Himbeeren in der Volksmedizin

Himbeeren in der Volksmedizin als Fiebermittel verwendet, und sehr gut hilft bei Erkältungen. Die in Himbeeren enthaltenen Stoffe, hilft bei Krankheiten, und das kann mit einer Himbeere behandelt werden — wir werden über die in diesem Artikel sprechen.


Beschreibung.

Raspberry gilt für Sträucher. Dies ist eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie der Rosengewächse gehört, erreicht eine Höhe von zwei Metern. Auf Stielen gibt viele kleine scharfen Dornen. Farbe Himbeerblätter wechselt von dunkelgrün bis unterhalb des oberen weißlich. Blätter behaart. Die Blüten sind in Blütentrauben, weiß, klein, fünfblättrigen gesammelt. Die Früchte sind rot, samtig behaart, komplex, haben die Form von Körben. Reifende, fallen weg von der Aufnahme, die auf das Bein bleibt.

Himbeeren sind im ganzen Land weit verbreitet. Wilde Himbeeren wächst in Laub- und Mischwäldern, in Lichtungen, Waldränder. Wie der Garten ist Beere Himbeere einer der am häufigsten in unserem Land.

Beeren und Himbeerblätter: ihre chemische Zusammensetzung.

Himbeeren enthalten:

  • Die Energiequelle — Fructose und Glucose, um 10 bis 12%;
  • Digestive Stimulator — Faser bis zu 5-6%;
  • Organische Säure — Zitronensäure, Apfelsäure, Ameisensäure, Hexansäure — 2 — 3%. Diese Säuren erhöhen den Stoffwechsel und regt die Gallenbildung.

In Himbeeren ätherische Öle auf den Körper entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen enthalten, haben krampflösende Wirkung auf die Muskulatur der Blutgefäße und innere Organe.

Gallertartigen interzellulären Bildung — Pektin — entgiftende und Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper. Slime involviert in die Ausscheidung von Giftstoffen aller Art.

B-Vitamine: B1, B2 und PP, Folsäure — verschiedene vorteilhafte Wirkungen: B1 — verbessert die Gehirnfunktion; B2, wobei ein leistungsfähiges natürliches Antioxidans, reduziert die Zellalterung, PP — verbessert die Ausscheidung von Cholesterin, ist Folsäure nützlich für Frauen während der Schwangerschaft, weil sie den Fötus schützt vor Geburtsfehlern; Nun, er Vitamin wirkt als Energiequelle für das Leben des Organismus.

Antimikrobielle, adstringierende Wirkung schafft in Himbeerfrucht Tannine enthalten. Ascorbinsäure erhöht Immunität und stärkt die Blutgefäße. Verschiedenen Fettsäuren zu verhindern Atherosklerose. Carotin verhindert Alterungsprozess, verbessert die Haut. Die Substanz, die aus der Gruppe von Glykosiden — Anthocyan Glykosid — hilft, Vision, gepaart mit Vitamin-A-Gruppe von Beta-Sitosterin wiederherzustellen — den Wirkstoff pflanzlicher Herkunft — die körpereigenen Hormone zu bilden, Cholesterin.

Himbeerblätter enthalten auch große Mengen an Nährstoffen, die in den Beeren enthalten sind. Diese organische Säuren, Gerbstoffe, Mineralstoffe (Kalium darin enthaltenen fördert Infarkt) Harz Schleim.

Himbeeren in der Medizin.

Raspberry ist ein sehr wertvolles Geschenk der Natur. Abgesehen von der Tatsache, dass die Beeren sind sehr lecker, sie sind auch sehr nützlich. Frische Himbeeren perfekt Durst, Appetit zu erhöhen, helfen, die Verdauung zu verbessern. Himbeeren besitzen Antiemetikum, analgetische und entzündungshemmende Wirkung. Daher ist die Verwendung von Beeren und anderen Produkten Himbeeren in Lebensmitteln signifikant erhöht die Wirksamkeit der Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems. Frische Himbeeren haben eine ausgesprochen «trezvyaschim» Wirkung, so dass die Volksmedizin wird traditionell während der Intoxikation verwendet.

Sehr gute Hilfe Abkochungen von Himbeeren für Erkältungen. Ein Auskochen von ihnen ist schweißtreibend und fiebersenkende. Darüber hinaus wurde getrocknet oder gefrorenen Himbeeren in beliebten alternativen Medizin als Mittel zur protivoskleroticheskim angewendet.

Himbeerblätter in Auskochen für Blutungen für eine lange Zeit nicht zu stoppen Durchfall. Bei Erkrankungen des Rachens und der Mundspülung und es hilft Auskochen der Blätter der Himbeere und mit Entzündungen der Haut — Lotion aus dem gleichen Blatt.

Gegenanzeigen.

Für alle seine großen Qualitäten, Himbeere, hat jedoch Kontraindikationen. Wenn Nephritis und Gicht essen Beeren und andere Produkte nicht von Himbeere hergestellt werden.

Rezepturen des Medikaments von den Himbeeren.

  • Tinktur aus der getrockneten Frucht:

Tasse kochendes Wasser gießen Sie einen Esslöffel Beeren, hinterlassen Sie eine Viertelstunde, und trinken heißen.

  • Die Infusion von Himbeerblätter für den internen Gebrauch:

Teelöffel getrocknete und zerkleinerte Blätter, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, bis 15 Minuten zu bestehen, dann abgießen. Verwendet als Tee für Magenerkrankungen, erhöhter Temperatur.

  • Die Infusion von Himbeerblätter für die äußere Anwendung:

einen Esslöffel zerkleinerte Blätter gießen Sie ein Glas abgekochtes Wasser, 15 Minuten und filtriert. Bereit Brühe wie Spülungen (für Halsschmerzen) oder als Lotion verwendet.