Eigenschaften des ätherischen Öls aus Zedernholz

Wir können sagen, dass Aromatherapie entstand in alten Zeiten. Es ist eine göttliche Art zu entspannen und hat eine starke therapeutische Wirkung. Deshalb ist das Interesse an der Volksmittel mit ätherischen Aromaölen ist ungebrochen. Das allererste, aromatische Öl erzeugt wurde, wenn über Medikamente noch nicht gedacht. Ein Pionier unter den ätherischen Aromaölen ist Zedernöl.


Eigenschaften des ätherischen Öls aus Zedernholz wurden im alten Ägypten bekannt. Leider wird aktiv für die Lagerung von Papyri, sowie die Mumifizierung von Leichen verwendet. Wesentliche Zedernöl entspannt, beruhigt, verbessert das allgemeine Wohlbefinden und hat eine therapeutische Wirkung.

Exterior Zeder, spricht über seine Macht, Macht, Majestät, forderte die Menschen auf viele Mythen, Parabeln, Legenden zu komponieren. Zum Beispiel gibt es das Gleichnis vom göttlichen Standpunkt aus Zedernholz und mystischen Ursprung auf der Erde. Dieses Gleichnis sagt uns, dass, sobald die Zedern in der Welt war, wuchsen sie so schnell wie im Garten Eden. Einmal, nach dem Tod des ersten Menschen auf der Erde Adam sein Kind auf wundersame Weise erwischte drei Kiefernsamen. Putting Samen in den Mund, um seinen Vater, versteckte der Sohn den Körper. Bald diese drei Zedernkorn gewachsen drei prächtige Baum: Zypressen, Pinien und Zedern. Es schien so Zeder in der Welt.

Insgesamt Leben auf der Erde, gibt es drei Arten von Zedernholz: Himalaya-Zeder (ein Geschenk der Götter), Atlas-Zeder und Zeder des Libanon (zerstört).

Das ätherische Öl wird aus Holz und jungen Triebe des Himalaya und Atlas-Zeder mit der Technologie der Destillation von Dampf extrahiert. Holziger Duft dieses Öls ist sehr angenehm und ansprechend. Er erinnert sich an die Weite des Waldes, beruhigende nach einem anstrengenden Tag, entspannt den Körper, in einer gemütlichen Atmosphäre getaucht. Sehr nützlich in der Nacht vor dem Schlafengehen nehmen Sie ein Bad mit ätherischen Zedernöl entspannende Musik oder in der Stille, genieße es. Fügen Sie in einem Wasserbad 4-7 Tropfen Zedernöl. Dank der beruhigenden Eigenschaften von Öl, ist es, den emotionalen Zustand der Person zu verbessern und helfen bei der Überwindung der Angst wird Zedernöl von den Mönchen während der Meditation verwendet.

Zedernöl hat wundheilende Wirkung. Wenn die Anwendung Kompressen von Zedernöl (4-6 Tropfen), um Brüche, Wunden, Verbrennungen, Schürfwunden, werden sie zum Heilungsprozess beitragen. Aufgrund seiner antiseptischen Wirkung wird Zedernöl für Halsschmerzen, Husten, Erkältungen, Bronchitis und anderen Atemwegsinfektionen empfohlen. Zedernöl hilft, Husten zu lindern, immer von Schleim zu befreien, zu entlasten Entzündung der Nasenrachenraum und Behandlung von Virusinfektionen.

Öl der Zeder hilft, mit allen Arten von Infektionen der Haut, Akne, Abszesse und Furunkel.

Öleigenschaften Zeder kann sie als vorbeugende Maßnahme und bei der Behandlung zu verwenden. Während der Behandlung von Erkrankungen der Atemwege können Bäder, Inhalationen, Massagen mit Zedernöl zu nehmen. Aufgrund der Tatsache, daß Pinienkernöl ist ein Diuretikum, kann es bei der Behandlung des Urogenitalsystems (z.B. Anästhetikum) verwendet werden. Öl lindert Brennen, Jucken, Schmerzen, Entzündungen, Stoffwechsel und normalisiert die Tätigkeit der Nieren.

Zedernöl hilft, um die Zellen mit Sauerstoff zu sättigen, und regelt die Arbeitsweise für den Austausch von Blut. In Gelenkerkrankungen (Rheuma, Arthritis), Zedernöl ist ein ausgezeichnetes Mittel ist.

Zedernöl ist Bestandteil vieler Parfums und Kosmetika. In der Frauen-Cremes, Gele und Stärkungsmittel — in Parfums es als ein Teil der Männer Düften, Parfüms und Duftwasser und Kosmetika verwendet wird. Die Popularität der Verwendung des Öls durch die Tatsache, dass es regeneriert und beruhigt die Haut, macht sie geschmeidig, Falten und hilft loszuwerden Altersflecken und Akne verursacht. Das Öl ist ideal für fettige Haut. Zusätzlich zu der Behandlung der Haut, Zedernöl hat eine günstige Wirkung auf das Haar. Es stärkt und strafft die Haare, Schuppen, verzögern den Prozess der Haarausfall, Seborrhoe Leckereien.

Man beachte jedoch, daß zusätzlich zu den Vorschlägen in der Verwendung von ätherischen Ölen aus Zeder, Kontraindikationen. Aromabäder, aromaseansy, Inhalationen und Massagen mit diesem Öl Machen Sie nicht während der Schwangerschaft. Darüber hinaus kann es nicht perevozbudimost verwendet werden und natürlich sollte berücksichtigt individuelle Unverträglichkeit und mögliche allergische Reaktionen. Im Falle einer Überdosierung von Zedernöl kann zu Reizungen der Haut. Es wird empfohlen, vor dem Anwenden Öl mit einem Spezialisten zu konsultieren.

Die systematische Verwendung von Zedernöl fördert die Gesundheit Änderung und Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens. Es gibt eine Legende, dass das Paar kann mit dem Ölpfad verwechselt Seele bezeichnet. Wissenschaft wird diese Tatsache nicht bewiesen, sondern um die Zedernöl kann für Sie sicher, dass es hat magische Eigenschaften, die Fähigkeit, eine Person zu heilen sagen.