Die heilenden Eigenschaften der Mariendistel: Anwendung, Rezepte, Kontra

Alle von der Mariendistel und seine medizinischen Eigenschaften Milk — einer Distel, eine Höhe von 1,5 Metern. Ein anderer Name für die Pflanze ist frogbit oder Mariendistel (durch weiße Flecken auf den Blättern). Areol Anlage ist auf der ganzen Welt, die von Anspruchslosigkeit Distel an die klimatischen Bedingungen hervorgerufen wird, zu verbreiten. Funktionen sind auf dem Foto unten Distel deutlich sichtbar.


Mariendistel und seine medizinischen Eigenschaften

Hunderten von Jahren die Menschen über die vorteilhaften Eigenschaften dieser Blume wusste bereits, so dass alles, was übrig war, um modernen Menschen — wissenschaftlich zu beweisen die Wirksamkeit der Anlage, die durchgeführt wurde. Als Ergebnis zeigte, viele Studien, die Zusammensetzung von Hunderten von nützlichen Spurenelemente, darunter insbesondere Wert ist Silymarin, die es sonst nirgendwo. Dieses Material dient zur Stärkung der Zellstruktur verbessert die schützenden Eigenschaften des Körpers und Immunität, so dass es eine für den Menschen extrem wichtig.

Die Verwendung von Mariendistel in unserer Zeit hat etwa die gleiche wie in den alten Zeiten geblieben. Sie behandelte die folgenden Krankheiten:

  • Schilddrüsen-Probleme;
  • Cholelithiasis;
  • Entzündung der Gallengänge und Gallenwege;
  • Krankheiten, die mit der Milz;
  • Ischias;
  • Anämie;
  • Salzablagerungen.

Allerdings ist die wichtigste Sache, die Mariendistel verwendet wird — die Leber. Mit Distel ausgezeichnete präventive Maßnahmen, um die Krankheit des Körpers in der Zukunft sowie eine Reihe von medizinischen Verfahren zu verhindern verbringen, hilft reinigen die Leber und zu erholen.

Milch, Anwendungsbeispiele

Es gibt eine Reihe verschiedener Medikamente, die auf die Komponenten der Mariendistel, insbesondere Silymarin basieren. Beispiele für die Verwendung von Disteln mehrere dermatologische Medikamente, die Fähigkeit von Epithelzellen vor Irritationen, Allergien, Flechten, Akne und so weiter zu schützen deutlich verbessert wird. Darüber hinaus oft in Form von Mariendistel Gewebe von Kernschrot zu der Nahrung, die für eine gute Verdauung, Reinigung und Lebergewichtsverlust fördert zugesetzt wird.

Rezepte der Distel

Distel gilt nicht nur in Form von Infusionen, aber auch in Pulverform, die nicht schwierig herzustellen. Grundsätzlich Faser aus Samen empfohlen, Leber und Magen, und Schlankheits verbessern, während Tinkturen sind für ein breites Spektrum von Krankheiten angewendet. Betrachten wir einige der wirksamsten Rezepturen.

Rezept 1: Schlankheits-Mariendistel.

Dieses Rezept — ein großartiges Werkzeug, um ein paar einigen zusätzlichen Kilos zu verlieren, zur Verbesserung der allgemeinen Zustand des Körpers loswerden Giftstoffe in der Leber und führen zu normalen Verdauungssystem als Ganzes.

Herstellung und Anwendung:

  1. Grind in einem Mixer, bis die Konsistenz der Mariendistel Samen Pulver;
  2. Die sich ergebende Mahlzeit zu essen um 2 Uhr morgens. Esslöffel zweimal täglich für 15 bis 20 Minuten vor einer Mahlzeit oder einfach nur eine Mahlzeit.

Rezept 2: für die Prävention und Behandlung von Lebererkrankungen.

Herstellung und Anwendung:

  1. 40 Gramm Samenmehl (Mahlzeit) war mit 0,5 Litern. Wasser und in Brand gesetzt;
  2. Wir warten auf ein langsames Feuer verkocht 0,25. Wasser;
  3. Vom Herd nehmen, mit einem Deckel und geben Sie das Gebräu für 30-40 Minuten;
  4. Trinken Sie einen Esslöffel 7-8 mal täglich (alle 1-1,5 Stunden) für 21 Tage, dann machen Sie eine Pause für 2 Wochen.

Mariendistel — ist einer der nicht so eine große Liste von Pflanzen, die einen großen Gefallen, allgegenwärtig und dass es keine Kontraindikationen für den Einsatz, so dass Sie sich nicht scheuen, ihre vorbeugende und heilende Eigenschaften zu verwenden.