Verstopfte Nase während der Schwangerschaft

Eine recht große Zahl von schwangeren Frauen Schwierigkeiten haben bei der Atmung, die jederzeit beginnen und bis zur Geburt kann. Verstopfte Nase während der Schwangerschaft ist nicht mit einem kalten Virus oder einem kalten verbunden. Dies ist die gleiche Unwohlsein werdende Mütter, erhöhte Pigmentierung der Haut oder Blutvergiftung. Solche Übelkeit während der Schwangerschaft ist ein Schnupfen bei Schwangeren vor.


Was sind die Ursachen Verstopfung der Nase während der Schwangerschaft

Verstopfte Nase in eine interessante Situation ergibt sich aus der Tatsache, daß die entzündet und gereizt Nasengänge. Verstopfte Nase kann mit Allergien auftreten. Es wird angenommen, dass verstopfte Nase während der interessante Situation ist eng mit hormonellen Veränderungen im weiblichen Körper verbunden. Die Tatsache, dass die Plazenta produziert eine große Zahl von Östrogen, das verstärkte Schleim fördert und Schwellungen in die Nase wird Knochenstrukturen, so dass es schwierig ist, Luft. Es ist auch die Ursache der Erkältung kann trockene Luft sein, damit die Luft in dem Raum, den Sie brauchen, zu befeuchten.

Gefahr einer Erkältung während der Schwangerschaft

Constant verstopfte Nase kann das Leben unerträglich schwanger. Die Ursache kann chronische Rhinitis, die Beschwerden sich bringt. Diese Krankheit betrifft schlafen schwanger. Wenn eine Frau während der Schwangerschaft ist nicht genug Schlaf, fühlen Sie sich müde und Müdigkeit. Dies ist eine sehr negative Auswirkung auf das Baby durch Schwangerschaften Schlaf sollte vollständig sein. In akute Rhinitis bei Frauen kann chronische Sinusitis oder Ohrinfektionen entwickeln. Wenn Sie eine verstopfte Nase schwanger sollte nicht teilnehmen verbundenen Komplikationen, wie das Niesen, Halsschmerzen, Juckreiz in den Ohren und Augen. Um allergische Rhinitis und Erkältung zu verhindern, ist es notwendig, einen Spezialisten zu besuchen.

Wie man eine Erkältung während der Schwangerschaft zu behandeln

Es ist erwähnenswert, dass schwangere Frauen sollten nicht getroffen werden, wenn eine verstopfte Nase Vasokonstriktor Drogen. Diese Medikamente beeinflussen die Blutgefäße in der Nase und auf die Blutgefäße der Plazenta und die Durchblutung der Plazenta und des Fötus volle Leistung. Dies erhöht das Risiko von Hypoxie oder Sauerstoffmangel und intrauterine Wachstumsverzögerung. Nur wenn absolut notwendig während der Schwangerschaft kann zu verwenden Vasokonstriktor fällt. Es ist besser, wenn eine schwangere Frau Nase Nasentropfen, die den Kindern und Neugeborenen zugeordnet sind, um zu verwenden. Augentropfen wird in einer horizontalen Position mehrmals empfohlen, pro Tag, vor dem Schlafengehen letzten Verfahren. Sie sollten wissen, dass die Verwendung von Vasokonstriktor könnte zu unangenehmen Folgen führen. Diese Verschlechterung der Nasenblutung, Erhöhung des Druckes. Darüber hinaus sind diese Medikamente süchtig.

Sehr gut mit dem Einsatz von Nasenverstopfung schwangere drogenfreien Mitteln. Es ist notwendig, viel zu trinken, um das Trocknen der Schleimhäute zu verhindern. Es sollte in den Raum, wo die Frau in anderen Umständen, befeuchten und lüften Luft, mit Wasser und Meersalz gewaschen Nase sein. Schlaf ist für schwangere Frauen, wie die Atmung in eine horizontale Position schwierig zu empfehlen bei hohen Kissen. Nun prodelyvat Inhalation mit verschiedenen Abkochungen von Kräutern. Um dies zu tun, müssen Sie nur mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Wenn verstopfte Nase beim Kalt gut prodelyvat Einatmen Dampf Zwiebeln und Knoblauch — es auf die rasche Spülung trägt die Nasengänge.

Wenn eine schwangere Frau sollte sich keine Sorgen

Wenn die Ursache der Verstopfung der Nase ist die hormonellen Veränderungen im Körper einer Frau, so wie ein Ärgernis — es ist eine vorübergehende Erscheinung, und geht nach der Geburt. Auch leichte Blutung aus der Nase während der Schwangerschaft kommt nicht selten bei Frauen, aufgrund der Wirkung einer großen Anzahl von Östrogen und Progesteron. Aber in jedem Fall, sollten Sie einen Arzt konsultieren, der Einsatz von Medikamenten allein ist einfach nicht akzeptabel, um Ärger zu vermeiden.