Die Behandlung der chronischen Obstipation in der Volksmedizin

Chronische Verstopfung — dies ist ein sehr ernstes Problem, das sowohl die älteren Menschen und die junge, scheinbar gesunde Menschen betrifft. Arbeits Peristaltik kann die falsche Ernährung Jugend, die immer irgendwo in Eile beim Essen auf der Flucht findet zu stören. Um die Gesundheit zu erhalten, um auf die normale Arbeit des Darms zu nehmen, insbesondere, um die normale Funktion der Entladungs ​​folgen. Diese Publikation wird nützlich für diejenigen, die Probleme mit oporozhnitelnoy Funktion haben, als auch für alle anderen für das allgemeine Bewusstsein zu sein. Es ist sehr hilfreich für alle, über die Behandlung von chronischer Verstopfung in der Volksmedizin zu lernen.


In den meisten Fällen chronischer Verstopfung bei älteren Menschen, aber im Allgemeinen diese Krankheit droht, viele, unabhängig von Geschlecht und Alter. Es ist auch erwähnenswert, dass unter Hämorrhoiden leiden, sind meist Männer und Frauen leiden unter chronischer Verstopfung. Bestimmung der Art der chronische Verstopfung von verschiedenen Personen unterschiedlich behandelt: einige glauben, dass Verstopfung — dieser Test Schwierigkeiten bei Stuhlgang, während andere glauben, dass Verstopfung — ist die Verwendung von künstlichen Fördermaßnahmen in der «Kampagne für mehr.» Verstopfung ist ein sehr sensibles Thema, das nicht akzeptiert wird, um Freunden und Bekannten zu sprechen. Allerdings sollte dieses Problem nicht verursachen zu viel Zurückhaltung beim Sprechen mit dem Arzt, weil er sich bewusst all die Dinge, die die Krankheit begleiten. Zudem Behandlung von Verstopfung für eine lange Zeit gründlich untersucht, und der Arzt kann sicherlich indem einige Ratschläge helfen, und verschreiben Medikamente, um das normale Funktionieren des Darms zu stabilisieren.

Normalbetrieb beinhaltet Darmentleerung ein oder zwei pro Tag. Auch ist die Norm einmal alle zwei Tage entleert. Aber wenn der Gang zur Toilette «im Großen und Ganzen» weniger häufig auftritt oder, im Gegenteil, sehr oft ist es ein Signal, das geprüft werden und die Ursachen des Geschehens identifizieren. Abhängig von den Gegebenheiten kann das Volumen des absorbierten Nahrung, und Stetigkeit Stuhl verschieden sein. Wenn Verstopfung ist wichtig, nicht so Stuhlkonsistenz und Stuhlgang Schwierigkeiten, Beschwerden nach dem Prozess. Im Normalzustand nach dem Entleeren eine Person fühlt sich ein Gefühl der Erleichterung und Zufriedenheit.

Möglichkeiten, um der Verstopfung der Volksmedizin loswerden.

Für die Behandlung von chronischer Verstopfung eingesetzt werden Folk-Heilmittel, die seit Hunderten von Jahren verwendet wurden. Es gibt einige der wirksamsten Behandlungen für dieses heikle Problem. Hier finden Sie Tipps und ärztlichen Verschreibungen.

1) Jeden Tag vor den Mahlzeiten müssen Sie ein oder zwei Äpfel essen. Einfach, aber sehr wirksame Maßnahme der Stabilisierungsfunktion der Darmentleerung.

<! — [If! support] -> 2) <! — [endif] -> Es ist nützlich, um Wasser in dem Hafer sind für eine lange Zeit oder Pflaumen gekocht trinken. Auch geeignet gepressten Saft Rettich, Sole aus dem Kohl in einem warmen Zustand, Joghurt oder Brühe aus getrockneten Äpfeln hergestellt. Jeder dieser Flüssigkeiten werden mindestens fünf Mal pro Tag erlaubt.

<! — [If! support] -> 3) <- [endif] -> Die Behandlung von nicht-traditionellen Medizin bietet einen Sud aus Sanddorn: sollte 20 Gramm Faulbaumrinde, hacken nehmen, und dann mit einer Tasse kochendem Wasser und halten Sie in einem Wasserbad unter ständigem Rühren. Bewerben gekühlt, eine halbe Tasse vor dem Schlafengehen. Dieses Rezept ist aus der Gattung Abführmittel. Allerdings sollten Sie wissen, dass ein Sud aus der Rinde des Faul Körper allmählich gewöhnt, und die Wirkung der schwächeren wird es. Daher sollte Abführmittel periodisch geändert werden.

<! — [If! support] -> 4) <! — [endif] -> Ein paar Esslöffel schwarzer Nacht Beeren gießen eine Tasse warmes Wasser und setzen Sie, um zu kochen. Dann lassen Sie es zu brauen Brühe und dann abtropfen lassen. Die Brühe wird vier Mal am Tag für eine Viertel Tasse verwendet.

<! — [If! support] -> 5) <! — [endif] -> Ein Teelöffel Kürbiskerne mit kochendem Wasser und lassen Sie es zu brauen. Die resultierende Infusion wird dreimal täglich verwendet.

<! — [If! support] -> 6) <! — [endif] -> Während des Tages ist es empfehlenswert, einen halben Teelöffel Dill Wasser und den vollen Teelöffel Karottensaft auf nüchternen Magen zu nehmen. Um die Gase zu reduzieren müssen Kamille Infusion trinken. Auch kann eine halbe Tasse Kamillenwasser als Einlauf verwendet werden. Es sei daran erinnert, dass die Einlauf sowie der Gebrauch von Abführmitteln, um allein in den extremsten Fällen verwendet werden. Manchmal kann man eine einfache Massage des Bauches zu bekommen.

<! — [If! support] -> 7) <! — [endif] -> Der Verzehr von Weizenkleie mit Milch oder Wasser für ein paar Esslöffel bis zu vier Mal am Tag und immer vor dem Schlafengehen. Für ein Kind Aufnahme eines CpD-Konten für einen Esslöffel.

<! — [If! support] -> 8) <! — [endif] -> Auch im Hinblick auf die Kinder Verstopfung, nach Erlaubnis eines Arztes an die Baby-Melone, Salat, Kräuter, Trauben, Kürbissen, Radieschen gegeben werden und eine Reihe von frischem Gemüse, Früchte und Beeren .

<! — [If! support] -> 9) <- [endif] -> Tinktur aus Sennesblätter: angewendet dreimal am Tag für 1 Esslöffel.

<! — [If! support] -> 10) <! — [endif] -> Die Verwendung von einem Einlauf Infusion von Kamille Arzneimittel und Kräuter Hypericum perforatum.

Wie Sie sehen können, unterscheidet alternative Medizin viele Rezepte für eine wirksame Behandlung von chronischer Verstopfung. Eine große Anzahl von Verschreibungen können die am besten geeignete auszuwählen, und um sie zu verändern, um den Austausch von bestimmten Inhaltsstoffen zu tun. Was ist in den Rezepten der Menschen sehr wertvoll — das ist ihre Erschwinglichkeit, die alles leisten können. Es ist auch ein Volksheilmittel immer bereiten Sie sich.

Es sei daran erinnert, dass auch mit dem Einsatz von Naturheilmitteln zur Behandlung und Prävention chronischer Verstopfung ist notwendig, eine spezielle Diät, die der Experte sein wird zu beobachten. Und schließlich noch ein Tipp für die ersten Schritte der Verstopfung befreien — empfohlene Zufuhr von Mineralwasser, beispielsweise wie «Essentuki», «Jermuk».