Warum müssen wir auf ihre Lieblings-niedlichen Spitznamen geben?

Ziemlich oft Sie von der erwachsenen, reife Frau, wie die Kommunikation über das Telefon hören kann, war sie jemand ruft das «Bunny» oder Siegel. »


Dies ist nicht die jüngere Generation, unter denen können Sie nicht nur den Klassennamen von Tieren und Dingen, Spielzeug, sowie Naturphänomene hören zu erwähnen. Warum geben wir ihre Lieblings niedlichen Spitznamen? Kannst du nicht die ganze Liebe zeigen, namentlich genannt wird?

Psychologen sagen, dass alle von diesen, unseren Spitznamen — ein sehr guter Indikator der sexuellen Beziehungen und Machtverhältnisse zwischen den Partnern. Nach allem, um untereinander zu unterscheiden, weil wir nennen können, was uns die Eltern verliehen. Aber streichelt Worten — ist ein Passwort, um auf persönliche Gebiet zu ziehen. In Bezug auf die anderen, wie sie anruft, können Sie entscheiden, erlauben es, sich selbst nennen Irochka, während andere nur Irina S ..

In Bezug auf Werbe niedlichen Namen und Kurznamen Lieblings, dann werden die Menschen benutzen sie nur Paare, die Probleme in Beziehungen haben. Aufruf einander «Bunny» auf die Menschen, die sie versuchen zu zeigen, dass sie alle sind ausgezeichnet, und es gibt keine Probleme, und dass der neue Status sie zufrieden sind. Aber wirklich — es ist nur eine Schale, und nicht sehr stark.

Guerilla auch ausblenden ihren Spitznamen von der Außenwelt, weil sie glauben, dass die Welt nur eine Ergänzung zu ihrem Glück.

Bedeutung Spitznamen

Nur auf den ersten Blick mag es scheinen, dass alle Kurznamen gleich sind und den gleichen Wert haben, Haustier. Aber! Es scheint, dass «pupsik» und «Spatz» signifikant unterschiedlich. Um den Zweck, für den Sie schon einen Spitznamen gegeben haben, zu verstehen, zu analysieren ihre Einstufung.

«Komm von Kindheit»

Manchmal unwissentlich Zeuge wir eine absurde Situation, als seine Frau seine einbruch Mann ruft «das Kind.» Das ist natürlich, kann durch die Tatsache gerechtfertigt, dass wir alle lieben Kinder, niedlich und harmlos Kreaturen. Deshalb vergleichen wir Männer mit Kindern. Was sagt ein unschuldiger Wunsch?

Und er sagt, der Wunsch, Menschen zu beherrschen. Die meisten Frauen gehen auf sie unbewusst, und einige, so versuchen, «fahren einen Mann unter der Ferse.» Auch oft die Frau tun es aufgrund der Tatsache, dass sie eine große Verantwortung für das Kind fühlen. Schließlich ist es notwendig, und füttern und waschen ihn und legte zu Bett. Daher ist in dem Fall der Kindheit Spitznamen, den Frauen ihr Gefühl mütterlicher Verantwortung «Baby.»

«Die Welt der Tiere»

Vielleicht ist der Nickname der Tierwelt — ist die häufigste. Diese Namenskonventionen sind oft «Liebe tauchte», übrigens, die Laufzeit der gleichen Oper. Im Gegensatz zu den Kindern der Welt haben Tiere viele verschiedene Arten von Tieren. Können Sie so sehr geliebt und Feigen Igel und die wilden Tiger nennen, je nach Temperament des Partners.

Einige Paare gehen zu den erlaubten Gesicht und einen Namen einander Hippo, utkonosikami, Krokodile, die sich selbst sieht nett aus auf den ersten Blick. Vergessen Sie nicht über das Sexualleben, weil solche Spitznamen kaum Ihren Partner, und nicht abgestoßen anregen. Auch in diesem Bereich gibt es ein Problem mit Klischees und Wiederholungen. Viele Mädchen und Jungen glaube nicht, dass Gesprächspartner «Bunny», gleichzusetzen wir sie mit dem Rest des «Hasen». Und zu sein wie jemand anderes will nicht, und in der Tat, warum erfinden diese niedlichen Spitznamen, wenn sie sich ähnlich, als Namen.

Spielzeug

Vertreter dieser Abteilung wird oft als «Puppen» oder «Sweeties». Die Idee hier ist die äußere Schönheit, wie die Puppe — es ist fast gänzlich schönen Kreationen. Deshalb, wenn Sie so genannte, sollte es zu schmeicheln. Das Problem ist, wie folgt. Dolls, ist nicht nur eine schöne Figur, sondern auch die Toten. In den meisten Fällen sind sie als schöne Sache schön, die Außenwelt zu zeigen, zu sehen sind, und für den Körper ist auch schön. Normalerweise werden diese Mädchen wählen Sie die Reichen und kaufen ihre «Puppen» schönen Häusern und Kleidung.

«Privatbesitz»

Viele Männer und Frauen sind in der Regel die beste wählen, und weisen Sie rechtlich, wie Ehe. Um festzustellen, ob Ihr Mann ist der Besitzer, folgten seinem Wortschatz, die Sie betreffen. Wenn er Sie stattdessen als «gut», sagt, dass «meine gute» oder wenn statt der «lieben» — «mein lieber» — es bedeutet, dass Ihr Mann ist nicht daran gewöhnt, Sharing und so lange wie Sie mit ihm sind, gehören Sie Nur ihm.

Tanya und Tanya?

Viele Paare verstehe nicht, warum geben Sie Ihre Lieben ein netter Spitzname. Sie bevorzugen es, den Namen, die meisten in Form von Zärtlichkeit zu verwenden. Psychologen sagen, dass es eine ganze Klassifizierung der Suffixe, die Bedeutung tragen und zeigen die Haltung zu handhaben.

Zum Beispiel sind die Suffixe «-echka» und «-ochka» — Tanya, Alia, Wanja, zeigen respektvoll, höflich und freundliche Haltung der Gesprächspartner. Darüber hinaus sind die Namen dieser Formen auch in einem formalen Rahmen, in dem sie zum Ausdruck bringen die Tatsache, freundlich verwendet.

Im Allgemeinen sagen Psychologen, dass die Anwesenheit des liebevollen Spitznamen auf der Notwendigkeit. Sie gründeten die freundschaftlichen Beziehungen auf der rechten berechtigt. Auch Psychologen unterscheiden ein Trend, der die größeren, erfinderisch und rufen einander Partnern, die potenzielle Entwicklung von ihrem gemeinsamen Leben und glückliche Ehe. Im umgekehrten Fall, wenn die Höhe der Hänseleien reduziert wird, dann schlägt er vor, dass die Beziehung kühlt und Partnern langweilen mit einander.

Zum Beispiel in Malaysia, die Regierung, die Zahl der Scheidungen stört Bürger appellierte an sie, einander lieben, schätzen und achten Sie darauf, sanft streicheln und rufen, das Denken mit neuen Spitznamen.

Heute, also nennen wir einander «Löwen» und «Bunny» ist nicht, weil wie sie, sondern weil wir lieben. Und im Vergleich zu den Tieren, die wir am meisten lieben. Obwohl die Zeit ist auch die sich aus der Vergleich, denn wenn ein Mann ist sehr aktiv in seinem Bett, spricht man von «wilden Tiger», und wenn es passiv ist, ist es nur ein «Tiger.» Aber die Menschen nicht übel nehmen, selbst auf die Tiger, weil nicht alle der heißen spanischen Temperament jemand und ruhige, ausgeglichene Geschlechts zufrieden.