Warum Männer nicht mit dem Rauchen aufzuhören?


Rauchen — eine Abhängigkeit, aus denen es sehr schwierig ist, sie wieder loszuwerden. Viele Menschen mit dem Rauchen anfangen, denken, dass sie «binden» die Gewohnheit, jeden Augenblick. Aber in Wirklichkeit ist es sehr viel schwieriger. Und die Frage: warum Männer nicht beenden können, wenn sie wollen? Da jedoch auch Frauen.

Jeder spricht über die Nikotinsucht zu sprechen, aber es ist nicht in allen Fällen wahr. Viele Männer sind die Umstellung auf elektronische Zigaretten, die Nikotin, aber am Ende wird immer noch zurück zu Normal Rauchen kommen. So körperliche Abhängigkeit nicht immer rechtfertigen die Raucher.

Fehlende Motivation

Warum kann ein Mann nicht mit dem Rauchen aufzuhören? Denn das gerade nicht will. Die Person, die wirklich will, um eine schlechte Angewohnheit zu befreien, wird es tun, poskolkusila wird jeder haben, aber wir haben nicht immer zu nutzen. Daher wird in diesem Artikel werden wir lieber nicht darüber, warum die Menschen nicht wissen, wie man mit dem Rauchen aufhören zu sprechen, und warum sie nicht die Motivation zu finden.

Beruhigende Nerven

Die erste Sache, die oft treibt uns auf die Tatsache, dass Rauchen — es auf die Nerven. Wenn ein Mann angespannt oder stressigen Job, er ist sicher, dass Sie die Möglichkeit, zumindest ein paar Minuten Ruhe zu finden, rauchte eine Zigarette. Vor allem, weil Nikotin, wie Kaffee und süß, ist eine Substanz, die das Gehirn, um schnell entspannen und neue Energie, die benötigt wird, den Betrieb hilft, vor allem wenn es um die geistige Arbeit geht. Man gewöhnt sich geistig zu entspannen raucht eine Zigarette und beobachtete es schwelt. Das ist, warum e so schwierig, diese zu ersetzen.

Einfluss der Gesellschaft

Viele Männer wollen nicht mit dem Rauchen aufzuhören, weil sie ohne Zigaretten unterlegen zu fühlen beginnen. Vor allem, wenn ein Team den ganzen Rauch, starten Sie dann alle Arten von Witzen und Scherzen. Und wie Sie wissen, die oft das starke Geschlecht ist es sehr wichtig, um die Männergesellschaft zu überprüfen. Deshalb nicht in der Lage, um den Druck zu tragen, beginnen die Menschen wieder rauchen.

Rechtfertigung

Ein weiterer Grund, der nicht erlaubt Männern, die schlechte Angewohnheit zu kämpfen — ein Mangel an Motivation. Viele Leute denken: warum mit dem Rauchen aufzuhören, wenn ich so gut. Und selbst wenn es einige gesundheitliche Probleme, Männer weiter, sich zu sagen, dass alles zu gehen, und der Grund dafür ist nicht eine Zigarette. Normalerweise, wenn diese Person erinnert werden, die rauchten und lebte fast hundert Jahren. Und die Idee, dass jeder Mensch hat einen individuellen Organismus virtuell besuchen Köpfe Raucher.

Übergewicht

Viele Menschen, Männer und Frauen, haben Angst, Rauchen mehr, zu beenden, weil sie wissen — Raucherentwöhnung führt zu Gewichtszunahme. Und sehen Sie, nur wenige Menschen wollen sich freiwillig, nicht einfach aufgeben, einen geliebten Menschen zu fördern, aber auch die Möglichkeit, sich selbst zu verwöhnen. By the way, trotz der Tatsache, dass Männer viel weniger wahrscheinlich, laut über ihre Figur und Übergewicht zu stottern, ist dies die Ursache für die am häufigsten bei beiden Geschlechtern.

Der Geist des Widerspruchs

Ein weiterer Grund ist die Zurückhaltung, das Rauchen aufzug könnte den Wunsch, jemanden zu widersprechen. Die meisten jungen Leute rauchen trotz der Eltern und erwachsenen Männern kann so in Bezug auf Frauen und Ehefrauen zu tun. Außerdem ärgert je mehr eine Frau relativ Zigaretten in den Händen seiner Geliebten, desto mehr wütend und schreit, desto mehr wollte er zu rauchen.

All diese Faktoren, allein oder in Kombination, sind der Grund, warum der Mann scheint zu versuchen, aber aus irgendeinem Grund, den er nicht bekommen, um zu beenden. In diesem Fall, um wirklich mit einer schlechten Angewohnheit zu bewältigen, müssen Sie sich finden ist ein Anreiz. Nie wird etwas von anderen auferlegt. Wir müssen zu kommen mit einem Grund, dass Sie, um es zu motivieren würde. Für jede Person, ist es anders, aber wenn man in sich selbst graben, kann jeder für sich selbst zu finden, den Anreiz, mit dem Rauchen aufzuhören. Geld, einen geliebten Menschen, Gesundheit — eine Menge von Optionen. Und wenn Sie finden, was Sie benötigen, dann, um das Ziel zu bewegen wird viel einfacher und sogar in gewisser Weise angenehm.