Wie man richtig für ein Aquarium zu Hause zu betreuen

Um richtig für Ihr Haustier Fische kümmern, müssen Sie reinigen ihre Umgebung zu halten. Wie es gut bekannt ist, und in der Heimat und in den wilden Fische leben im Wasser. Deshalb, um Ihre Haustiere lange leben, müssen Sie lernen, wie man für das Aquarium kümmern. In der Tat, es gibt ein paar einfache Regeln, wie man für ein Aquarium zu Hause zu betreuen.

Also, was zu tun ist und wie man richtig für ein Aquarium zu Hause zu betreuen? Für den Anfang immer gießen in das Aquarium nur, um das Wasser zu verteidigen. Bevor Sie sich entscheiden, wie viel Zeit Sie, um das Wasser zu verteidigen müssen, um herauszufinden, was Sie haben und welche Art von Fisch das Wasser ihnen passt. Zum Beispiel, etwas Wasser, um den Tag gilt als zu frisch zu verteidigen. Aber im Durchschnitt richtig an das Wasser für etwa zwei bis drei Tagen zu verteidigen. Dann wird es optimal für die Bewohner des Aquariums. Auch kann man nicht das Wasser so lange zu verteidigen. Um es in den normalen Hause zu bringen, müssen Sie, um sich aufzuwärmen das Wasser bis siebzig Grad, dann cool. So verliert er zu viel Sauerstoff, der Fischen schadet. Nachdem Sie eine präventive Reinigung Aquarium verbracht haben richtig das Wasser oft nicht ändern. Es ist notwendig, in der gereinigtes Wasser in kleinen Portionen und erst, nachdem Sie den Boden sauber zu füllen. Bei der Versorgung des Aquarienwassers sollte etwa einmal wöchentlich gewechselt werden, wobei nur ein Drittel des Volumens aktualisiert werden. Es gibt auch solche Arten von Fischen, die an verschiedenen Erkrankungen verwendet werden, und es ist schwierig, die die Änderung des Wassers im Prinzip. Wird Fisch, indem nur ein Fünftel des Volumens von Wasser.


Wenn Wasser mit sorgfältige Pflege des Aquariums zu verdicken beginnt, ist es nicht notwendig, vorzeitig Panik. In der Tat kann der Grund für solche Veränderungen in der Heimat ein Bakterium nicht sein, als Sie wahrscheinlich denken, sondern nur Reste von Trockenfutter. Um Fische war komfortabel, einfach entfernen Schmutz und stoppen für eine Weile, um ihre Tiere zu füttern diese Art von Lebensmitteln. Wenn nach einiger Zeit das Wasser ist sauberer und heller, und darüber hinaus werden beginnen, unangenehm riechen, dann haben Sie, um eine umfassende Reinigung des Tanks durchzuführen. Natürlich müssen die Fische, pünktlich zu sein, um in einen anderen Behälter zu verlegen, und kann in das Aquarium Daphnien, die perfekt reinigt das Wasser gesetzt werden.

Fisch in einer komfortablen Umgebung lebten, müssen Sie, um den Zustand des Aquariums zu überwachen. Wenn Sie verstehen, dass der Tank hatte seine eigene überlebt, kaufen Sie einen neuen. Nach dem Kauf erforderlich ist, um den Tank zu waschen. Zu diesem Zweck mehrere Tage Verändern in Wasser bei Raumtemperatur, einmal für zwei oder drei Tage. So dass Sie voll und ganz die aus Kunststoff oder Glas, um das Wasser anzupassen. Nachdem Sie die Wasser mehrmals ändern, können Sie gehen, um am unteren Rand der Erde schlafen und Werk eine Vielzahl von Pflanzen. Aber wenn die Algen werden gepflanzt, nicht sofort loslassen Fische im Aquarium. Es ist notwendig, eine Woche warten, um Pflanzen root auf dem Boden gemacht. Wenn Sie bemerken, dass die Erde slёzhivaetsya, müssen Sie sie zu ersetzen, so dass später er nicht den Stoffwechsel des Aquariums zu verletzen. Wenn das passiert, wie kann Mikroflora Aquarium sterben und Fische selbst. Aus diesem Grund sollten Sie sich nicht als Masse feiner Sand verwendet werden.

Auffüllen der Fische im Aquarium — es ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Kolonisation fand ohne Stress, müssen Sie wissen, welches Verhalten ist und was Charakter eine bestimmte Art von Fisch haben. Deshalb ist es am besten, um Fische, die in freier Wildbahn in der gleichen ökologischen Umwelt leben zu wählen. Selite nie zusammen Arten, die unterschiedlichen Wassertemperatur benötigen. In diesem Fall ist nur die Art, die mehr Komfort in diesem Klima würde, und die andere überleben — wird sterben.

Wenn Sie einen neuen Art von Fisch süchtig und wollen, dass es gelebt haben, müssen auch bestimmte Vorschriften eingehalten. Niemals sollte umgehend neue Mieter an den gesamten Körper von Wasser. Die Tatsache, dass sie zusammen banale Art derer, die dort für eine lange Zeit gelebt haben, nicht kommen. Also, bevor Sie eine neue Art von Tier zu starten, müssen Sie die Literatur zu lesen und festzustellen, welche Fische am besten auskommen werden mit denen, die bereits lebt in den Tank. Aber auch wenn Sie nicht die Bücher lesen, haben Sie immer noch mindestens ein paar Zeichen, die sofort feststellen können, ob Fische auskommen. Erstens gut zusammen jene Arten, die eine ähnliche Farbe haben. Außerdem müssen sie über die gleichen sind.

Aber, wie wenn die Fische nicht zueinander in der Natur nicht in Eile geeignet, um sie auf eine gemeinsame Aquarium zu senden. Sie müssen mindestens einen Monat warten, bevor Sie es tun. Manchmal ist es notwendig, für drei Monate warten. Sie müssen also nicht nur, weil die Fische können nicht Freunde sofort. Es gibt auch mehr pragmatischen Gründen. Es ist nur, dass Fisch kann jede Krankheit zu sein, werden sie die gesamte Aquarium zu infizieren, oder sie werden von Mikroorganismen, die nicht mit dem Medium in dem Tank mit Ihren Haustieren zusammenfallen zu sein. In den meisten Fällen geschieht dies mit tropischen Fischen, die zum Verkauf direkt vom wilden gebracht werden.

Um komfortabel Fische in einem Aquarium fühlen, ist es zwingend notwendig, um in ihm Luftsprudler etablieren. Dieses Gerät ist, um richtig zu liefern Luft in den Tank eingesetzt. Es sollte beachtet werden, dass die Luft in dem Behälter sollte mindestens acht Stunden pro Tag zu tun. Wenn der Luftsprudler ist rund um die Uhr oder zumindest 00.00 vierundzwanzig arbeiten, dann in das Aquarium in anderthalb mal mehr Fische als die geforderte Norm leben. By the way, wenn Sie nicht wissen, dass die zulässige Anzahl der Fische im Aquarium als einen Liter Wasser pro Zentimeter Fisch berechnet.

Aquarium fish — Dies ist eine sehr schöne Geschöpfe, die absolut keine Wohnung dekorieren können. Die Hauptsache ist, zu wissen, wie man damit umgeht, und nicht in ihre Heimat laufen. Wenn Sie die Sauberkeit des Tanks ständig zu überwachen, um die Zeit, die AIR-Datei und ändern Sie das Wasser, als auch die Fische zu füttern angemessene Nahrung, seit vielen Jahren werden sie die Augen mit seiner schönen Aussicht und interessantes Verhalten zu gefallen.