zu verwenden, um fünf Kilo zu verlieren, ohne Einschränkungen und Mühe. Auf den ersten Blick ist diese Diät ist sehr einfach, man muss nur in einem Glas Wasser 2 Teelöffel Apfelessig auflösen und trinken 4 Mal pro Tag. Dies reduziert den Appetit und die Verbesserung der Leistung des Darms, beschleunigt den Stoffwechsel. Es scheint, dass alles gut ist. Aber alles ist nicht so einfach.

Essigsäure Ernährung
In bestimmten Dosen können Apfelessig nützlich sein, es reguliert die Säure-Basen-Austausch, verbessert die sekretorische Funktion des Magens. In der Regel stimuliert Stoffwechselprozesse im Körper, die Effizienz erhöht, gibt es ein Gefühl der Leichtigkeit. Und wenn sich herausstellt, in dieser Woche, bis zu 5 kg verlieren bis wird die Stimmung deutlich verbessert.

In solch einem «System der Macht ist nicht so sicher, Sie enthält Apfelessig Säure 7%, und es die Prozesse, die zur Gewichtsabnahme beitragen beginnt die Säure, aber gut, die Säure kann dem Körper schaden -.. Wird den Zahnschmelz zu verderben, die Auskleidung des Magen schädigen, stören den Säure-Basen- Balance.

Bevor Sie auf eine Diät setzen, stellen Sie sicher, dass Sie gesund sind — Sie müssen nicht eine Entzündung der Darmwand, ohne Zwölffingerdarmgeschwüren und Magen, ohne Gastritis. Wenn Sie ähnliche Probleme gehabt haben, ist Essigsäure Ernährung nicht zusagen.

Wenn Sie sicher, dass Sie gesund sind, müssen Sie diese Regeln befolgen:

  • Trinken verdünnter Essig.
  • Essen Sie natürliche Apfelessig, hausgemacht.
  • Geschieden Essig auf nüchternen Magen zu trinken, nur um nach einer Mahlzeit trinken.
  • Nach Erhalt der Essig spülen Sie den Mund mit Wasser Sie brauchen, so können Zahnprobleme zu vermeiden.
  • Wenn es Warnschilder müssen Sie unter Essig zu stoppen und gelten für die Klinik.

Symptome
Beschwerden oder Schmerzen im Magen, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Schmerzen, wenn Sie auf dem Bauch, Blähungen drücken, gibt es eine direkt unter den Rippen schmerzen.

Kein Tool allein nicht auf magische Weise geschehen. Alle Ernährungswissenschaftlern, die Patienten zu empfehlen Essigsäure Ernährung, empfehlen die Verwendung von Apfelessig in Kombination mit einer speziellen Diät. Zum Beispiel, essen weniger Bonbons, Teigwaren, Gebäck, Weißbrot, Butter, fettes Fleisch und Fette, essen mehr Körner, Obst, Gemüse, Meeresfrüchte und Fisch und trinken ausreichende Mineralwasser.

Herstellung von Apfelessig zu Hause
Äpfel werden gewaschen, Rost. Diese Mischung Äpfel in ein Glas gegeben und mit warmem Wasser verdünnt und gekocht, 800 g Äpfel gemacht Schlamm pro Liter Wasser mit 100 g Honig oder Zucker, und damit zur Beschleunigung der Gärprozess bis 20 g Roggenbrot oder 10 g Hefe hinzufügen.

Dann jar mit Gaze gefesselt und an einem warmen Ort gebracht wird Fermentation nach 60 Tagen zu beenden. Essig abseihen und in Flaschen, fest geschlossen Stopper. Essig bei einer Temperatur von 8 ° gelagert.

Mit Übergewicht Apfelessig trinken nach einer Mahlzeit 2 Teelöffel Essig zu einem Glas Wasser, hinzugefügt vier Mal am Tag. Spürbaren Effekt tritt nach 2 Tagen, ausgedrückt in 2 Jahren zu kommen.

Ich möchte diejenigen, die mit Essig sofort von überschüssigen Kilo loszuwerden helfen wollen zu warnen. Vergiss nicht, dass Essig in konzentrierter Form wäre Gift für den Körper sein. Deshalb, bevor sich auf Ihre Gesundheit zu experimentieren, fragen Sie Ihren Arzt.