Topfpflanzen: palm Iscariot

Rhode Iscariot (Caryota L.) hat etwa 12 Arten von Pflanzen aus der Familie arekovoy. Sie wachsen in dem Malaiischen Archipel im tropischen Asien, tropischen Australien, auf den Inseln Java, in der philippinischen Inseln.

Es ist ganz ursprünglichen Gruppe von Palmen, die nicht denen ähnlich anderen Generation ist, ist es das einzige seiner Art. Die Blätter dieser Gruppe von Palmen doppelt gefiedert seziert schwierig, eine ungewöhnliche Form von Federn, deren Spitze asymmetrisch ist, schräg, keilförmigen, abgeschnitten, uneben «vygryzennaya.» Feathers Blätter ähneln Fischflossen, so dass die Anlage auch als «Fischschwanz Handfläche».


Pflanzen Art Iscariot — ein Single-Barrel und multistemmed Bäumen. Die Blätter dieser Bäume sind groß, gezahnt, dvoyakoperistye, wachsen zu einer Länge von 3-5 m. Die Aktien haben Blätter unregelmäßig dreieckige Form, ähnlich wie die Flossen der Fische oben auf unebenen zerrissen Kanten. Der Stiel nach unten leicht abgerundet; die Vagina hat eine faserige Kante. Blütenstand Pflanzen — verzweigten Spadix.

Diese Art von monoecious Pflanzen: Blumen sitzend, gleichgeschlechtliche zwischen zwei männlichen Blüten liegt nur eine weibliche Blüte mit sterilen Staubgefäßen.

Blossoms Iskariot höchst ungewöhnlich. Die Blütenstände haben zahlreiche große Achsel hängenden Zweigen (ähnlich einem Pferdeschwanz abgeschnitten), die von oben nach unten auf der Krone zu entwickeln. Erste Blütenstände erscheinen in den Achseln der obersten Blättern. Dann nach und nach steigt der Blüte Bereich. Blossoms Iscariot 5-7 Jahren kontinuierlich.

Lower blühen im geringsten zu diesem Zeitpunkt in den oberen Blütenstände sind bereits reifen Früchten. Nach reifen Früchten unteren beginnt Barrel, um zu sterben, aber wenn eine Einzelpflanze, die ganze Pflanze stirbt, nicht nur auf dem Halm.

Die Zusammensetzung des Fruchtfleisch gibt zahllose nadelförmige Kristalle, die bei der Berührung der Haut gibt es ein unangenehmes Gefühl.

Iskariot als wertvolle Zierbaum ist in den meisten Ländern mit subtropischen und tropischen Klimazonen angebaut. Young, wächst langsam kadochnye und Topf Proben Ischariot wird eine schöne Dekoration für jeden Raum zu werden. Wie die meisten tropischen Palmen, können sie den trockenen, staubigen Luftraum nicht tolerieren, sondern wachsen in Innenräumen, ist diese Art der Anlage möglich.

Ansichten.

Unter prokaryotischen möglich, treffen kurz und hoch, und kustarnikovidnye Einzelfasstypen. Zusammen alle Arten der Gattung Iscariot sehr ähnlich. In der Natur, leicht gekreuzt, aufgrund dessen festzustellen, die Arten dieser Gattung ist ziemlich schwierig. In Kultur werden nur zwei Arten weit verbreitet. Es Iskariot brennen (auch Palmwein) und weichen Iskariot.

Pflege für die Pflanze.

Topfpflanzen: palm Iscariot besser, auf der West- oder Ostfenster wachsen, da sie zerstreut, wie hellem Licht. Wenn die Anlage auf der Südseite Fenster im Sommer gewachsen sollten vor direkter Sonneneinstrahlung pritenyat werden. Auf der Nordfenster, wird die Anlage nicht genug Licht für ein erfülltes Leben. Im Frühjahr und Sommer sollte Iscariot bei 22-24 ° C mit einem Pluszeichen, Herbst und Winter angebaut werden, ist darauf zu achten, dass die Temperatur nicht unter 18 ° C fallen Es sollte auch die Feuchtigkeit im Raum zu überwachen, um so höher wird die Raumtemperatur, je höher die Luftfeuchtigkeit.

