Pflege für Pflanzen: Heliconia

Die Gattung Heliconia (lat. Heliconia L.) sind eine Familie der Bananenpflanzen (lat. Heliconiaceae). 80-150 Pflanzenarten gibt. Er wächst vor allem im tropischen Amerika. Einige Arten dieser Pflanze kann zu Hause angebaut werden. In diesem Artikel werden wir über die Pflege von Heliconia Pflanzen sprechen.


Die Gattung Heliconia gehören Staude, eine Höhe von drei Metern erreichen und erinnert an eine Banane. Heliconia unterschiedliche Boden kurzen Stielen, Rhizome und große Blätter übrigens Blattscheiden bilden in der Regel einen falschen Stamm. Familiennamen der Anlage spricht für sich: Heliconia Blätter im Aussehen ähnlich den Blättern von Bananen haben die gleiche Maserung und unterschiedlichen Größe sind. So können sie eine Länge von drei Metern und einem Meter in der Breite haben kann. Aufgrund der Tatsache, dass die Blätter in enger helicon pseudostem, sie haben eine asymmetrische Form. Aber im Gegensatz zu Bananenblatt Heliconia angeordnet in zwei Reihen.

Darüber hinaus verfügt die Anlage über einen ziemlich schnellen Wachstums und der Blüte, so fängt es an zu blühen im zweiten Jahr. Es ist wie folgt: der Stamm beginnt, sich schnell aus dem Hohlraum gebildet Scheinstamm wachsen, und dann auf der Oberfläche des Blütenstandes selbst angezeigt. Blütenstand von Heliconia kann in aufrechter Position sein, und vielleicht in einer horizontalen oder sogar hängen nach unten. Unnötig Blütenstand ist eine Basis, auf der in zwei Reihen abdecken Blätter in Form von Boot angeordnet, zeigte oben, in dem sich ein Blütenstand in Form von Locken. Heliconia Blütenstand verschiedene helle Farbe, sie orange, gelb, rot, rosa sein kann. Sie können auch zweifarbige, beispielsweise bei der Kanten Infloreszenz Kontrast zur Grundfarbe sein. Low Helikon haben Blütenstände bis zu 30 cm und 4-5 der Deckschicht. Die Blätter der hohen Pflanzen erreichen eine Länge von eineinhalb Metern. Einige der Bäume, die zur Gattung Heliconia, im Gartenbau beliebtesten gehören.

Die Menschen Heliconia wird als «Hummergreifer» und «Papagei Blume.» Erstens, weil es auf die Form des Blütenstandes zugeordnet ist, und die zweite — wegen der veränderten. Eine interessante Tatsache ist, dass die Samen einiger Arten von Pflanzen in der Lage sind, Farbe zu ändern — von orange sie in blau. Einige Funktionsbeschreibungen der Tropen Mittel- und Südamerika kann den Vergleich der Heliconia mit Messer mit Blut bedeckt, die über den Kopf eines lila glänzend Garland hängen gefunden werden.

Diese Art der Anlage ist sehr anspruchsvoll, so dass Sie auf Helikon in ähnlichen Bedingungen wie in der natürlichen behalten. Am besten ist es, um die Anlage in einem Haus Gewächshaus zu halten. Die Raumtemperatur mit der Helikon sollte nicht unter 18 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von über 75%.

Pflanzenpflege

Heliconia diffus benötigt, aber ein helles Licht zu jeder Zeit des Jahres, obwohl sie auch sein mag, und in direkter Sonneneinstrahlung, aber eine kurze Zeit. Am besten ist es, sie an den Fenstern nach Osten und Westen ausgerichtet zu platzieren. Wird die Anlage durch die Fenster zur Südseite, ist es notwendig, Zaun von der sengenden Sonne.

Die optimale Temperatur für Helikon — es 22-26S, Winter es fühlt sich gut, und bei einer niedrigeren Temperatur, aber nicht unter 18C. Darüber hinaus bedeutet die Anlage nicht wie Zugluft und abgestandene Luft, so dass es notwendig ist, den Raum zu lüften, aber sanft.

