Das Aussehen der Geschäftsmann

Es ist sehr üblich ist heute der Bekleidungs-Geschäft Person. Das Aussehen der Geschäftsmannklage mit Akzent. Dass Anzug ist ein Symbol für den modernen Geschäftsmann.


Partners wahr menschlichen Kleidung. Schließlich wird der erste Eindruck immer in der Erinnerung an Partnern und Freunden zu bleiben. Der Mann, der seine eigene äußere Erscheinung vernachlässigen beginnt, macht am meisten unverzeihlicher Fehler. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Stil und Sauberkeit der Kleidung als erfolgreicher Geschäftsmann und Arbeitsorganisation wahrgenommen wird. Solch eine Person wird als eine Person, die Zeit ihrer eigenen und anderer Menschen schätzen kann.

Es gibt einige Regeln, die machen den Blick ein Unternehmer helfen. Zum Beispiel können die festen Regeln der tragenden Klage eines Mannes. Sie können nicht tragen Turnschuhe und einen Anzug zur gleichen Zeit. Sie sind nicht kompatibel, auch an ihrem Bestimmungsort. Sie kann auch nicht, trägt einen schicken Anzug, bringen Sie Ihre Sporttasche oder Rucksack. Gesamtansicht der Geschäftsmann aus einer solchen Kombination von nur weh. Dokumente und andere Papiere müssen in einer Aktentasche oder Handtasche in einem strengen, die eine Farbe haben getragen werden.

Stilvollen Look Geschäftsleute machen komplette Krawatte.

Es ist ein wesentliches Merkmal, um Menschen zu entsprechen. Strengen Business-Anzug, und es wird nicht empfohlen, keine Krawatte tragen. Nur Sport oder Blazer kann ohne Hemd und Krawatte tragen. Allerdings sind diese Jacken nicht tragen können, um Geschäftstreffen. Auch nicht empfohlen, Zweireiher ohne Krawatte zu tragen. Wer es als sehr modisch mit einer Krawatte im gleichen Ton mit dem Hemd. Mit Kostümen getragen Shirt mit langen Ärmeln. Es sieht elegant Herrenhemden, die Ärmel ein wenig peek aus unter dem Ärmel Kleid. Unter dem Anzug getragen, ohne eine Hemdtasche.

Es gibt auch eine Reihe von anderen Vorschriften, wie eine anhalt Teil der Krawatte muss nicht unter seinem persönlichen Ende überstehen. Business-Anzug nicht hell und catchy zu sein, unterstreicht bescheiden Business-Anzug, die Absichten der Menschen. Für die Unternehmer besser geeignet Kostüm dunkelblau und dunkelgrau. Unter solchen Klagen nicht tragen dunkle oder helle Hemd. Auch sollten Verbindungen nicht sehr helle und bunte Bilder sein. Socken sollten dunkle Farben sein. Neutral betrachtet weißes Hemd und schwarze Schuhe. Diese Elemente eines Business-Garderobe ist immer relevant und zulässig.

Diese Regeln auf den ersten Blick klein und unbedeutend.

Allerdings können diese kleinen Dinge, viel mehr über eine Person, als seine Worte sagen. Sie können auch zu übertragen und andere solche Kleinigkeiten, beispielsweise der Stirnseite der Krawatte muss das Gurtschloss zu berühren. Die Krawatte kann nicht größer als die Breite des Revers Anzug sein. Die Farbe der Krawatte sollte etwas heller als die Farbe seiner Jacke sein. Muster des Kleides gleich sein sollten, können wir nicht zulassen, dass ihre Unverträglichkeit.

Nicht nur müssen lernen, mit Bedacht die Kleidung zu wählen, aber richtig tragen es auch. Dark — So muss hellen Farbtönen passt nur während der Tag und Nacht getragen werden. Während der offiziellen Sitzungen Jacke zugeknöpft besser. Lösen Sie sie auf der informellen Teil der Sitzung oder Mittagessen. Aufstehen vom Tisch, ist es empfehlenswert, den obersten Knopf seiner Jacke ersten befestigen. Anzug Geschäftsperson sollte sauber und gebügelt werden, die gleichen Anforderungen gelten für die Jacke, Schuhe, Krawatten und Socken. Die Kleidung sollte bequem sein und nicht irgendwelche Beschwerden während der Verhandlungen oder Abendessen zu erstellen. Der Anzug Geschäftsmann nicht immer noch in Mode sein, meist Geschäftsleute bevorzugen Kleidung konservativen Stil. Nicht in Mode bedeutet nicht schlecht.

Krawatte Schmetterling

Es muss so konstruiert und bei offiziellen Anlässen getragen werden. Diese Bindung kann ausschließlich dunklen Anzug getragen werden. Für solche Feiern sind beste Qualität und Seidenkrawatten. Wenn die Menschen selbst müssen zwei Taschentüchern. Eine davon ist die «Arbeit», es in der Hosentasche ist. Ein weiteres Taschentuch und Seide werden können, wird akzeptiert, um ein Taschentuch in der Jackentasche zu tragen.

Neben Kleidung, Geschäftsmann erinnerte und Verhalten. Geschicklichkeit ist die Fähigkeit, den Geschäftsmann zu halten, um ihre Achtung vor dem anderen um sie herum zu zeigen. Sowie stilvolle und saubere Kleidung, aufmerksamen und zuvorkommenden Behandlung während eines Anrufs sind hundertprozentige Garantie für den Erfolg in den Verhandlungen. Tact Person perfekt unterstreicht die Vorteile eines Geschäftsmannes.

Auch sind menschlichen Gesten das Hauptelement seines Bildes. Gesten beste Show und die Stimmung und die Absichten der Person, auch wenn er nicht wünscht es. Gesture Unternehmer sollten nicht wählerisch und scharf sein. Während des Gesprächs, schauen Sie nicht weg von dem Gesprächspartner. Es ist unmöglich, bei den Verhandlungen zu entspannen und in frivoler Pose sitzen. Sie können nur in ihrer Freizeit entspannen. Smartness, Disziplin und Strenge sind die wesentlichen Eigenschaften von Geschäftsleuten.

Das wichtigste Zubehör für den Unternehmer ist ein Handy. In der Regel Geschäftsleute sind so genannte «intelligente» Telefone — ein Smartphone. Nach allem, ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskommunikation ist ein Telefonanruf. Selbst ein Handy-Anruf hat vorbehaltlich der wichtigste Voraussetzung zu sein — der Kürze halber. Immer die erste selbst ist es, der aufgerufen wird. Es sollte nicht zu lang, um das Telefon zu halten, wenn der Teilnehmer nicht antwortet. Sie können nicht fragen, jemand sagt, es ist besser, zu klären, ob angewählt. Sie können den Assistenten anweisen, eine bestimmte Person anrufen. Wenn eine Person ist sehr beschäftigt und ist in Verhandlungen, ist es besser, schalten Sie das Mobiltelefon oder einen Assistenten, um eingehende Anrufe zu beantworten. Das Gespräch endet derjenige, der den Anruf gemacht. Es empfiehlt sich, ein Handy, zwei SIM gleichzeitig -kartochek unterstützt. Der erste wird als Betriebskontakte verwendet werden, und die zweite — für persönliche Gespräche.