Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft


Gesunden und erholsamen Schlaf, kein Zweifel, ist von großer Bedeutung für alle. Und wenn wir über eine schwangere Frau spricht, dann ist es doppelt notwendig ist schlafen, weil der defekte Nachtruhe wirkt sich auf die Lage der Frauen auf der ganzen nächsten Tag. Wenn die werdende Mutter nicht genügend schlafen in der Nacht, am nächsten Morgen sie sich fühlen würden, müde und gereizt, die nicht als sinnvoll erachtet werden kann. Alles andere, der Körper einer schwangeren Frau mit einem Mangel an Schlaf beginnt zu tragen, und das Schlimmste von allem — die Frucht die gleichen Emotionen und Gefühle, die meine Mutter erlebt. Deshalb, um Schlaflosigkeit hatte keinen Einfluss auf die Gesundheit der Mutter und ihrem Baby, ist es notwendig, um diesen Zustand zu bekämpfen.

Es sollte beachtet werden, dass Schlafstörungen können bereits in den ersten Wochen der Schwangerschaft auftritt. Nach einigen Experten, wie ein Zustand, jedoch, wie den Zustand der Schläfrigkeit, ist ein frühes Zeichen der Schwangerschaft, und der Grund für diese — die hormonellen Veränderungen. Am häufigsten Schlafstörungen beginnt jedoch foltern Frauen im dritten Trimenon der Schwangerschaft. Statistiken zeigen, dass etwa 78 Prozent der schwangeren Frauen haben Schwierigkeiten während der Schwangerschaft schlafen, mit Schlafstörungen im dritten Trimester betroffen sind mindestens 97 Prozent der Frauen.

Ursachen der Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft

Die Gründe für diesen Zustand kann sowohl psychologische und physiologische sein.

Psychologische Ursachen:

  • Nightmares
  • Psychische Belastung während des Tages
  • Die Aufregung der bevorstehenden Geburt

Physiologischen Ursachen:

  • Nächtliche Wadenkrämpfe
  • Sodbrennen oder Schwere im Magen
  • Stickig im Schlafzimmer
  • Häufiges Drängen auf die Toilette
  • Rückenschmerzen
  • Unbequemen Position

Wie können Sie in der Schwangerschaft Schlaflosigkeit zu bewältigen?

Das erste, was zu tun ist — ist es, den Modus. Sie müssen zu Bett gehen und aufwachen in etwa zur gleichen Zeit. Sie können also ihre biologische Uhr. Der rasche Rückgang einschlafen kann warme Milch zu helfen. Es empfiehlt sich, ein halbes Glas Milch trinken, um nicht in der Nacht aufwachen, um die Toilette, oder dann wieder müssen mit Schlaflosigkeit zu kämpfen.

Schwangere sollten Sie Ihre Ernährung zu beobachten. Frauen sollten Getränke und Lebensmittel mit Koffein reduziert werden, vor allem sechs Stunden vor dem Schlafengehen. Koffein ist in Lebensmitteln wie Kaffee, Energy-Drinks, Tee (einschließlich grün), Schokolade, Cola enthalten ist.

Vor dem Schlafengehen nicht essen scharfes und fetthaltigen Lebensmitteln oder in der Nacht kann foltern Sodbrennen oder Verdauungsstörungen. Obwohl die schwangere Frau sollte die Verwendung von Wasser folgen, um Austrocknung zu vermeiden, aber am Abend die beste Verwendung von Getränken zu minimieren, während der Nacht Reisen zum Badezimmer ist unwahrscheinlich, dass eine Frau zu quälen.

Ein weiterer wichtiger Punkt — das ist Entspannung. Sie können versuchen, ein warmes Bad. Entspannt wird auch mit einer Massage beitragen Hören einer ruhigen Musik, Yoga.

Um dazu beizutragen, einen Traum, manchmal hilft und Lernentspannungstechniken während der Wehen. Alles andere, wie Übungen, wenn Sie tragen stets bereiten Frauen auf die Geburt.

Vergessen Sie nicht über die umgebende Atmosphäre. Das Schlafzimmer sollte ein TV, Computer oder Telefon. Das Schlafzimmer sollte ein Ort zum Schlafen oder Sex sein.

Bevor wir gehen, ist zu verstehen, — ob eine angenehme Temperatur im Schlafzimmer. Vielleicht, im Schlafzimmer ist nicht genug Licht oder zu leise? Wenn Lärm stört, können Sie Ohrstöpsel verwenden, aber aus einem Überschuss von Lichtvorhängen und Rettungsmaske.

Für eine gute Nachtruhe ist es auch wert, um die Uhr aus dem Schlafzimmer zu entfernen, da die Ankunft der Schlaf wird mit der Uhr tickt stören.

Wenn guter Schlaf verhindert, dass die unbequeme Position des Körpers, können Sie Kissen verwenden. Kissen setzen können, um den Bauch zu unterstützen und wieder werden. Es empfiehlt sich, auf der linken Seite zu schlafen, für eine bessere Durchblutung und Nährstoffe, um das Baby.

Und vor allem — um über Schlaflosigkeit Sorgen ist nicht notwendig, es wird nur verschärfen die Situation. Wenn innerhalb von 30 Minuten und nicht zu schlafen, können Sie im Raum umher, Musik hören oder ein Buch lesen, solange sie schläfrig wird gestartet.

Und, natürlich, während der Schwangerschaft nicht zu Schlaftabletten zu nehmen. Um das Problem besser zu lösen, einen Arzt aufsuchen.

Es ist erwähnenswert, dass manchmal Schlaflosigkeit ist eine der vielen Symptomen der Depression.