Im Frühjahr und Sommer muss die Pflanze reichlich gießen im Winter brauchen auch weniger Bewässerung. In jedem Fall sollte nicht erlaubt, trockenen Boden laufen. Wasser für die Bewässerung sollte stehen. Im Winter und Herbst, müssen Sie die Wassermenge genau beobachten, wie der Wendepunkt in dieser Zeit des Jahres kann zu Fäulnis des Wurzelsystems.

Heliconia lieben feuchte Luft, so dass im Laufe ihres Lebens zu jeder Zeit des Jahres ist es notwendig, Wasserspray aus der Sprinkler verteidigt. Heliconia sollte in der feuchten Umgebung, wenn die trockene Luft in den Raum, ist es notwendig, die Pflanze Spray zwei Mal pro Tag. Sie können auch einen Topf mit einer Anlage auf dem Tablett mit Blähton feucht, Moos oder Kies gefüllt. Stellen Sie sicher, dass der Topf nicht das Wasser berühren. Immer noch der beste Ort für Helikon — ein Gewächshaus oder Wintergarten.

Im Sommer und Frühling, die Pflege dieser Pflanzen bietet ihre monatlichen Fütterung von Mineraldüngern, im Herbst und Winter Heliconia nicht brauchen. Zusätzlich zu dem Mineral kann verwendet werden, und organische Dünger.

Auch Heliconia Pflanzenpflege beinhaltet ihrer jährlichen Umpflanzen ist sie verarbeiten in keiner Weise schädlich. Es ist am besten geeignet für Helikon fruchtbaren Boden, bestehend aus Blatt Boden, Rasen Boden, Humus und Sand (Bodenblech — 2 Teile, die übrigen Komponenten von einem Teil). Helikonie müssen in einem Topf, der im Durchmesser als die vorhergehende um 5 cm größer ist bepflanzen. Dies ist für die Entwicklung des Wurzelsystems notwendig. Hohen Pflanzen sollten in große Wannen gepflanzt werden, zu der sie die untere notwendig, Drainage setzen.

Multiplizieren Sie diese Pflanzen in zweierlei Hinsicht — durch die Verwendung Samen und Stecklinge.

Die erste Methode ist die folgende: Pflanzensamen müssen durch Einweichen in heißem Wasser (60-70s) keimen. Am besten ist es, um es in eine Thermoskanne zu tun. Müssen die Körner für 2-3 Tage belassen werden, gelegentlich wobei das Wasser (Wasser, um die gleiche Temperatur haben). Gekeimten Samen sollten in einer Mischung aus Blatt Boden, Humus, sod von Erde und Sand gesetzt werden (: 1: 2: 1 0, 5). Darüber hinaus sollte der Boden durch Zugabe Pulver fitosporin hergestellt werden. Der Topf mit den Samen unter Polyethylen gegeben und bei einer Temperatur von 25 ° C oder höher gekeimt. Sprouts kann nur in 4 Monaten erscheinen, auf den gleichen Sprossensamen Heliconia uneben.

Die zweite Methode zur Vermehrung Helikon schneller. Stecklinge sollten in einem Topf von 11 cm in der Höhe und viel Wasser gelegt werden. Die Lufttemperatur sollte etwa 20 ° C sein. Wenn die Wurzeln Heliconia wird die Erde zu umarmen, zu verpflanzen das Werk in Töpfe größer (15-16 cm). Transplantation von Heliconia, erhöhen Sie die Größe des Pots.

Mögliche Schwierigkeiten

Wenn die Anlage nicht ausreicht, um Wasser, lässt es zu drehen und fallen ab.

Mangel an Sonnenlicht wird auch Auswirkungen auf die Helikon — losen Blatt Farbhelligkeit und Triebe werden schwach und träge.

Gefährlich für Pflanzen der Gattung Heliconia mealybug, Jose Skala, Spinnmilben und Weiße Fliegen.