Im Frühjahr und Herbst muss die Pflanze reichlich gießen. Bewässerung ist notwendig, um weiches Wasser so schnell zu verteidigen als die obere Schicht des Substrats trocken ist (der Größe des Topfes wird von der Tiefe der Trocknung ab), sollte die Audio in einem Topf oder Pfanne im Wasser nicht stagniert. Mit dem Beginn des Herbstes, die Bewässerung sollte moderat sein, sollte bewässert werden, wenn die Erde im Topf trocknet in 1-5 cm Tiefe. Nach dem Giessen, das Vorhandensein von Wasser in dem Sumpf, sollte sie verworfen werden.

Iscariot ist notwendig, um eine hohe Luftfeuchtigkeit zu schaffen, sollte diese regelmäßig besprüht werden verteidigt weiches Wasser. In der Sommerzeit muss die Anlage mehrmaliges Spritzen während des Tages.

Im Frühjahr und Herbst die Pflanze Fütterung, diesmal für die Pflanze ist eine Zeit der aktiven Vegetation. Dressing kann wöchentlich einmal alle 14 Tage durchgeführt werden, oder. Top Dressing Dünger produziert wird, die speziell für Bäume oder Flüssigdünger entwickelt.

Weniger — junge Bäume in der Regel oft ältere transplantiert.

Transplant (ideale Option übertragen werden würde) adulter Pflanzen erfolgt im Frühjahr durchgeführt, aber nicht häufiger als einmal alle vier Jahre. Junge Bäume können darauf achten, jedes Jahr mit dem Beginn des Frühlings zu behandeln.

Wenn der Handfläche wächst zu schnell, wird die Begrenzung des Wachstums Umpflanzen sein. Aber Sie müssen zu verpflanzen, wenn die Wurzeln der Pflanzen beginnen, aus dem Topf zu bekommen. Jährlich, sollte die obere Schicht des Substrats (etwa 2-4 cm), die durch einen neuen Nährboden ersetzt.

Der Boden kann neutral oder leicht sauer sein, sind diese Innenanlagen anspruchslos zu der Zusammensetzung des Bodens.

Ausgrabung Zusammensetzung kann den Kompost Humus und Sand zu gleichen Teilen auf alle drei Liter zu nehmen ist 1. aufgenommen. l. diese Zusammensetzung. Sie können Fertigmischung für die Handflächen zu kaufen. Für Pflanzen angebaut Bole fit und schweren Böden — mit viel Humus. Für prokaryotische passen tiefe Töpfe, mit guter Drainage ausgestattet.

Vermehrt Palm Ableger Iscariot am Wurzelhals der Pflanze erscheinen. Von der Mutterpflanze zu Geschwistern getrennt sein sollte, wenn mehrere Wurzeln gebildet, wird es leicht Wurzeln Nachkommen. Für eine gute Verwurzelung Nachwuchs braucht Sand, Gewächshaus und eine optimale Temperatur von 20-22 ° C Sie sollten auch den Schutz der Nachkommen der direkten Strahlen der Sonne und oft sprühen. Bewässerung — das ist, was Sie jungen Pflanzen im ersten Jahr der Kultur brauchen. Mit dem Beginn der Frühling Pflanze rollte in einen Topf, mindestens 9 Zentimeter in der Höhe. Bodenpersonal sollte wie folgt: 0,5 Teile Sand, 1 Teil Blatt Boden und Humus, 2 Teile Rasen Boden.

Propagieren von Samen Ischariot, Iscariot noch weich und Nachkommen. Bei Unterhitze für die Keimung muss zwischen 2 und 4 Monate.

Pflanzen Kerioth Raum mit trockener Luft und hoher Temperatur beeinträchtigt Spinnmilben.

Mögliche Schwierigkeiten.

  • Wenn Sie eine Palme im Winter gekauft und setzte sie in einen Raum, kann es beginnen, verletzt und ihre Blätter verlieren, so dass die Anlage ist besser, oder Frühling oder Sommer zu kaufen.
  • Schlechte Bewässerungs kann zur Senkung der Blätter nach unten führen.
  • Zu trockene Luft bewirkt, dass die Spitzen der Blätter zu trocknen beginnen.
  • Zu niedrige Temperaturen und Zugluft führen dazu, dass die Blätter welken und zu verdunkeln.
  • Beschädigte Pflanzen Wollläuse, Spinnmilben, Schildläuse.