Chaga Mushroom, Nutzung und nützliche Eigenschaften

In den Wäldern, vor allem im Norden, an den Stämmen der alten Birken kann eine interessante Pilz chaga, Nutzung und nützliche Eigenschaften, die immense Popularität in der Volksmedizin gewonnen zu beobachten. Dieser Pilz ist ein Parasit auf den Stämmen von vielen Bäumen, sondern wächst nur auf Birke hat heilende Eigenschaften. Oft chaga gebrühten Tee statt. Darüber hinaus, wo die Tradition verbreitet, fast nie auftreten Krebsarten.


Beschreibung.

Chaga (Birke schwarze Pilze) — Mushroom family trutikovyh wachsen in unserem Land vor allem in den Birkenwäldern, kann aber auf Stämmen und anderen Bäumen häufiger in den nördlichen Regionen auftreten. Es kommt auch in Kanada, den USA, Korea und in Osteuropa.

Äußerlich Chaga ist eine formlose schwarze Wucherungen, die aus dem zerbrochenen Baumrinde bedeckt mit Rissen wachsen. Gewicht Pilz kann mehrere Kilogramm zu erreichen, und ein Pilz kann in diesem Fall beeindruckend groß sein. Der innere Teil — holzig, hat eine gelblich-braune Farbe mit vielen hellen Streifen.

Reproduktion des Pilzes erfolgt mittels Sporen. Darüber hinaus, um die Debatte begann zu sprießen, sie müssen auf den beschädigten Bereich des Kortex zu bekommen. In diesem Fall wachsen Pilzstränge tief in den Baum, es zu zerstören. Chaga manchmal können Sie für viele Jahre zu wachsen, was zum Tod des Baumes. Wenn er stirbt, die den Körper des Pilzes unter der Rinde der reifen Sporen.

Zusammensetzung.

Chaga enthält Harz, Phenole, Faser, Sterole Polysaccharid Lignin, Pterine, organische Säuren (Essigsäure, Oxalsäure, Ameisensäure, Vinyl und viele andere), sowie mineralische Elemente wie Eisen, Mangan, Zink, Magnesium, Calcium und andere.

Wie sollten Arzneimittel Rohstoffe zu sammeln.

Nur Chaga Pilz wächst auf Birken, ist eine Heil Rohstoffe. Pilze sammeln das ganze Jahr über, aber es ist besser, sie im Frühjahr oder Herbst zu tun. Pilze sammeln, nicht aus dem unteren Teil des Stammes und tote Bäume, da diese Pilze enthalten einige Wirkstoffe. Neueste Wucherungen können sich mit einer Axt geschnitten werden. Dann kleine Stücke zu schneiden und in einem Ofen bei mäßiger Temperatur oder in einem gut belüfteten Raum getrocknet werden. Speichern Rohstoffe in Plastiktüten oder in einem Glasbehälter, die fest verschlossen wird.

Apotheken chaga können in Form der Droge «Befungin», die auf der Basis von Extrakten des Pilzes vorgenommen wird gekauft werden.

Nützliche Eigenschaften.

Chaga hat eine entspannende (krampflösende) Wirkung auf die glatte Muskulatur der inneren Organe und Blutgefäße, so dass das Entfernen der Schmerzen. Es ist antimikrobiell, schmerzstillende, harntreibende, abführende Mittel. Es verlangsamt das Wachstum von verschiedenen Tumoren. Wenn der Tumor sich in seiner Anfangsstufe können die Eigenschaften des Pilzes sein Wachstum zu stoppen. Erhöht die Immunität, stärkt die schützenden Eigenschaften, normalisiert den Magen-Darmtrakt. Die Zusammensetzung der Pilz enthält Stoffe, die natürlichen Pflanzenverstärkungs, die die Stoffwechselvorgänge im Körper zu verbessern.

Der Verlauf der Behandlung auf der Grundlage des Pilzes weiterhin für mehrere Monate, in denen es möglich ist, kleine Pausen machen. Verwenden des Pilzes sollte mit Medikamenten und anderen Behandlungen von Ihrem Arzt verschrieben kombiniert werden.

Wenn Sie Medikamente erhalten basierend auf dem Pilz zu lacto-vegetarische Ernährung befolgen. Begrenzen Sie die Inhalte in Lebensmitteln tierischer Fette, Fleisch, Wurstwaren, Konserven.

Gegenanzeigen.

Kontra Medikamenten auf Pilzes Eigenart des Körpers des Pilzes. Mit langfristigen und kontinuierlichen Empfang von Pilzen bei einigen Patienten können gesteigerte Erregbarkeit des autonomen Nervensystems, die sich in Form von Blutdruckschwankungen und Stimmungs manifestiert beachten. Es ist auch möglich Herzinfarkte. Alle diese Symptome verschwinden, wenn Sie die Einnahme des Medikaments.

Rezepte Medikamente.

Da Sie die Infusion von Pilz und Tee zubereiten.

Tee wird so vorbereitet. Nehmen Sie einen Esslöffel zerkleinerte Pilz und gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Lassen Sie sitzen für 30 Minuten, und Tee kann man trinken.

Nehmen Sie die getrockneten Pilzen geben und mit kaltem abgekochtem Wasser vier Stunden: Die Infusion wird wie folgt hergestellt. Dann lassen Sie die erweicht Pilz durch einen Fleischwolf oder Pfund auf einer Reibe. Dann gießen Sie die zerkleinerten Pilzwassertemperatur 50 ° C, bezogen auf eine der fünf Teilen Wasser Pilz und eingestellt, um für zwei Tage ziehen lassen. Ablassen, quetschen und die Reste des Wassers, in dem getränkten Pilze hinzufügen. Haltbarkeit der Infusions — vier Tage. Nehmen Sie drei Mal pro Tag, eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit, die Hälfte — ein Glas.

Nehmen die Infusion von Pilzen nützlich für Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Gastritis mit verminderter Sekretion malignen Tumoren unterschiedlicher Lokalisation, während der Bildung von Polypen in der Darmschleimhaut und Magen. Infusion kann auch in Form von Klysmen bei Tumoren des Magen-Darm-Trakt verwendet werden.

Chaga — erstaunliche Volksmedizin.