Wie man ein Kind zu einem anderen Kindergarten zu übertragen


Manchmal ist der Kindergarten, in dem ein Kind ist, für eine Vielzahl von Gründen, nicht mit dem Kind oder seine Eltern zufrieden. Zu den häufigsten sind solche Gründe wie häufige Infektionen, Kreislaufschwäche, Mangel an Aufmerksamkeit seitens der Lehrer bezeichnet. Dann müssen die Eltern über die Frage, wie man das Kind zu einem anderen Kindergarten übertragen Sorgen machen? In solchen Fällen, Eltern und Kinder selbst sind sehr besorgt über die Änderung der Kindergarten, die neue kollektive Situation und Erzieher.

Die Gesetzgebung der Russischen Übersetzung von den Eltern des Kindes vorgesehen, um andere kommunale Bildungseinrichtung, die auf der Grundlage eines umfassenden Programms der Vorschulerziehung tätig ist. Um dies zu tun, müssen Sie ein Start-Leitung der Kommission für die Übernahme zu erhalten, und in diesen Institutionen sollte je nach Verfügbarkeit.

Zunächst müssen die Eltern eine schriftliche Erklärung an den Board of Education Bezirk, in dem sie um einen Platz in der Vorschule bekommen wollen. Sie sollten die folgenden Dokumente:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Reisepass des Eltern, ist, dass der gesetzliche Vertreter
  • Zertifikat kommunalen Vorschulkind ist auf die aktuelle Zeit die Teilnahme an
  • Dokumente über die Erbringung von Leistungen, wenn überhaupt, nehme ich an.

Aber heute gibt es ein großes Problem mit der Unterbringung eines Kindes im Kindergarten, so dass Sie nicht überrascht, wenn Ihr Baby übersetzen in einem anderen Garten wird nicht so einfach, wie es im Gesetz beschrieben. Wenn Kindergarten nicht freien Raum, haben Sie zu erwarten, wenn es ist alles auf einer gemeinsamen Grundlage. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Bundesrecht keine günstige Momente vor, bei der Übertragung von dem Kind zu einem anderen Kindergarten. Daher kann eine Situation entstehen, wenn man muss wieder in den neuen Kindergarten.

In diesem Zusammenhang ist es sicherlich empfehlenswert erklärt, warum die Übergabe des Kindes in einer Erklärung, denn in erster Linie wird an die Kinder dieser Familien, die ihren Arbeitsplatz oder Wohnort gewechselt übertragen werden.

Für einen Platz in der Warteschlange Vorschul haben Familien, die in das staatliche Programm beteiligt sind «Umzug und Abriss des Notfall- und baufälligen Wohnungen.»

Sobald die Genehmigung in dem gewünschten Kindergarten erhalten, müssen die Eltern eine Erklärung an den Kopf des Gartens, mit anderen Worten zu schreiben, schriftlich die Übertragung der Verwaltung des Kindes zu informieren, die Begleichung aller Schulden, wenn überhaupt, auf das Kind medizinische Aufzeichnungen zu nehmen.

Wenn Sie in einer neuen Kindergarten einschreiben Eltern benötigen, um eine anfängliche Gebühr bezahlen, gehen Sie mit dem Kind Ärztekommission, übergeben Sie alle Tests. Wird vor das Kind bereits andere Vorschule besucht, gibt es keine Notwendigkeit, alle Experten zu gehen. Ihre genaue Liste sollte mit der lokalen Kinderarzt überprüft werden.

Aber vergessen Sie nicht, dass abgesehen von Formalitäten, und es ist eine ernste psychologische Aspekt. Und vielleicht ist es viel wichtiger, besonders für das Kind. Ändern Sie die vertraute Umgebung des bisherigen Kindergarten, eine neue Gruppe von Pädagogen und das Kind kann sehr ernste psychogene Faktoren sein. Das Kind kann diese Situation als Entfremdung, Entzug der Aufmerksamkeit, Schutz, elterliche Liebe, Zuneigung zu betrachten. Daher ist es wichtig, dass die Ankunft eines neuen Kindergarten, ein neues Team war glatt, nicht-traumatische, weich.

Um dies zu vermeiden, sollten Sie einige der Empfehlungen des Kinderpsychologen zu folgen:

  • Pre-Training zu verbringen mit dem Kind, um mit anderen Kindern und Erwachsenen zu kommunizieren. Erklären Sie, warum und wie es passiert.
  • Es ist notwendig, zu fördern, um mit den Lehrern der neuen Gruppe zu erfüllen. Sagen Sie ihnen, über die Funktionen Ihres Kindes, die er liebt, was er nicht mag, was er hat Fähigkeiten, was er Hilfe braucht. Entscheiden Sie gemeinsam mit dem Tutor, welche Methoden der Bestrafung und geeignete Bildung für Ihr Kind zu fördern.
  • Haben ein Kind in den ersten Tagen eines verlassen, werden mit ihm für eine Weile, zum Beispiel vor dem Mittagessen. In den frühen Tagen nehmen die Babys damals.
  • Nehmen Sie im Garten der sein Lieblingsspielzeug mit ihnen, wird es nicht so einsam in der neuen Umgebung zu sein.