Wie kann die Qualität von Honig zu Hause festzustellen,

Bereits in der Antike wussten unsere Vorfahren über die vorteilhaften Eigenschaften von Honig. Zu Hause können sie genau zu bestimmen, die Qualität dieses Produkts. Kein Honig zu tun schwierig. Er ist in fast jeder Familie. Honig, in sich selbst, ein einzigartiges Produkt. Dieses Medikament behandelt, wunderbaren Zusatz zu backen, als auch der Hauptbestandteil in allen renommierten alkoholisches Getränk. Da Honig kann wunderbare Schönheitsmasken und Cremes herzustellen. Informationen darüber, wie die Qualität von Honig zu Hause zu ermitteln, werden Sie aus diesem Material zu lernen.


Was ist so reich und nützlich Honig?

Viele von uns sind nicht einmal bewusst, dass dies ein Genuss — eine Fundgrube von Vitaminen und biologisch aktiven Substanzen, die für den Körper so notwendig sind. Unterdessen absorbiert alle diese Nährstoffe nahezu 100%. Medics festgestellt, dass Honig aus Blutplasma hat eine sehr ähnliche Zusammensetzung. In dieser Produktproteine ​​direkt in die Bildung von Enzymen und Hormonen beteiligt enthalten und auch als Weichmacher im Körper wirken. Honig erhöht das Niveau von Hämoglobin im Blut, hilft die Aufnahme von Kalzium im Körper, erhöht Immunität und erhöht die Vitalität. Alle Sorten von Honig sind sehr nützlich, als stärkendes Mittel.

Honig hat eine starke antibakterielle und antioxidative Eigenschaften. Das ist, warum Sie benötigen, Honig, um die Bewohner der Großstädte zu essen. Auch wenn jeden Tag einen Teelöffel dieses wunderbare Produkt, deutlich verbesserte Herzfunktion, Schlaf, Appetit zu essen und zu normalisieren Blutdruck, erhöhen Stimmung und Vitalität. Neben all dem hat Honig eine beruhigende Wirkung auf das zentrale Nervensystem.

Honig ist ein nahrhaftes Produkt. In 100 Gramm dieser Delikatesse enthält irgendwo 330-335 Kalorien. Wenn Sie einen mobilen Lebensstil zu führen, dann setzen Sie nicht die Kalorien im Körper. Energie aus dem Honig wird in der Leber synthetisiert wird und dann in Abschnitten, in denen es notwendig ist, zum Beispiel während der physischen und psychischen Stress verzichtet. Für Sportler, die sich aktiv praktizieren, ist es hilfreich, Honig in der Höhe von 100 bis 150 Gramm pro Tag zu verwenden. Für Menschen, die etwas bewegt haben genug drei Teelöffel Honig pro Tag. Wie verwendet täglich medizinische Hilfe zu füllen den Körper mit Energie und Nährstoffen.

Vitamine und in Honig enthaltenen biologisch aktiven Substanzen.

  • Die Zusammensetzung von Honig enthält Jod.
  • Das Produkt trägt eine nützliche Enzyme, mit denen eine Beschleunigung des Stoffwechsels.
  • Es enthält viele Substanzen, vor allem — Fructose und Glucose.
  • Die Zusammensetzung eine organische Säure, wie Milchsäure, Oxalsäure, Weinsäure, Äpfelsäure, Zitronensäure.
  • Er enthält große Mengen an Mineralien, Natrium, Magnesium, Eisen, Kalzium und andere.
  • Reich an Vitamin PP, B2, B6, C, K, E, enthält N. auch Folsäure.

Honigsorten.

  • Wiesenhonig — von Bienen aus verschiedenen Pflanzen gewonnen und ist daher als am allergen.
  • Linden honey — süß und klar, ist die beste Sorte Honig.
  • Acacia — teuer und Elite-Honig.
  • Klee honey — hat einen angenehmen und delikaten Geschmack, leicht bernsteinfarben.
  • Kipreyny Honig — eine klare Grünstich.
  • Honig und Imkerei — bezieht sich auf die hochwertigen Art.
  • Buchweizen — ist dunkleren Schattierungen, von dunkelgelb bis dunkelbraun.
  • Kastanienhonig — ein sehr aroma Sorte, hat den ursprünglichen Geschmack und Aroma, dunkle Farbe.

Wie kann die Qualität des Hauses in einem Produkt zu bestimmen?

Es ist wichtig, um die Qualität des Honigs bestimmen, nicht auf eine gefälschte kaufen. Dies kann unmittelbar vor dem Kauf, oder zu Hause durchgeführt werden.

Die schlechte Qualität des Produktes ist nicht für die Bienen schuld. Die Schuld der Menschen, die direkt in der Imkerei zu arbeiten. Sie nicht warten, bis die Bienen fliegen Hunderte von Blumen. Fälscher Bienen machen so schnell wie möglich, um es ein Vergnügen zu machen. Sie tun es ganz einfach. Neben dem Bienenstock legte eine Platte von süßen Wasser. Von den Bienen getäuscht anfangen, Honig aus diesem Sirup herzustellen. Solche Honig wird als Diabetes. Er ist ein sehr kalorienreiche Lebensmittel und nutzlos.

Ermitteln Sie, wie Qualitätshonig ist ziemlich schwierig, vor allem, wenn es frisch ist. Aber man kann immer noch versuchen, es ein paar einfache Art und Weise zu tun.

Methode 1:

Im Vergleich zu einem Naturprodukt, einem flüssigen Zucker Honig. Natürliche Honig tropft aus einem Löffel ist nicht, es ist einfach zu wickeln und Rutsche liegt auf einer Untertasse. Es hat eine klebrige Konsistenz.

Methode 2:

Um zu bestimmen, die Qualität des Honigs kann beheizt werden. Natürlicher Honig wird einen stetigen Geschmack und einen starken angenehmen Geruch. Diabetes ist der Honig wird geschmacks- und geruchsneutral sein.

3 Way:

Qualität kandierten Honig kann definiert werden als: das Handgelenk Pfund fallen das Produkt. Wenn Sie eine einheitliche sehen, weiße Masse — keinen Fehler machen: vor Ihnen ist ein Naturprodukt. Wir sind unlösliche Partikel der Fälschung. Durch die Nutzung dieser Delikatesse in Tee Zucker Honig wird eine dunkle dicke Sediment und Trübung zu verlassen.

4 Verfahren:

Um die Anwesenheit von mechanischen Verunreinigungen im Honig zu bestimmen, müssen Sie destilliertes Wasser und 5% Jodtinktur. Es sollte ein paar Tropfen von Iod in destilliertes Wasser mit Honig zugesetzt werden. Wenn die Lösung blau wird, bedeutet dies, dass der Honig gemischte Stärke und Mehl.

5 Way:

Um die Dichte der Honig zu finden, ist es notwendig, sie mit warmem destilliertem Wasser auflösen. Es wird möglich sein zu sehen, wie der Schwimmer oder sich mechanische Verunreinigungen. Als ihre weniger ist mehr Dichte im Produkt.

Honey — allergenen Lebensmitteln. Es ist ein Genuss mit äußerster Vorsicht sollte für die Kinder, die anfällig für die Manifestation von allergischen Reaktionen eingesetzt werden. Sie sollten nicht völlig auszuschließen dieses Produkt aus der Ernährung eines Babys. Versuchen Sie zuerst das Kind ein wenig Honig zu geben. Wenn die Allergie nicht ist, dann kann die Dosis schrittweise erhöht werden.